GoMoPa: CONSORTIS-Chef Daniel Volbert: Früher hieß Leerstand tot, heute bringt Leerstand Geld
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. August 2017
473 User online, 50.471 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


06.08.2014
CONSORTIS-Chef Daniel Volbert: Früher hieß Leerstand tot, heute bringt Leerstand Geld

ConventDaniel Volbert war bis August 2013 Trainer der Berliner Oberliga-Fußballmannschaft SV Lichtenberg 47 Daniel Volbert (41) aus dem brandenburgischen Schöneiche kannte man bis Sommer letzten Jahres vor allem als vielbeschäftigten Fußballtrainer der Berliner Oberligamannschaft SV Lichtenberg 47 e.V.

Vor sechs Jahren gründete er als Alleininhaber die Immobilienmakler- und zugleich Hausverwaltungsfirma CONSORTIS Verwaltungs GmbH (Kurfürstendamm 119 in Berlin Halensee) und sorgt bis heute von Berlin bis Nürnberg mit einer wohl einzigartigen Garantie für Aufsehen in der Immobilienszene, die aus Sicht des Berliner Anlegerschutzanwalts Jochen Resch, zugleich Vorsitzender der Verbraucherzentrale Brandenburg, die alten Steuerspar-, Mieteinnahm- und Wiederverkaufsversprechungen der einstigen Schrottimmobilien-Vermittlerszene sogar noch übertrifft.

Jochen Resch teilte dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit:

Daniel Volbert (41) aus<br /> Schöneiche bei Berlin,<br /> Inhaber und<br /> Geschäftsführer<br /> der CONSORTIS Verwal-<br />tungs GmbH aus Berlin<br /> Halensee (Kurfürsten-<br />damm 119) © CONSORTIS
Daniel Volbert (41) aus
Schöneiche bei Berlin,
Inhaber und
Geschäftsführer
der CONSORTIS Verwal-
tungs GmbH aus Berlin
Halensee (Kurfürsten-
damm 119) © CONSORTIS

Zitat:


Die CONSORTIS hat ein scheinbar unschlagbares Konzept entwickelt. Die sonst von allen Vertrieben gemachten Versprechen, dass sich der Erwerb einer steuerbegünstigten Immobilie von alleine trägt und nach 10 Jahren mit Gewinn wieder verkauft wird, hat die CONSORTIS garantiert. Die CONSORTIS steht für die Einhaltung mit einem Garantieversprechen ein.


Tatsächlich bekommt jeder Käufer einer Denkmalwohnung von der CONSORTIS einen Servicevertrag, der den Käufern in den nächsten zehn Jahren ein Steuersparkonzept ohne Verluste verspricht.

Volbert garantierte im Januar vergangenen Jahres mit seiner Unterschrift gegenüber dem VBS Verbraucherschutz e.V. aus Seevetal in Niedersachsen:

Zitat:


Die CONSORTIS Verwaltungs GmbH zeigt in Zusammenarbeit mit deren Finanz- und Steuerexperten verschiedenste Möglichkeiten der Steueroptimierung auf und entwickelt ein individuell auf den Kunden zugeschnittenes und unverbindliches Gesamtkonzept zur optimalen Steuererstattung.

Sämtliche Risiken, wie zum Beispiel drohende Arbeitslosigkeit, Invalidität oder Tod eines Lebenspartners, werden durch einen Servicevertrag abgesichert, mit dem eventuell auftretende Risiken an die Verwaltungsgesellschaft übergehen.


Doch das ist laut Rechtsanwalt Resch gar nicht möglich:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema Rentadomo und Verbraucherschutz.de
» RENTADOMO-Fonds: Fehlende Baugenehmigungen, weniger Mieten, Verpfändungen der Einlagen
» Wirtschaftsforum Künsting AG: Schadensersatz wegen fehlender Plausibilitätsprüfung

Beitrag zum Thema
» Schuldenfalle Immobilienkauf

Link zum Thema
» Steuerseminar-Einladung der CONSORTIS Verwaltungs GmbH

Kategorie zum Thema
» Schrottimmobilien

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 2 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Karsten S am 29.08.2014 18:44
Da scheint jemand seine Arbeit richtig gut zu machen und sogar in seiner Freizeit aktiv zu sein.

#1 - Kommentar von Janis Schmitz am 31.03.2015 18:26
Daniel Volbert hat mit seiner CONSORTIS ein Konzept entwickelt, das ich nicht nachvollziehen kann.
Steuern ohne Verluste zu sparen ist nun mal nicht möglich und dementsprechend macht jemand deutliche Verluste bei diesen Prinzipien und das sind in diesem Fall die Anleger. Der Mann sollte wohl lieber beim Fußball bleiben, dort ist er nämlich beachtlich erfolgreich und konträr zu dem, was er in der Finanzbranche leistet.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Saphir-Fonds (Hauck & Aufhäuser) dicht: Berater A ...   18.08.2017

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   18.08.2017

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   16.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   14.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen