GoMoPa: Infinus-Vermittler ohne Versicherungsschutz - droht eine Pleitewelle?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
26. April 2017
1.064 User online, 50.404 Mitglieder


07.05.2014

Hans-John-Geschäftsführer<br />Torsten Rehfeldt
Hans-John-Geschäftsführer
Torsten Rehfeldt
(sa) Den Vermittlern der unter Betrugsverdacht stehenden und insolventen Infinus-Gruppe droht ein böses Erwachen. Spezialisierte Fachanwälte klagen massenhaft auf Rückabwicklung der notleidenden Beteiligungen. In der Regel dürften die Vermittler nicht haftbar sein. Dennoch könnten die hohen Prozess- und Anwaltskosten viele Vermittler die Existenz kosten.

Nach einem kurzen Intermezzo als Tochter der insolventen Infinus-Gruppe hat sich das Maklerbüro Hans John im Februar 2014 wieder frei gekauft. Die neuen Besitzer sind die früheren Eigentümer Torsten Rehfeldt, Marc Hinrichsen und der Namengeber Hans John. Rückwirkend zum 1. Januar haben die drei Unternehmer das auf Vermögensschadenshaftpflicht spezialisierte Maklerbüro aus der Insolvenzmasse herausgekauft.

Die mehr als 800 vertraglich gebundenen Vermittler, die an das Infinus-Haftungsdach angeschlossen waren und im Auftrag der Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut Verträge vermittelt haben, sorgen sich vor juristischen Konsequenzen. Insgesamt bangen rund 40.000 Anleger um ihre Einlagen in Höhe von über 800 Millionen Euro.

Da bei der insolventen Infinus-Gruppe nichts mehr zu holen ist, empfehlen diverse Anwälte ihren Mandanten die Klagen gegen die Vermittler zu richten.


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
»Infinus AG-Vorstand Jens Pardeike: Nach Geständnis aus der U-Haft
»Finprobus AG und Jung, DMS & Cie.: Neue Heimat für Infinius ehemalige Aussendienstler?
» Geldwäscheverdacht INFINUS AG mit Wiener Städtischer Versicherung AG
» FuBus-Orderschuldverschreibungen: Lässt Vermittler concept 24 GmbH die Anleger im Stich?
» Die unglaublichen Geschäfte des Infinus-Insiders Franz Brem
» Razzia bei der Infinus AG
» Franz Brem und Walter Eder - was für ein Mc Title!

Beiträge zum Thema
» INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut - infinus.de
» Ordensgemeinschaft Arme-Brüder des heiligen Franziskus - Anleihen bei Future Business KGaA
» Future Business KG aA Dresden
» Ecoconsort AG - Insolvenz?
» Infinus-Insider Franz Brem packt in BILD aus
» Franz Brem - User = dvoag

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Betrug - Sonstiges
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Steuerberatung & Steueroptimierung
» Versicherung
» Top-Secret-Member

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 3 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Silke Offenberg am 20.05.2014 19:47
Wie kompliziert das Rechtssystem ist,,,
So hohe Kosten und keiner kann dafür gerade stehen,,, die armen Anleger :(

#1 - Kommentar von Merle Hanze am 03.06.2014 17:53
Ich hoffe ihnen droht nicht nur ein böses Erwachen. Ich hoffe es passiert auch. Dann sehen sie was sie angerichtet haben....

#2 - Kommentar von Karl am 10.06.2014 00:45
Die Vermittler tragen in diesem betrügerischen Unternehmen Infinus doch keine richtige Schuld. Man sollte sich mal überlegen wieso sie nicht richtig angeklagt werden dürfen. Es ist falsch das Geld was die Anleger verloren haben aus deren Taschen zu holen. Es ist unmoralisch.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Bloß nicht HDI Gerling versichert!   24.04.2017

» Wirecard AG: Personelle Verflechtungen zur verbote ...   24.04.2017

» Good Brands AG: Thomas Storch hilft als Business A ...   21.04.2017

» Der tiefe Fall von Josef Bader: Kaum einer will Ak ...   20.04.2017

» Signa 05/HGA Luxemburg: Gnadenfrist von Lone Star ...   19.04.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen