GoMoPa: SolarWorld AG: Der Sonnenkönig ist tot - es lebe der Sonnenkönig!
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. August 2017
393 User online, 50.474 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


01.12.2014
SolarWorld AG: Der Sonnenkönig ist tot - es lebe der Sonnenkönig!

ConventFrank Asbeck, 55, der Sonnenkönig von Bonn. Nur mit einer Enteignung der Anleihegläubiger und Aktionäre der SolarWorld AG um über einer halben Milliarde Euro konnte der Gründer und Vorstandsvorsitzende das hochverschuldete Unternehmen vor der Insolvenz retten © SolarWorld AG (ss) - Im Angesicht der Überflutung mit Billig-Solarzellen aus China erhob der Bonner Sonnenkönig und passionierte Jäger Frank Asbeck (55) aus Bonn sein Schwert und entledigte sich am 8. August 2013 auf der außerordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG im Bonner World Conference Center mit einem Handstreich einer Schulden- und Aktienlast von mehr als einer halben Milliarde Euro und blieb nach dieser mehr oder weniger freiwilligen Enteignung (er drohte den Anleihegläubigern und Aktionären mit Insolvenz) weiter auf dem Thron des Vorstandsvorsitzenden.

Manche nennen das unternehmerisches Talent. Andere Bauernschläue.

Der Preis dafür ist, dass Asbeck nur noch ein Aktienstimmrecht von 3,67 Prozent besitzt, obwohl ihm immer noch 20,85 Prozent von einst 25 Prozent am Aktienanteil des Unternehmens gehören.

ConventDie neue Direktive von Sonnenkönig Frank Asbeck der SolarWorld AG heißt Real Value. Mit deutscher Forschung und Qualität will Asbeck die Billigkonkurrenz aus China schlagen © Solar World AG Neuer Mehrheitsaktionär wurde die Qatar Solar S.P.C. mit 29 Prozent am Aktienbesitz. Qatar schoss nicht nur 35 Millionen Euro an Eigenkapital in die SolarWorld AG, sondern gab auch einen 50 Millionen-Euro-Kredit und bringt den Zugang zum wichtigen Rohstoff Silizium mit.

Und tatsächlich gelang es dem studierten und einfallsreichen Agraringenieur sowie Doktor ehrenhalber Frank Asbeck, der vor der SolarWorld AG, die er im Jahr 1998 gründete, mit Bruder Marc gepanzerte Autos im Bosnien-Krieg vermietet hatte, nun mit Hilfe von Qatar den Absturz der SolarWorld AG (97 Prozent Kursverlust in 5 Jahren) in nur einem Jahr wieder zu drehen:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldung zum Thema
» Rettet Münchens Sonnenkönig die SAM AG-Hinterbliebenen?

Beiträge zum Thema
» SolarWorld AG
» Q-Cells AG - einst groesste Solarzellenfabrik Europas - Hanwha-Konzern

Kategorien zum Thema
» Umweltthemen
» Aktien

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Lukas Schmid am 15.12.2014 20:55
Das zeugt von sehr starker Überzeugung in die eigene Firma SolarWorld AG zumindest wenn man den Zahlen vom Sonnenkönig glauben kann. Er so wie die Anleger wollen keinen total Ausfall deswegen ist es das beste den Anleger die Zahlen des eigenen Verlustes vorzuhalten.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» NULL-PERFORMANCE: publity AG muss Assets vom Perfo ...   23.08.2017

» Michael Turgut: Betrugs-Prozess in Hof   21.08.2017

» Mario Koller: Zweifelhafte Immobilien-Beteiligunge ...   20.08.2017

» Saphir-Fonds (Hauck & Aufhäuser) dicht: Berater A ...   18.08.2017

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   17.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen