GoMoPa: Wikifolio.com: Performancegebühren bis 30 Prozent
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. Juli 2017
1.187 User online, 50.458 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


29.08.2012
Wikifolio.com: Performancegebühren bis 30 Prozent

Seit 1. August 2012 können deutsche Kunden erstmals mit echtem Geld in Wertpapierdepots (Wikifolios) investieren, die Trader auf einer Informationsplattform Wikifolio.com veröffentlichen und deren Anlagestrategien man wie bei Twitter einfach folgen kann. Der Dienst ist nicht umsonst. Die Anleger zahlen Performancegebühren in Höhe von fünf bis 30 Prozent ihres erzielten Ertrages, die sich dann der Wiener Webseitenbetreiber mit den nicht immer professionellen Tradern teilt.

Anbieter dieser Social Media Anlageform ist der Gründer und Geschäftsführer der wikifolio Financial Technologies GmbH, Andreas Kern aus Wien, der wikifolio.com in den vergangenen drei Jahren entwickelt hat.

Nicht jeder, der auf der Internetplattform ein wikifolio veröffentlicht, bekommt sofort eine Zertifikatsnummer, in die Anleger investieren können. Nach der Veröffentlichung muss ein wikifolio erst einmal "Stimmen" der Community sammeln und eine redaktionelle Prüfung über sich ergehen lassen. Erst wenn diese Hürden genommen seien, bekomme das wikifolio eine eigene Wertpapierkennnummer (ISIN) und wird damit bei führenden Banken und Online-Brokern handelbar.

Die wikifolios können bei allen führenden Banken und Brokern, die Zugang zur Börse Stuttgart haben oder Zertifikate der Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG anbieten, gehandelt werden.

Dazu wird einfach in der Ordermaske die ISIN des gewählten wikifolios eingegeben, der gewünschte Investitionsbetrag gewählt und die Order ausgeführt. Das georderte Zertifikat bildet die Entwicklung des wikifolios eins zu eins ab. Steigt das Wikifolio um sieben Prozent, so steigt auch der Wert des Zertifikats um sieben Prozent.

Verfügbare Broker sind zum Beispiel: Cortal Consors, Comdirect, DAB bank, ING-DiBa, flatex, Vista Bank, sino oder brokerjet.

Bei einem dreimonatigen wikifolio-cup mit Spielgeld vor der Eröffnung mit echtem Geld am 1. August 2012 gab es eine Überraschung.

Obwohl es sich bei den Tradern im Netzwerk nicht zwingend um professionelle Händler oder Investoren handelt, schafften 77 Prozent der Teilnehmer beim wikifolio-cup, eine bessere Performance zu erwirtschaften als der Deutsche Leitindex Dax.

Aber warum soll nun ein erfolgreicher Trader seine Anlagestrategien mit Leuten, die möglicherweise gar keine Ahnung haben, teilen? Die Antwort ...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beitrag zum Thema
» Die besten Trader Deutschlands?

Kategorie zum Thema
» Trading

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Jeferson am 05.12.2012 21:39
sabine sagt:Liebe Gabi, ja ich denke, wenn man die mf6glichkeit hat, sollte man ein mal im leben auf den sylehcleen gewesen sein. Es lohnt sich sehr! Ich habe noch nicht viel von der Welt gesehen aber dies kf6nnte einer der schf6nsten Orte sein. Gestern habe ich erfahren, dass hier nach f6l gebohrt wird, bei Erfolg wird sich das hier wohl sehr vere4ndern. Jetzt mache ich eine wanderung, bin extra frfch aufgestanden. Liebe grfcdfeSabine


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Aktienabsturz der TRIAS Fund AG: Warum bleibt Boss ...   20.07.2017

» Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Ta ...   18.07.2017

» Renditen für Knäste wackeln: In den USA wie in D ...   18.07.2017

» Smart Grids AG: Nach Schrottimmobilien nun Schrott ...   14.07.2017

» Zu viel für Malakoff Passage? Telefonkonferenz mi ...   11.07.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen