GoMoPa: S&K Asset GmbH: Kein Segen für das Gorbitz Center Dresden
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. November 2017
809 User online, 50.503 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


04.08.2012
S&K Asset GmbH: Kein Segen für das Gorbitz Center Dresden

Seit 1998 in den Miesen: Gorbitz Center Dresden
Seit 1998 in den Miesen: Gorbitz Center Dresden
Die Übernahme des Fondsmanagements durch die S&K Asset GmbH der Frankfurter Makler Stephan Schäfer (33) und Jonas Köller (31) im Juni 2012 brachte den noch verbliebenen 499 Gesellschaftern des geschlossenen Immobilien-fonds "Johann Deinböck Einkaufszentrum Dresden-Gorbitz Renditefonds 1 KG" aus dem Hause DCM (Deutsche Capital Management) AG München keinen Segen.

Im Gegenteil:

Die finanzierende Hausbank des 11.600 Quadratmeter großen Einkaufszentrums "Gorbitz Center" (dem einzigen Objekt des Fonds) in der Harthaer Straße 3 in Dresden (Foto), die Berlin-Hannoversche Hypothekenbank AG, hat dieser Tage sogar an etliche Anleger Klagen verschickt.

Darin werden die Anleger (Gesellschafter/Kommanditisten) aufgefordert, die erhaltenen Ausschüttungen zurückzuzahlen, teilte die Berliner Rechtsanwältin Olivia Holik mit, die bereits mehrere Gesellschafter im Klageverfahren vertritt.

Rechtsanwältin Holik: "Zur Begründung führt die Bank aus, dass es sich bei den Ausschüttungen um gewinnunabhängige Entnahmen gehandelt hat, die vom Kommanditisten zurückzuzahlen seien."

Ausschüttungen?

Lang, lang ist es her, da die wirtschaftliche Situation des Gorbitz Centers überhaupt Ausschüttungen erlaubte. In den ersten fünf Jahren des Fonds, von 1993 bis einschließlich 1997, bekamen die Gesellschafter zwar jährlich 23,25 Prozent auf ihre Einzahlungen von rund 24 Millionen Euro überwiesen, aber 1998 war damit überraschend Schluss. Bis heute (mit Ausnahme von 2001, wo noch einmal 2 Prozent ausgeschüttet wurde) haben die Anleger auf ihre Einlagen keinen Cent mehr gesehen.

Der Fonds geriet seit 1998 dauerhaft in die Miesen, weil der Hauptmieter, ein Heimelektronikcenter der mittlerweile insolventen Quelle Schickedanz AG & Co aus Fürth, seinen Mietvertrag nach fünf Jahren gekündigt hatte. Für diesen Hauptmieter konnte bis heute kein adäquater Ersatz gefunden werden. Die Stadt Dresden erteilte zwar im Jahre 2000 eine Genehmigung für ein Outlet-Center auf 3.400 Quadratmetern im 1. Obergeschoss des Gorbitz Centers, aber, wie aus der Leistungsbilanz für das Jahr 2007 zu erlesen ist, "konnte dieses Konzept allerdings aufgrund fehlender Mietinteressenten (viele Unternehmensinsolvenzen, keine Expansion von Filialisten) nicht umgesetzt werden."

Zum 1. Dezember 2003 stand die Verlängerung des Hypotheken-Kredits in Höhe von rund 17,9 Millionen Euro an. In der Leistungsbilanz 2007 heißt es dazu:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» S&K: USA-Kontakte im Superman-Slip?
» S&K ein Schneeballsystem? Ex-Vertriebschef packt aus!
» DCM Fonds - fataler Tausch Büros gegen Aktien
» S&K: Undurchsichtige Immobiliengeschäfte
» S&K: Protz auf Pump und den Staatsanwalt im Nacken?
» Was steckt hinter dem Angriff von procontra auf kapital-markt intern?
» Hausdurchsuchung bei S&K-Boss Dr. (?) Jonas Köller
» Deutsche S&K Sachwert AG: Nachbessern für die Sicherheit
» Policenaufkäufer S&K Sachwert
» Lebensversicherung: Spekulation mit Ihrem Rückkaufswert
» Altersvorsorge mit 12,7 Prozent Garantiezins
» Verkaufshit Doktortitel ehrenhalber
» VroniPlag Wiki und PlagiPedi Wiki: Internetjagd auf falsche Doktoren
» Die Titelhändler
» Wie bekommt man einen gültigen Diplomatenpass?
» Prosperia Mephisto 1 GmbH & Co. KG: Schon der Fonds selbst ist Sünde!
» Mitternachtsnotar Marcel Eupen verhaftet

Beiträge zum Thema
» DCM Deutsche Capital Management AG
» DCM-Renditefond23
» DCM Renditefonds 23 KG

Beiträge zum Thema S&K
» Deutsche S&K Sachwert AG - sorgt für Gesprächsstoff
» Deutsche S&K Sachwert AG - S&K Gruppe - Das S&K Firmengeflecht
» Platzierungsstand 65 Prozent
» S&K übernimmt Midas
» S&K kauft gebrauchte Lebensversicherungen
» kmi vom 13. Juli 2012

Links zum Thema
» Anleger werden von Bank verklagt
» Gorbitz Center Leistungsbilanz 2007
» IG DCM Fonds, Prime Office und Deutsche Bank

Links zum Thema S&K
» Bericht von Main-Netz über die Razzia
» S&K - Erfolg und Leidenschaft fürs Immobiliengeschäft
» S&K stellt sich vor
» Foto vom S&K-Firmensitz in Frankfurt
» Procontra-Artikel gegen kapital-markt intern
» Schmarotzer-Michael-Oehme.net

Dokument zum Thema S&K
» Fondsprospekt vom 10. Mai 2010

Weitere Beiträge zum Thema
» Ehrendoktortitel: Doktor h.c. oder Professor h.c. - 39 Euro
» Daniel van Hoogen alias Daniel Waldmann?
» BRES: Großgrundbesitz für Jedermann
» Promotionsberater Dr. Paul Jensen, Hamburg
» Seriöse Promotionsberater
» Slowakischer PHDr als Dr. in Deutschland anerkannt?
» Promotionsberater
» Einen legalen Us-Doctor für 20 $?
» West Promotionshilfe GmbH - Prof. Dr. Lamm - Saarbrücken
» Welche Ansprüche habe ich gegen meinen Ghostwriter?
» Diplomatenstatus für Helmut Kiener?
» Meinung zu diplomaticpassport.com
» Diplomatische Immunität in Deutschland
» Wir helfen ihnen legal einen Diplomaten Pass zu bekommen
» ACI: Lohmanns Identitätsbestellung vom 12. Juni 2009
» Florian Homm: Türkisch für Fortgeschrittene
» Boxer Axel Schulz fiel auf Daytrader Ulrich Engler rein
» Neue, legale Identität aus Südamerika
» Florian Homm und INDENTURE INVTS
» Florian Homm - auch alles nur ein großer Bluff?
» ACI Alternative Capital Invest Dubai Tower
» ACI-Lohmann und Baker & Baker
» Robin Lohmann und die falschen Ausweispapiere

Kategorien zum Thema
» Fonds
» Versicherung
» Doktortitel, Adelstitel, Diplomatenpässe
» Urteile & Recht
» Private
» Private: Diskussionsforum
» Fonds - Informationen
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Buschtrommel

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk├ ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Genossenschaft Help24.de und Rechtshelfer Hasso.co ...   15.11.2017

» Volkssolidarit├Ąt Pleite-Immobilienfonds: Anlegera ...   14.11.2017

» Schleicht sich die Zircon Immobilien Invest GmbH a ...   14.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen