GoMoPa: Ex-Zurich-Filialdirektor Thorsten Nicklaus in Spanien verhaftet
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
21. September 2017
4.534 User online, 50.474 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


19.08.2014
Ex-Zurich-Filialdirektor Thorsten Nicklaus in Spanien verhaftet

ConventDer Ex-Zurich-Filialdirektor Berlin Reinickendorf Thorsten Nicklaus (45, links) aus Glienicke bei Oranienburg wurde am Sonntag, 17. August 2014, in Spanien verhaftet und soll nach Berlin ausgeliefert werden. Bei einer Razzia letzten Donnerstag, 14. August 2014, wurde auch die Wohnung von Vater und ebenfalls Ex-Zurich-Filialdirektor Berlin Reinickendorf Wilfried Nicklaus (71) in Sankt Ulrich am Pillersee in Österreich durchsucht. (ss) - Das Sohn-Vater-Gespann Thorsten Nicklaus (45) aus Glienicke im Land Brandenburg und Wilfried Nicklaus (71) aus Sankt Ulrich am Pillersee in Österreich warben mit ihrer Firma Nicklaus Finanz Berlin GmbH seit 2007 als Filialdirektion Berlin Reinickendorf (Hermsdorfer Damm 132) des deutschen Versicherers Zurich Deutschland Gruppe aus Bonn mit weltweiter Konzernmutter Zurich Insurance Group in Zürich vor allem um solvente Kunden.

Die Zurich Gruppe Deutschland zählt mit 5,9 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und Kapitalanlagen von mehr als 31 Milliarden Euro sowie rund 5.600 Mitarbeitern zu den führenden Versicherern in Deutschland. Thorsten und Wilfried Nicklaus zählten zu den 2.000 selbständigen Versicherungspartnern, die einen Vertrag als Regionaldirektoren haben.

Die Zurich Gruppe Deutschland bietet neben Versicherungen auch Kapitalanlagen (Vorsorge) und Vermögensverwaltung (Risikomanagement) an. Motto: "Alles aus einer Hand."

Die Nicklaus Finanzberlin GmbH (sie hieß bis 30. Januar 2014 Nicklaus GmbH) bezeichnete sich als Zurich HelpPoint und gab als Firmenauftritt im Internet die Seite der Zurich Gruppe Deutschland an: www.zurich.de/nicklaus.

Wer bei der Zurich Filialdirektion Nicklaus GmbH Geld anlegte, sollte hohe Renditen erhalten. Seit 2010 sollen mindestens 35 Anleger mehr als 7 Millionen Euro bei der Nicklaus GmbH eingezahlt haben.

Immerhin zählen zu den Produkt- und Kooperationspartnern die Deutsche Bank AG, die DWS Investment GmbH für fondsgebundene Vorsorgeprodukte, der ADAC, C&A, REEF Real Estate, Ideal Versicherung, Invesco, UBS, Uelzener Versicherungen und Schroders. ConventSpanische Polizisten vollstreckten am vergangenen Wochenende in der spanischen Partyhochburg Lloret de Mar an dem mutmaßlichen Millionenbetrüger Thorsten Nicklaus aus Glienicke (Land Brandenburg) einen europäischen Haftbefehl. Nicklaus soll 35 Anleger mit nicht existierenden Anlagen der Zurich Gruppe Deutschland aus Bonn und gefälschten Zinsbescheinigungen um mindestens 7 Millionen Euro betrogen haben © wikipedia

Doch wie heute der Pressesprecher der Generalstaatsanwaltschaft Berlin, Oberstaatsanwalt Martin Steltner, dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net telefonisch bestätigte, soll Geschäftsführer Thorsten Nicklaus die Gelder nicht auf das Firmenkonto, sondern auf sein Privatkonto überwiesen lassen haben.

Oberstaatsanwalt Steltner:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Kategorie zum Thema
» Versicherung
» Kapitalanlagebetrug

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 2 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Hennes Vieler am 20.08.2014 09:20
Ich versteh diese ganzen Verstrickungen nicht. Diese ganzen Firmen und Firmeninhaber oder Geschäftsführer. Schon in den ersten dick gedruckten Zeilen bin ich persönlich durcheinander gekommen. Aber man muss sich dort erst einmal richtig reinlesen in die Pressemeldung um sie richtig zu verstehen. Ich würde mir wünschen wenn das im dickgedruckten etwas konkreter geschrieben wird.

#1 - Kommentar von Livi Häcking am 02.04.2015 19:55
Thorsten Nicklaus ist ein gemeiner Egozentriker...erst 7 Millionen Euro von 35 verschiedenen Anlegern der Nicklaus GmbH einsammeln und dann alles auf das Privatkonto überweisen, sich n schönes Leben machen und sich erst recht nicht an Versprechen halten...dieser Mann agierte völlig gewissenlos..Wilfried Nicklaus hingegen wurde es zu brenzlig und ist berechtigter Weise ausgestiegen. Wieso er seinen Sohn im Stich gelassen und ihn mit seiner Erfahrung nicht davon überzeugt hat, den Betrug sein zu lassen, ist fraglich. Vor allem Schaden hat dadurch aber der Ruf der Zurich Deutschland Gruppe genommen, die Thorsten ja sofort feuerten als sie davon Wind bekommen haben. Insofern sie wirklich ERST DANN Wind bekommen haben..

@Herr Vieler, das Dickgedruckte ist konkret geschrieben, sie müssen es sich bloß akribisch durchlesen! ;)


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Der Blutbad-Anrichter Quantum Leben AG: Partner de ...   20.09.2017

» Zinsland.de: Pleite-Eklat des Münchner Baulöwen ...   19.09.2017

» P&R Gruppe: Container-Mietlöcher und verpufftes E ...   18.09.2017

» Breitbandnetz GmbH & Co. KG: Mit fast 1 Million Fe ...   18.09.2017

» Vegas Cosmetics GmbH: Die windigen Partner um Cosm ...   14.09.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen