GoMoPa: Fruitfactor 24 GmbH: Kredit-Altbetrüger Norbert Metzler unter neuem Namen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
25. Juli 2017
800 User online, 50.459 Mitglieder


18.08.2012
Fruitfactor 24 GmbH: Kredit-Altbetrüger Norbert Metzler unter neuem Namen

Norbert Metzler verspricht als Norbert<br /> Wöstenberg (49) schon wieder Kredite gegen<br /> Vorkosten - angeblich Geld aus alten Gaunereien
Norbert Metzler verspricht als Norbert
Wöstenberg (49) schon wieder Kredite gegen
Vorkosten - angeblich Geld aus alten Gaunereien
Verfolgten ihn früher bestenfalls ein paar Johanniter Ordensbrüder aus Schwerin oder Carsten Maschmeyer vom Allgemeinen Wirtschaftsdienst AWD aus Hannover, weil der angebliche Bankersohn Norbert Metzler (49) mit seinen Firmen Travimpex GmbH aus Bensheim in Hessen und IPM KG (Interplan Management) aus Schwerin viele Millionen Euro (einige sagen 300 Millionen Euro, Metzler spricht rückblickend von 650 Millionen Euro) veruntreut hatte, so wird der Langzeit-Knacki nun nach einem geschäftlichen Neuanfang vor anderthalb Jahren (leider wieder nach alter Manier) dieses Mal sogar von den Hells Angels aus Köln gejagt.

Allerdings verfolgt ihn die Rockerbande nicht als Norbert Metzler, als der er in den 1990er Jahren als "einer der größten Anlagebetrüger der Nachkriegszeit" Furore machte, wie der Focus schrieb, sondern einen Norbert Wöstenberg. Norbert hat nämlich während eines Freigangs im Jahre 1998 die heutige Schulleiterin Simone Wöstenberg geheiratet und heißt seitdem Norbert Wöstenberg.

Seine neue Firma, bei der er vor anderthalb Jahren mit einem Anteil von 40 Prozent eingestiegen ist, heißt Fruitfactor 24 GmbH mit Sitz in Rodgau-Dudenhofen bei Offenbach am Main und verkauft auf Gesundheitsvorträgen in Gaststätten und Hotels im Empfehlungs-Marketing (Network Marketing) das amerikanische Heilwasser Asea. Die knapp ein Liter Flasche kostet 39 Euro plus 5 Euro für den versicherten Versand und soll gegen alle Krankheiten helfen.

Das Problem der Hells Angels aus Köln mit dem jetzigen Norbert Wöstenberg ist nun allerdings nicht das Heilwasser, das angeblich schnell die Körperzellen regeneriert, aber dennoch sehr umstritten ist, weil es noch keine Deutschlandzulassung habe und in der Flasche nur gereinigtes Wasser und Salz drin sei.

Das Problem, das sich die Hells Angels mit inzwischen weiteren 1.000 Kunden der Fruitfactor 24 GmbH teilen sollen, bestehe darin, dass die Fruitfactor 24 GmbH es nicht beim Empfehlungsmarketing mit Gesundheits-Nahrungsergänzungen beließ, sondern anschließend und im selben Raum gleich noch ein Doppel-Finanzprodukt verkauft habe, das wieder die Handschrift des Altbetrügers Metzlers trägt:

Der heutige Wöstenberg versprach wieder einmal Beteiligungs-Kredite in Millionenhöhe unter der Voraussetzung, diese würden genehmigt werden und der Kunde zahle vorab mindestens 1 Prozent der Beteiligungssumme an. Wer also 10.000 Euro hinblättert, dürfe sich in einem halben Jahr über einen Beteiligungskredit der Fruitfactor 24 GmbH von 1 Million Euro freuen. Der Zinssatz betrage 4 Prozent im Jahr, die Laufzeit 60 Monate.

Außerdem könnte man sich, und das ist das zweite Finanzprodukt, auch ohne Kreditwunsch an einem Trading der Fruitfactor 24 GmbH beteiligen und so sein Geld praktisch im Schlaf verdienen. Das Geschäft soll so laufen, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net von einem Ex-Mitarbeiter der Fruitfactor 24 GmbH erfuhr: Der Kunde zahle beispielsweise 500 Euro, warte 90 Tage und bekomme dann mindestens das Doppelte zurück, so werde es jedenfalls versprochen.

Allerdings warten die bisher etwa 1.000 Kunden der Fruitfactor 24 GmbH bis heute vergeblich auf Geld. Der größte Kunde ist ein Lebensversicherungs-Policen-Aufkäufer aus dem Frankfurter Raum, der Wöstenberg eine halbe Million Euro anvertraut hatte, um dafür einen Kredit von 1,1 Milliarden Euro zu erhalten, was bis heute nicht geschehen ist.

Wöstenberg habe seit Mai 2011 bis heute rund zwei Milliarden Euro an Krediten zugesagt und dafür an die 8 Millionen Euro eingesammelt. Dieses zugesicherte Milliarden-Darlehenswunder aus Rodgau-Dudenhofen rief vor kurzem das Finanzamt auf den Plan, das bei einer Durchsuchung des Firmensitzes allerdings nichts gefunden haben soll.

Wegen einer Welle von Beschwerden geriet das Koppelungsgeschäft von Networking und Krediten oder Trading schnell in Verruf. Zwei Networking-Partner, der amerikanische Vertrieb Juiceplus mit seinen Trockenobst-Pillen und die PM-International aus Speyer in Rheinland-Pfalz mit ihrem Schönheitsprogramm, hätten sich deswegen bereits wieder von der Fruitfactor 24 GmbH getrennt.

Aber auch ein Finanzdienstleister, die Delta Consulting GmbH aus Neu-Isenberg, habe die Zusammenarbeit im Januar 2012 beendet, weil alle Beteiligungs-Darlehensverträge, die von Delta Consulting für Fruitfactor vermittelt wurden, wieder rückabgewickelt werden mussten. Das habe Wöstenberg mit immer neuen Kundenanzahlungen bewerkstelligt, erzählte der Ex-Mitarbeiter gegenüber GoMoPa.net.

Warum fielen alle darauf herein?

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Kategorie zum Thema
» Kreditbetrug

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Kautschuk in Panama: Timberfarm GmbH setzt auf ges ...   25.07.2017

» Schrottimmobilien-Klage gegen Lakis-Group-Boss Agi ...   24.07.2017

» Aktienabsturz der TRIAS Fund AG: Warum bleibt Boss ...   20.07.2017

» Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Ta ...   18.07.2017

» Renditen für Knäste wackeln: In den USA wie in D ...   18.07.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen