GoMoPa: Novo Ass - Betrug im Zweitmarkt mit Lebensversicherungen?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
11. Dezember 2017
772 User online, 50.514 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


30.07.2013
Novo Ass - Betrug im Zweitmarkt mit Lebensversicherungen?

(sa) Niedrige Zinsen und Inflationsängste sind echte Vertrauenskiller für das beliebteste Altersvorsorgeprodukt der Deutschen - die Lebensversicherung. Neben dem schleppenden Neukundengeschäft plagt die Branche zusätzlich das dubiose Zweitmarktgeschäft mit Lebensversicherungen. Geschäftemacher drängen ihre Kunden zur Kündigung ihrer Policen und vermitteln teils unseriöse Anlageprodukte.

Das Angebot klingt immer sehr gut. Anstatt der niedrigen Verzinsung der Lebensversicherung, die häufig nicht einmal die Inflation ausgleicht, werden dem Kunden attraktive Renditen versprochen. Zwischen 8% und 10% sollten die Alternativinvestments bringen. Und das inflationssicher durch Investments in Sachwerte. Um die Chancen zu realisieren muss nur die alte Lebensversicherung gekündigt und die sensationelle Beteiligung erworben werden.

Die Policenankäufer sind bei ihren Geschäften in zwei Lager geteilt. Kleiner, aber auch feiner ist die Gruppe derjenigen Unternehmen, die sich im Bundesverband Lebensversicherungen im Zweitmarkt (BVLZ) organisiert haben. Die BLVZ-Mitglieder verpflichten sich bestimmte Standards einzuhalten, um sich von der unseriösen Konkurrenz abzugrenzen. Unter anderem werden die aufgekauften Policen nicht gekündigt, sondern vom Käufer weiter bedient bis ein Anspruch auf volle Auszahlung besteht. Die seriösen Ankäufer investieren jährlich etwa 200 Millionen Euro in den Kauf von Lebensversicherungspolicen.

Weniger transparent, weniger seriös, aber mindestens genauso groß ist der Markt auf dem sich Policenkäufer tummeln, die sich nicht an die BLVZ-Mindeststandards halten. Die Verbraucherzentralen raten zu besonderer Vorsicht, wenn die Auszahlung einer gekündigten Lebensversicherung nicht an den Kunden geht, sondern direkt reinvestiert wird.

Beispiel Novo Ass


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Policen-Kauf: Staatsanwalt ermittelt gegen Global Financial Invest AG
» Lebensversicherung: Spekulation mit Ihrem Rückkaufswert

Beiträge zum Thema
» NovoAss AG - Moneysave - Immobiliensparplan GCM Real Estate AG & Co KG - xzins.de
» Abk(ass)ierer jagen ahnungslose Sparer
» Gauner - Schlepper - Abzocker und Policenkäufer
» Zweitmarkt für Lebensversicherungen
» Darf ich fragen, ob Sie eine Lebensversicherung besitzen?
» Lebensversicherung verkaufen - Gründe die Lebensversicherung aufzulösen
» Lebensversicherungsfonds - wurden Anleger falsch beraten?

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kommentare & Meinungen
» Dubios
» Versicherungen
» Dubios

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Daniel Shahin: Wieder unterwegs mit Vertriebspyram ...   07.12.2017

» Ecopatent der Bosk Corp: Keine Aussch├╝ttung mit r ...   07.12.2017

» Rene Schindler: Vom Wirtschaftswunder-Makler zum M ...   04.12.2017

» The Gherkin: miese Rolle der BayernLB?   04.12.2017

» Fallensteller Dr. h.c. Dirk Griesdorn: Von Bonofa ...   30.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen