GoMoPa: Sinus Invest AG / Sinus Capital AG: Hat sich Vorstand Stefan Frieß nach Dubai abgesetzt?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
18. August 2017
387 User online, 50.470 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


11.03.2014
Sinus Invest AG / Sinus Capital AG: Hat sich Vorstand Stefan Frieß nach Dubai abgesetzt?

Andre Eger (36) aus<br /> Himmelkron in Bayern: eben<br /> noch Vertriebler der Sinus<br /> Invest AG aus Nürnberg,<br />nun Aufsichtsratsboss des<br /> Goldhändlers General<br /> Services INT AG, Bayreuth
Andre Eger (36) aus
Himmelkron in Bayern: eben
noch Vertriebler der Sinus
Invest AG aus Nürnberg,
nun Aufsichtsratsboss des
Goldhändlers General
Services INT AG, Bayreuth
Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat ein kleines Problem. Sie kann einen Beschuldigten weder vernehmen noch festnehmen, weil der rechtzeitig abgetaucht ist. Und ein Arrestbeschluss kann nicht vollstreckt werden, weil der Mann das meiste Geld ebenfalls rechtzeitig beiseite geschafft hat. Nur die Vertriebler sind noch da, aber die werden nicht beschuldigt.

Seit vorigem Jahr ermittelt die bayerische Behörde gegen Stefan Frieß (35) aus Nürnberg wegen mutmaßlichen Betruges mit Kapitalanlagen, Aktenzeichen: 513 Js 1253/13.

Frieß habe, so der Vorwurf, als Vorstand der Firmen Sinus Invest AG und Sinus Capital AG aus Nürnberg (Bartholomäusstraße 26 D) in den letzten drei Jahren mindestens 3,5 Millionen Euro aus 750 aufgelösten Lebensversicherungspolicen entgegengenommen, ohne überhaupt in der Lage zu sein, allen das Geld und schon gar nicht mit versprochener Verdoppelung in 12 Jahren zurückzahlen zu können.

Die Bonner Finanzmarktaufsicht BaFin hatte am 25. Juli 2013 der Sinus Capital AG aufgegeben, unverzüglich die unerlaubten Bankgeschäfte mit dem Produktnamen buybacks future abzuwickeln.

Die Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, Oberstaatsanwältin Antje Gabriels-Gorsolke, teilte heute dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beitrag zum Thema
» Sinus Capital AG - wertberge.de

Kategorie zum Thema
» Dubios

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 3 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Löffler am 02.06.2014 20:15
Da hat Stefan Frieß anscheinend wirklich dreck am stecken. Sonst würde er sich ja nicht absetzten. Sowas muss unterbunden werden er muss damit rechnen das er noch geschnappt wird.

#1 - Kommentar von terzberliner am 10.06.2014 13:27
Einerseits ist die ganze Sache natürlich echt scheiße, andererseits ist Herr Frieß wohl ein schlaues Kerlchen und hatte seine Tat anscheinend lange im Vorraus geplant, was nichts daran ändert das er umbedingt gefasst werden muss.

#2 - Kommentar von Monique am 17.06.2014 22:17
Wirklich klever gemacht von Stefan Frieß, dafür verdient er etwas Respekt. Das würde wohl jeder an seiner Stelle tun. Nichts desdotrotz ist er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Verbrecher und sollte weg gesperrt werden. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, das man von ihm so schnell wieder was hört. Eher unwahrscheinlich.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   18.08.2017

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   17.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   14.08.2017

» Ex-VfB-Stuttgart-Stürmer Walter Kelsch als Bautr ...   10.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen