GoMoPa: SAM AG pleite: Erdwärme-Kraftwerk Kirchweidach wird dennoch gebaut
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. August 2017
413 User online, 50.471 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


22.03.2013
SAM AG pleite: Erdwärme-Kraftwerk Kirchweidach wird dennoch gebaut

Die 2.300 Einwohner der oberbayerischen Gemeinde Kirchweidach können sich für das übernächste Frühjahr auf frische Tomaten aus eigener Zucht und preiswert geheizten Gewächshäusern vor der eigenen Haustür freuen.

Denn trotz der Pleite des Schweizer Großfinanzierers SAM AG (Swiss Asset Management Group AG), der seit März 2012 wegen einer fehlenden Banklizenz zwangsabgewickelt wird und über den am 25. Februar 2013 das Konkursverfahren zum Nachteil von 4.500 zumeist deutschen Lebensversicherungs-Policen-Verkäufern eröffnet wurde, kann das Geothermiewerk Kirchweidach doch zuende gebaut werden.

Vor wenigen Tagen unterzeichnete die GEOenergie Kirchweidach GmbH aus Regensburg als Bauherr und Betreiber mit dem Bürgermeister von Kirchweidach, Johann Krumbachner (CSU), einen Vertrag zum Aufbau eines gemeindlichen Nahwärmenetzes, der der Gemeinde ab übernächstes Jahr für die nächsten 20 Jahre Wärme und Strom aus umweltfreundlicher Erdwärme liefert. Mit der Erdwärme wird dann auch eine ortsansässige Tomatenzucht möglich, die auf Öl-Basis oder mit anderen Energien viel zu teuer wäre.

Die Regensburger GEOenergie Kirchweidach GmbH hatte sich von Anfang nicht allein auf die Kreditzusagen von der SAM AG verlassen. Mit der SAM AG-Pleite fielen zwar für die Jahre 2012 und 2013 insgesamt 48 Millionen Euro an Krediten aus, aber die GEOenergie Kirchweidach GmbH holte sich das Geld nun von Banken.

Die Pressesprecherin der GEOenergie Kirchweidach GmbH, Petra Keidel-Landsee, teilte dazu dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit:

Zitat:


Die Gesellschafter der GEOenergie Kirchweidach GmbH (GEK) sind jeweils in Regensburg ansässige Firmen. Beide Unternehmen, sowohl die GEOenergie Bayern GmbH also auch die FG-Holding, haben in dieses Projekt bisher nur eigene Mittel investiert, ohne zusätzliche öffentliche Unterstützungen.


FG steht für Fröschl-Gruppe mit Florian Fritsch an der Spitze. Sein Namensvetter Daniel Fritsch hatte laut Prüfbericht an die Schweizer Finanzmarktaufsicht FINMA vom 11. Juni 2012 für die SAM AG bei der Swissquote Bank einen Trading-Account für spekulative Börsengeschäfte (Devisengeschäfte) geführt. Das Depot wies zum 20. März 2012 einen Verlust von 4,2 Millionen Euro aus. Der dafür eingestellte Mitarbeiter Daniel Fritsch verlangt für seine Tätigkeit auch noch ein ausstehendes Honorar in Höhe von 250.000 Euro.

Daniel Fritsch wurde Vertriebschef bei der S&K-Gruppe in Frankfurt und sitzt seit Februar 2013 in Untersuchungshaft. Vorwurf: bandenmäßiger Betrug (Schneeballsystem).

An der Fröschl Gruppe von Florian Fritsch FG GEOTHERMIE GmbH und FROGRESS GmbH, beide in der Bruderwöhrdstraße 15a in Regensburg, hatte sich die die SAM AG zu 47,5 Prozent und zu 50 Prozent beteiligt. Diese Beteiligungen gehören jetzt zur Konkursmasse der SAM AG.

Als einziges bekanntes Projekt sollte die Fröschl-Gruppe mit dem Geld der SAM AG ein Geothermiewerk in Kirchweidach in Bayern bauen.

Von den 44 Millionen Euro, die die 4.500 Anleger über die 1.000 deutschen Vermittler seit 2009 an die SAM AG überwiesen haben, seien laut FINMA-Bericht aber nur 27,5 Millionen Euro an das Zielobjekt, den Erdwärmekraftwerksbau in Kirchweidach, geflossen. Der Rest sei irgendwo versickert. 50 Millionen Euro frisches Kapital wären nötig, um das Kraftwerk fertig zu bauen, hieß es 2012 im FINMA-Bericht.

Aber so konnte das Werk dennoch gebaut werden:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Rettet Münchens Sonnenkönig die SAM AG-Hinterbliebenen?
» Oberle Geothermik GmbH: Bluff mit neuem Erdwärme-Kraftwerk
» Kanzlei Dr. Schulte verklagt SAM AG-Inhaber Michael Oberle

Beiträge zum Thema
» Swiss Asset Management AG - SAM Finanz AG - SAM AG
» Pro Visus AG - Verbraucher- und Anlegerschutz - best-life-opfer.de
» SAM Management Group AG - CH-6052 Hergiswil
» Der große Versicherungsskandal
» Fragwürdige Policengeschäfte
» Ultra Clean AG Hanau Ultra Sonic Oberle Winter

Links zum Thema
» Dr. Schulte: Sam-ag-hilfe.de
» Sam-Liquidation.ch

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Grauer Markt
» Betrug - Sonstiges

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Saphir-Fonds (Hauck & Aufhäuser) dicht: Berater A ...   18.08.2017

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   18.08.2017

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   16.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   14.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen