GoMoPa: SaFin Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH: Bosse wegen Bandenbetruges angeklagt
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. Juni 2017
1.169 User online, 50.443 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


15.05.2014
SaFin Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH: Bosse wegen Bandenbetruges angeklagt

Wegen gewerbsmäßigen<br /> Bandenbetruges mit<br /> Schrottimmobilien<br /> angeklagt: SaFin-Ex-<br />Geschäftsführer Rainer<br /> Seipel (55) aus Berlin<br /> Schmargendorf
Wegen gewerbsmäßigen
Bandenbetruges mit
Schrottimmobilien
angeklagt: SaFin-Ex-
Geschäftsführer Rainer
Seipel (55) aus Berlin
Schmargendorf
Neuer Schlag gegen den Berliner Schrottimmobilien-Sumpf: Die Berliner Staatsanwaltschaft hat acht führende Köpfe und Mitarbeiter des ehemaligen Partners der Berliner Onlinebank Deutsche Kreditbank AG (DKB) sowie der General Motors Bank aus Wiesbaden, der Immobilien-Vermittlerfirma SaFin Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH aus dem Salzufer 13 in Berlin Charlottenburg (ehemals Beerenstraße 50 in Berlin Zehlendorf), wegen gewerbsmäßigen Bandenbetruges angeklagt, Aktenzeichen: (517 KLs) 14 Js 429/089 (2/14).

Die drei Inhaber und Ex-Geschäftsführer der im Jahre 2005 gegründeten SaFin, die sich seit der Einstellung der Immobilienfinanzierungen durch die DKB im Jahre 2009 in Liquidation befindet, bekamen die Klageschrift bereits am 7. April 2014 zugesandt. Das sind:

die 45jährige Katja Seipel (40 Prozent SaFin-Besitzanteil) aus Berlin Schmargendorf,

der 52jährige in Istanbul geborene deutsche Staatsbürger Mustafa Özcan Saatci (35 Prozent SaFin-Besitzanteil) aus Berlin Schmargendorf,

der 42jährige Andre Rohland (25 Prozent SaFin-Besitzanteil) aus Berlin Lichtenrade.

Ebenso wurde die 24seitige Anklageschrift, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net von der Staatsanwaltschaft erfuhr, dem vierten Ex-SaFin-Geschäftsführer und heutigen Liquidator Rainer Seipel (55, Ehemann von Katja Seipel) aus Berlin Schmargendorf zugestellt.

Rainer Seipel war vom 1. Februar 2006 bis zum 25. März 2009 Geschäftsführer der SaFin. Vom 15. Juni 2006 bis zum 25. Februar 2010 führte Rainer Seipel noch sein eigenes Call Center "2 S Gesellschaft für Marktanalysen" in der Komturstraße 18a in Berlin Tempelhof und Klaus-Groth-Straße 3 in Berlin Westend. Ein Insolvenzverfahren des Call Centers wurde im Februar 2010 mangels Masse abgelehnt. Die 2 S Gesellschaft für Marktanalysen wurde am 21. Juni 2010 von Amts wegen gelöscht.

Weiter gehört zu den Angeklagten ein 38-jähriger einstiger SaFin-Mitarbeiter aus Berlin Pankow.

Sowie drei weitere einstige SaFin-Helfer, eine 32-Jährige aus Berlin Britz, ein 45-Jähriger aus Berlin Grunewald und ein 56-Jähriger aus Berlin Rudow.

Obwohl die SaFin allein im Jahr 2008 mindestens 100 Wohnungen überteuert oder mit falschen Versprechungen vermittelte, die Wohnungen würden sich durch Steuerfreibeträge und Mietgarantien von selbst rechnen und könnten nach 10 Jahren mit hohem Gewinn verkauft werden, müssen sich die acht SaFin-Vermittler jetzt nur wegen sieben Fällen aus der Zeit von Mai 2007 bis Oktober 2008 strafrechtlich verantworten, in denen die Käufer getäuscht und zum Teil erheblich geschädigt worden sein sollen.

Bei den 7 Wohnungskäufen sei den Käufern laut Staatsanwaltschaft ein Schaden von mehr als 300.000 Euro entstanden.

Das mutmaßlich gewerbs- und bandenmäßige Vorgehen der acht Angeklagten beschreibt die Staatsanwaltschaft wie folgt:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldung zum Thema
» HSH Nordbank AG: Wohnprojekt Lesley Lofts GmbH McNair Kaserne gescheitert
» CWI Berlin zur Rückabwicklung verurteilt
» Nebelgranaten des Verbrauchersenators Michael Braun
» Rolf Albern Vermögensverwaltung zahlte 23 Prozent Vertriebsprovison
» Falsche Mietversprechen von Jacqueline Lemcke, der Witwe von Reno Clemann/Lemcke
» Berlin: DKB-Wischiwaschi zu Schrottimmobilien-Finanzierungen
» DKB: Erste Vergleiche wegen Schrottimmobilien
» DKB im Schwitzkasten der Finanzkommission
» DKB: Überfinanzierungen können teuer zu stehen kommen
» Deutsche Kreditbank vergab faule Wohnungsdarlehen
» Falsche Mietversprechen der Prime Estate
» HERITUS-AG-Pleite: Wer entschädigt die Ruinen-Käufer?
» apoBank-Skandal: Eigene Berater vermittelten die Schmiergeldwohnungen
» Die apoBank und ihre eigenartigen Vertriebsmethoden
» Keine Dividende bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank
» Schrottimmobilien: Falsche Helfer in der Not
» Gutachterpool für Schrottimmobilien in Leipzig steht
» Resch Rechtsanwälte formieren Gutachtenpool gegen Leipziger Preiskartell
» Schrottimmobilien: Vollstreckungsabwehrklagen gegen Heli
» So kassierte Reithinger-Bank-Chef Thannhuber doppelt
» So läuft das Geschäft mit Schrottimmobilien
» Schrottimmobilien: Vollstreckungsabwehrklagen gegen Heli
» Deutsche kaufen lieber Wohnung statt Villa
» Wie verkaufe ich eine Immobilie
» Dr. Thomas Schulte: K.O.-Sieg gegen GRÜEZI Real Estate AG
» T.K. Klinge Immobilien: Rette sich, wer kann
» Schrottimmobilien-König Klinge: Wann schlägt die Justiz zu?
» Berlin - Vom Strassenmusikanten zum Immobilienmillionär und zurück

Beiträge zum Thema
» Safin, Berlin
» DKB Bank - Berliner Immobilienverkäufer-Szene nervös!
» HSH Nordbank AG: Wohnprojekt Lesley Lofts GmbH McNair Kaserne gescheitert
» Warnung vor Lesley Lofts
» Reno Lemcke alias Clemann: Anlagebetrüger in Dubai
» CWI Gruppe - CWI Real Estate AG - Sechste CWI Wohnen GmbH & Co. KG
» Achtung - Schrottimmobilie - Bernau, Sachtelebenstr. 9
» Achtung - Schrottimmobilie - Bernau, Sachtelebenstr. 11
» Achtung - Schrottimmobilie - Bernau, Sachtelebenstr. 13
» Achtung - Schrottimmobilie - Bernau, Sachtelebenstr. 17
» Achtung - Schrottimmobilie - Leipzig, Fliederhof 6 - 26
» Star Group Financial Services AG
» DKB Bank - Berliner Immobilienverkäufer-Szene nervös!
» Bauträger die sich mit Schrottimmobilien beschäftigen?!
» DKB mit Riesenproblemen! Angepumpt und abgezockt?
» Kostenloses Girokonto mit vielen Extras - EC- & Visa-Card inklusive
» Dürerplatz 2/ Ecke Cranachstr.1 und Wilhelm-Gericke Str.10 -14 in Berlin
» SWISSKONTOR GmbH
» Verbraucherschutz ist unwichtig - Schützt die Abzocker
» Detlef Lüder e.K. - 90491 Nürnberg
» KroLa Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG - Seevetal
» BGH: Bahnbrechendes Urteil für Erwerbermodelle
» UVBD GmbH - Unabhängige Verbraucherberatung Deutschland - DID Deutscher Informationsdienst - Direkt Invest Deutschland
» WKVI, Düsseldorf
» Prime Estate GmbH
» DID, Hannover
» Reno Lemke alias Clemann Anlagenbetrüger in Dubai
» wer kennt reno clemann nennt sich jetzt lemcke
» Kennt jemand German Emirates Consulting GmbH
» Institut für Wirtschaft / IW Frankfurt / Immo Concept
» Capital Concept, Mannheim - Buhrmann - Beetz
» Der (Alb-) Traum von Steuersparimmobilien
» ICON Unternehmensgruppe - LICON Wohnbau GmbH - Leipzig
» Bauträger die sich mit Schrottimmobilien beschäftigen?!
» 31,6 % Rendite im Mittel der letzten 5 Jahre / täglich verfügbar
» Deutsche Apotheker- und Ärztebank
» Deutsche Apotheker und Ärztebank - kurz vor der Pleite?

Weitere Links zum Thema
» Resch Anwälte: Verwerfungen auf dem Schrottimmobilienmarkt Leipzig
» SgK: Jetzt geht es los: Wir untersuchen den Immobilienmarkt Leipzig
» Link zum BILD-Bericht über Schrottimmobilien in Leipzig
» Leipziger Aktion von Resch Rechtsanwälte
» SGK Berlin zu Leipziger Immobilien
» SGK Berlin zu Steuer-Sonderabschreibungen
» Immobilienbetrug.info: Der Nepp mit den Steuern bei Denkmalschutz

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Nachrichten & Meldungen
» Private: HINTERGRUENDE
» Erfahrungen mit Banken
» Kapitalanlage
» Schrottimmobilien
» Immobilie - Deutschland
» Steuerberatung & Steueroptimierung
» Buschtrommel
» Finanzvertriebe


Geschädigter? In diesem Fall sollten Sie... » Mehr

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 4 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Max Schmidz am 16.05.2014 12:51
Seit Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs auf dem Berliner Immobilienmarkt. Am Dienstag schlugen die Fahnder erneut zu: 35 Büros und Privat-Wohnungen durchsucht, sechs Haftbefehle vollstreckt!

#1 - Kommentar von Guido Ronzen am 19.05.2014 19:35
Man kann sagen, dass die SaFin im letzten Jahrzehnt zu den ?erfolgreichsten? Vertrieben von Schrottimmobilien in Berlin gehört hat. Zum Glück wurden ein paar der wichtigsten Köpfe geschnappt und angeklagt endlich ein Schlag gegen den ?Schrottimmobiliensumpf"!! 

#2 - Kommentar von Pascal am 03.06.2014 17:17
Schöner Artikel! Schon "acht führende Köpfe" dieser Bande. Das lese ich gerne. Weiter so!

#3 - Kommentar von Kathrin am 09.06.2014 23:28
Wieso kommt bitte jetzt erst ein Artikel über die SaFin, die sich dachte ich nach meinen Informationen vor 5 Jahren aufgelöst hatte? Für mich ist das ein Rätsel.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» LION E-Mobility AG: Verschreckt die Amerika-Wandel ...   23.06.2017

» UDI Immo Sprint Festzins I: Mickrige Zinsen und Ri ...   21.06.2017

» Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriöse ...   19.06.2017

» S&K, SAM AG, Opalenburg: Willfährige Figuren als ...   15.06.2017

» Razzia bei PWB Rechtsanwälte Kanzlei im Roten Tur ...   15.06.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen