GoMoPa: SMH Schweizerische Metallhandel AG Deutschland: Renditeversprechen auf unverkäufliche Metalle?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. Mai 2017
1.695 User online, 50.419 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


19.06.2014
SMH Schweizerische Metallhandel AG Deutschland: Renditeversprechen auf unverkäufliche Metalle?

ConventSMH-Chef Alexander Hofmann (48) in Zollfreilager in der Schweiz © Galileo Strategische Metalle finden Einsatz in diversen Industrie- und Hightech-Produkten. Die weltweite hohe Nachfrage sowie eine verhältnismäßig niedrige, weltweite Fördermenge sind für die Schweizerische Metallhandels AG Deutschland die Hauptargumente für diese Asset-Klasse.

Die personellen und unternehmerischen Verstrickungen der SMH-Unternehmen Schweizerische Metallhandels AG Deutschland und Schweizerische Metallhandels AG sind erheblich. Obwohl die Zielgruppe der SMH-Verkäufer in Deutschland wohnt, werden die Geschäfte über die Schweiz abgewickelt, wo auch die Metalle in einem Zollfreilager aufbewahrt werden.

Der Kopf hinter beiden Unternehmen ist Alexander Hofmann (48) aus Arborn (Greifenstein), der bis zum 15.11.2013 als Verwaltungsratspräsident der Schweizer Unternehmung fungierte und auch heute noch zeichnungsberechtigt ist. Bei der deutschen Gesellschaft ist Hofmann als Vorstandsmitglied für die Geschicke des Unternehmens verantwortlich.

Hofmanns Posten als Verwaltungsratspräsident in der Schweiz nimmt, seit Hofmanns Wechsel zur deutschen Gesellschaft, Eugen Richard Walter Roßmann ein. Beide kennen sich auch aus dem Verwaltungsrat, der auf Kreditvermittlung spezialisierten Unternehmung RG Switzerland AG, die wie die Schweizer SHM ihren Geschäftssitz in Walzenhausen (Loch 1306) hat. Hofmann war von 2009 bis 2014 Verwaltungsratspräsident und ist bis heute Mitinhaber der Gesellschaft. Roßmann ist derzeit Verwaltungsrat der RH Switzerland AG.


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema:
» Leonor Swiss Goldvertrieb: Bekir Güner in U-Haft

Beiträge zum Thema:
» Leonor Swiss AG - Leonor Swiss GmbH - Leonor Swiss Golddepot
» Goldbarren aus dem Internet

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Betrug - Sonstiges

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 3 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Valentin am 19.06.2014 23:03
Mit Metallen Geld verdinen, wirklich eine Sehr produktive Idee. Wenn sie dies dann auch noch Nachhaltig machen, wäre das natürlich perfekt. Ich bin noch gespannt was kommt und lass mich überraschen.

#1 - Kommentar von Jonas Liebermann am 20.06.2014 15:07
Das Renditengeschäfte schin mit Metall gemacht habe ich nocht gewusst wie die das wohl machen wollen? Wenn diese Metalle noch unverkäuflich sind wie sie angeblich sein sollen kann das schon sein das da etwas in die Hose geht. Ich finde das Blödsinn die SMH Schweizerische Metallhandel AG Deutschland sollte das lassen, wie ich finde! 

#2 - Kommentar von Yannic Schönhauser am 21.06.2014 12:53
Gefällt mir nicht. Für private Anleger st es wie auch schon im Artikel steht äußerst schwer diese Metalle an der Börse oder an Industrieunternehmen zu verkaufen.
Was ich auch komisch finde ist das semtliche Konaktaufnahmen fehlgeschlagen sind.
Ich denke dieses Unternehmen birgt mehr Risiken als einem lieb ist.



Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» POC Restart: Öl & Gas - Turbulenzen   23.05.2017

» EN Storage GmbH: Nun auch Finanzchef Lutz Beier in ...   21.05.2017

» Manhattan Investment Fund Ltd.: Banker Michael Ber ...   18.05.2017

» ÖkoWorld AG: Teure weiße Weste   17.05.2017

» Lacuna GmbH und das Fifty Fifty Anlegerglück   15.05.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen