GoMoPa: Vienna-Life haftet nun wie ein Fondsemittent
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. August 2017
33 User online, 50.470 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


23.05.2014
Vienna-Life haftet nun wie ein Fondsemittent

Nach einer Klagewelle hat die Vienna-Life Lebensversicherung AG mit Sitz in der Industriestraße 2 in Bendern (Fürstentum Liechtenstein) es nun endlich eingesehen, dass sie ihre Kunden genauso wie ein Kapitalanlagen-Emittent über die Risiken aufzuklären hat oder halt Schadensersatz zahlen muss.

Rechtsanwalt<br /> Christian-<br />Heinrich<br /> Röhlke aus<br /> Berlin Mitte
Rechtsanwalt
Christian-
Heinrich
Röhlke aus
Berlin Mitte
Wie der Berliner Rechtsanwalt Christian-Heinrich Röhlke aus Berlin Mitte dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mitteilte, hat die Vienna-Life ihre Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen ein Schadensersatzurteil aus Stuttgart zurückgezogen.

Damit ist die Entscheidung des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 31. März 2011 (3 U 148/10) rechtskräftig. Vienna-Life muss nun einer Anlegerin 600.000 Euro zurückzahlen.

Bisher hatte sich die Versicherung immer damit verteidigt, dass es sich bei der Anlage vornehmlich um eine Versicherung und nicht um eine Kapitalanlage handelte, so dass etwaige Beratungsfehler der Versicherung nicht zugerechnet werden können.

"Das OLG hatte festgestellt , dass es sich nicht um eine Versicherung, sondern eine Kapitalanlage in dem Deckmantel einer Versicherung handelt", teilte Rechtsanwalt Peter Mattil aus München gegenüber GoMoPa.net mit.

Rechtsanwalt Röhlke ergänzt und erläutert:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Treuhänder Anton Frick: Erst K1/Helmut Kiener, dann T.A.M. & Cie. Trust Reg./Volker Theiss
» Geldwäscheverdacht INFINUS AG mit Wiener Städtischer Versicherung AG
» Swiss Select: 500 Anleger verloren 100 Mio. Euro
» Dr. Fiala: Pfändungsschutz - die Tücken in Versorgungswerken, in Liechtenstein und der Schweiz
» Clerical Medical Investment: Ex-Vermittler kaufen Forderungen

Beiträge zum Thema
» Klagewelle gegen Lebensversicherung Vienna-Life
» Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rechtsanwalt Dr. Hansjörg Vogl

Kategorie zum Thema
» Nachrichten & Meldungen
» Dubios

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 5 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von klockengonner am 25.05.2014 22:07
gut das die Anlegerin ihr geld zurück bekommt, und das sie den rechtsstreit gewonnen hat. sehr gute zitate ;) 

#1 - Kommentar von Wolfgang Ender am 28.05.2014 16:44
Vienna-Life: Kapitalverlust GARANTIERT!!!

Klagsflut in Liechtenstein - kontaktieren Sie uns!

http://www.schadenshilfe.com/index.php/vienna-life-geld-verloren.html

#2 - Kommentar von Wolfgang Ender am 29.05.2014 10:41
Vienna-Life: Kapitalverlust GARANTIERT!!!

Klagsflut in Liechtenstein - kontaktieren Sie uns!

http://www.schadenshilfe.com/index.php/vienna-life-geld-verloren.html

#3 - Kommentar von Leon Fangraf am 02.06.2014 20:14
Ein Glück, dass die Anlegerin ihr Geld zurückerhalten und den Rechtsstreit gewonnen hat. Das gleiche passiert hoffentlich mit anderen Anlegern dieses Unternehmens..

#4 - Kommentar von Albert E am 03.06.2014 23:19
Bodenlose Frechheit!!


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   17.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   13.08.2017

» Ex-VfB-Stuttgart-Stürmer Walter Kelsch als Bautr ...   10.08.2017

» Der Bluff von Henry Kuffner mit der Cashback GmbH ...   09.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen