GoMoPa: 4A+B Consulting GmbH: Teures Franchise-System oder gezielte Abzocke?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
26. Juni 2017
1.246 User online, 50.445 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


28.11.2014
4A+B Consulting GmbH: Teures Franchise-System oder gezielte Abzocke?

ConventDer "erfolgreiche Sendener Geschäftsmann" Martin Härtel (57) spendet 500 Euro an die Tafel. (be,ta) - Martin Härtel (57) aus Nottuln ist ein waschechter Verkäufer. Er bezeichnet sich selbst als "Spezialist für erfolgreiche Existenzgründung und - Erweiterung". In seinem Buch "Empathisch kommunizieren und verkaufen" schildert Härtel dem Leser das Geheimnis kundenorientierter Kommunikation. Bei seiner eigenen Firma 4A+B Consulting GmbH nutzt er sein Kommunikationstalent, um Teilhaber für ein Lizenzsystem mit beleuchteten Werbe-Blinkspiegeln zu finden, das sich in ähnlicher Form bereits als Abzocke herausstellte. 

Im Namen der Firma 4A+B Consulting stecke bereits das ganze Erfolgsrezept, verspricht Härtel. Es bedeutet: "Alles anders als die Anderen plus besser". Eine weitere Kostprobe seiner ausgetüftelten Kommunikationsstrategien erhält man auf der Webseite der Firma. Dort springt dem Kunden sofort folgende vorwurfsvolle Frage ins Gesicht:

Zitat:


Soll das, was Sie derzeit tun, sind oder haben, denn wirklich schon alles in Ihrem Leben gewesen sein?


Natürlich nicht, dachte sich der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net und begab sich auf die Suche nach dem rettenden Produkt der 4A+B Consulting GmbH. Doch das Geschäftsmodell der Firma ist gut versteckt. Martin Härtel will Informationen nur bei einem persönlichen Gespräch offenbaren. Auf der Webseite heißt es lediglich:

Zitat:


Wir unterstützen nicht nur bei dem Schritt in die Selbständigkeit oder des Aufbaus eines zweiten Standbeines, sondern vermitteln und verkaufen zudem auch Patente, Unternehmen, Ideen und Lizenzen aus unterschiedlichsten Branchen.


Immerhin werden potenzielle Kunden gleich gut sichtbar mit einem Jahresverdienst über 300.000 Euro geworben. "Vom Schreibtisch aus können Sie so mehr als 26.000 Euro verdienen", verspricht Härtel, und das ganz ohne Vorkenntnisse. Diese abenteuerlichen Einkommenszahlen, bei denen jeder Investmentbanker grün vor Neid werden würde, kann das Unternehmen angeblich sogar mit "Bilanzen von Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern" nachweisen.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldung zum Thema
» MegaVision-Concept: Teures Franchise für Werbespiegel

Beiträge zum Thema
» 4AplusB - Martin Härtel mit verdeckter Flagge
» Wer kennt wen? - 4A+B - Martin Härtel Annegret Woeste

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 6 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Pia König am 30.11.2014 15:16
Die 4A+B Consulting GmbH vertreibt ein nicht eigenes Produkt was dann noch zu höhe von rund 15.000 Euro weiter verkauft wird. Das wäre so als würde ich morgen anfangen Coca Cola zu verkaufen ohne das ich überhaupt etwas davon besitze außer eine gekaufte Flasche.

#1 - Kommentar von Gehtdich Nixan am 02.12.2014 18:17
Wer immer der Autor dieses Beitrags war, er hat den Nagel voll auf den Kopf getroffen! Auch ich hatte das Vergnügen Herrn Härtel kennenzulernen. In meinen Augen ein selbstverliebter und (natürlich oder trotzdem) charismatischer Typ. Seit Jahren hat der Junge da eine Masche ausgehärtelt wobei alle ein schlechtes Geschäft machen - nur einer nicht: der Härtel, Martin.

Habe die Ehre!

#2 - Kommentar von Mark Fährmann am 05.12.2014 09:39
Was dort geschrieben und behauptet wird, über Martin Hartel, bzw. die 4AplusB Consulting, ist doch alles auf gut "Deutsch" gesprochen "Dummes Zeug!" Habe Herr Härtel vor ein paar Jahren persönliche kennengelernt und arbeite seit vielen Jahren, sehr erfolgreich, mit seinem Konzpet! Seine Schulungen und seine bis heute fortlaufende Unterstützung sind hervorragend. Auch ich hatte "0" Vorkenntnisse! Auch wie geschrieben wurde, ist es kein Franchising. "Und Abzocke schon gar nicht!" Warum versucht man in Deutschland einfach erfolgreiche Menschen kaputt zu machen? Es müsste mehr Menschen von seinem Kaliber geben! Nach dem Motto: Neid musst Du Dir erarbeiten - Mitleid bekommst Du geschenkt. Das muss jetzt mal hier auch so geschrieben werden!

#3 - Kommentar von Reinhard H. am 05.12.2014 10:22
Mein Vorschreiber liest sich so, als ob er Martin Hertel in Person wäre. Zeigen Sie mir doch bitte einmal einen zufriedenen Partner dieses Härtel. Einen! Nicht gefaket sondern real existierend. Härtel ist ein Blender und Schaumschläger der in seinem Leben noch niemals arbeitete sondern nur andere Leute beschissen hat. Das ist meine persönliche Meinung und da helfen Selbstbeweihräucherungen auch nicht. Mist ist Mist! RH

#4 - Kommentar von Andreas S, am 12.12.2014 10:03
Der Artikel scheint eher auf Willkür zu basieren, als auf echte Fakten. Alleine dass es sich um ein Franchise-System handelt, entspricht nicht der Wirklichkeit!

Ich selbst bin zufrieden mit dem Geschäftsmodell und der Herr Härtel steht mir bei Fragen immer zur Seite. Selbst nach meiner eigenen Anzweifelung der Bilanzen, wurde mir angeboten mit anderen Partnern mal mit zu gehen.
Da hat es sich gezeigt, dass es auch Arbeit ist, um dieses Einkommen zu erreichen! Das bloße herumsitzen vor dem Schreibtisch bringt, außer einen platten Arsch, keinen Cent nach Hause. Dies wird auch nicht von der 4A+B beworben, so wie es hier propagiert wird ... AS

#5 - Kommentar von GoMoPa Administration am 11.05.2015 09:06
In Sachen 4 A + B Consulting (Martin Härtel) hat das LG Berlin der Gegenseite sämtliche Kosten des Verfahrens aufgebrummt und dem Antrag auf Einstweiliger Verfügung voll und ganz widersprochen! Geht doch ?


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Faules Ei in den HEH Flugzeugfonds Madrid, Palma u ...   24.06.2017

» LION E-Mobility AG: Verschreckt die Amerika-Wandel ...   23.06.2017

» UDI Immo Sprint Festzins I: Mickrige Zinsen und Ri ...   21.06.2017

» Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriöse ...   19.06.2017

» S&K, SAM AG, Opalenburg: Willfährige Figuren als ...   15.06.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen