GoMoPa: Capital Advisor Fund II GbR: keine Nobelpreis-Methode
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
14. Dezember 2017
1.692 User online, 50.517 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


19.09.2012
Capital Advisor Fund II GbR: keine Nobelpreis-Methode

Lege nie alle Eier in einen Korb. Unter anderem für diese Investitionsweisheit bekam der Professor an der Rady School of Management der University of California in San Diego und Vater der modernen Portfolio-Theorie, Dr. Harry Max Markowitz (85), im Jahre 1990 den Nobelpreis.

Mit dem werbewirksamen Versprechen, sich an die Vier-Säulen-Theorie dieses Nobelpreisträgers halten zu wollen und somit 50 bis 60 Prozent risikoarm in Immobilien, 20 bis 30 Prozent mit mittlerem Risiko in Private Equity und Wertpapierfonds sowie 10 bis 20 Prozent in risikoreichere Alternative Investments mit höherem Ertrag zu investieren, gründeten Inhaber Dieter Kremer (69) aus Straubing und Geschäftsführer Erwin Zimmermann (64) aus Poing (beide in Bayern) im Mai 2006 mit ihrer European Securities Invest SECI GmbH Wertpapierhandelsbank in der Geiselgasteigstraße 52 in München den Blindpool-Fonds Capital Advisor Fund II GbR, kurz CAF II GbR.

Die beiden Bayern müssen den amerikanischen Professor wohl falsch verstanden haben. Denn "die Eier" der CAF II GbR kamen entgegen der Nobelpreis-Methode doch alle in einen Korb.

Dass es so gekommen sei und in welches einzige Zielobjekt die Investitionen geflossen sind, fand Rechtsanwalt Gerhard Bongarth aus Freiburg auf der letzten ordentlichen Gesellschafterversammlung der Capital Advisor Fund II GbR am 6. Februar 2012 in München heraus.

Laut Fonds-Bilanz habe es nur einen einzigen Investitionsfaktor gegeben, so Bongarth. Der Fonds habe einer Firma ADF GmbH & Co. Immobilien KG (ebenfalls in der Geiselgasteigstraße 52 in München sitzend) einen Kredit von 2,5 Millionen Euro ausgereicht, bei dem auch noch angedacht sei, diesen in eine Kommanditbeteiligung umzuwandeln.

"Mit anderen Worten", so Rechtsanwalt Bongarth: "Aus Fremdkapital wird Eigenkapital, welches wiederum nur dann werthaltig ist und zurückgezahlt wird, wenn die ADF GmbH & Co. KG wirtschaftlich Erfolg hat. Ob dies der Fall ist, wird dahingestellt und bleibt abzuwarten."

Bei der ADF GmbH & Co. Immobilien KG handele es sich um eine Gesellschaft, bei der der ehemalige Geschäftsführer der Capital Advisor Fund II GbR Erwin Zimmermann zu 100 Prozent die geschäftsführende ADF Verwaltungsgesellschaft mbH besitzt.

Auch der weitere Geschäftsführer der Capital Advisor Fund II GbR Dieter Kremer habe in der Geschäftsführung der ADF GmbH & Co. KG gestanden.

Der jetzige Geschäftsführer der Fondsgesellschaft, Gerd Sachenbacher (65) aus Stadtbergen in Schwaben, ist zugleich der Geschäftsleiter der ADF Verwaltungsgesellschaft mbH, die die Geschäfte der ADF GmbH & Co. Immobilien KG führt. Die ADF Verwaltungsgesellschaft mbH wies Ende 2010 einen Bilanzgewinn von lediglich 11.144 Euro aus, ein Jahr davor waren es 11.371 Euro.

Rechtsanwalt Bongarth moniert: "Dass diese personelle Verquickung kein Gütezeichen darstellt, wird offensichtlich."

Nur ein Bilanztrick habe den Fonds vor der Pleite gerettet ...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Urteil gegen die Capital Advisor Fund II GbR
» So kassierte Reithinger-Bank-Chef Thannhuber doppelt

Beiträge zum Thema
» Capital Advisor Fund II
» Multi Advisor Fund I - Beteiligung
» Haftungsrisiko bei einer GbR wie Capital Advisor
» European Securities Invest SECI GmbH als Rechtsnachfolgerin der C&H Vermögensplan GmbH
» Aktualisierte Portfolio-Theorie von Markowitz
» EMH Edelmetallhaus AG, Zürich / Michael Ihl
» Bayern wird zum Eldorado für Anlagebetrüger
» Insolvenzantrag der BaFin über Reithinger - Die Folgen
» Wer ist in München und kennt die Deutsche Beamtenvorsorge?
» Wer kennt DBVI und Privatbank Reithinger?
» Die seltsamen Methoden des Klaus D. Thannhuber
» BaFin schließt Privatbank Reithinger - Wie geht es weiter?
» 3 Mio. für 4-8 Wochen gesucht.
» Neues Produkt der Futura Finanz?
» Mit Handelsgeschäften verzockt

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kapitalanlagebetrug
» Kapitalanlage
» Grauer Markt
» Private Equity
» Urteile & Recht
» Fonds

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Dr. Illya Steiner MAP Ansparpläne: Verzockt mit U ...   14.12.2017

» Golden Gates AG: Drücker-Goldgeschäfte und sinnl ...   12.12.2017

» Adcada GmbH: Mit Bluffs auf Investorenfang für ad ...   11.12.2017

» Daniel Shahin: Wieder unterwegs mit Vertriebspyram ...   07.12.2017

» Ecopatent der Bosk Corp: Keine Ausschüttung mit r ...   07.12.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen