GoMoPa: JJM Centurion Fund Limited: Wirtschaftsprüfer am Laptop getäuscht?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. Juli 2017
835 User online, 50.461 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


12.02.2015
JJM Centurion Fund Limited: Wirtschaftsprüfer am Laptop getäuscht?

ConventDas Tradingkonto bei der Saxo Bank in Kopenhagen in Dänemark war echt, doch als das selbstentwickelte Tradingsystem versagte, soll Trading-Direktor Johann Jank (49) aus München für seine Fondsanleger und Wirtschaftsprüfer die Kontoauszüge und Bilanzen gefälscht haben. (ss) - Der in München lebende Österreicher Johann Jank (49) war von seinem selbst ausgetüftelten Devisen-Trading-Programm so sehr überzeugt, dass er Anlegern für sein Tradingkonto bei der dänischen Saxo Bank in Kopenhagen monatliche Gewinne von 2 Prozent in Aussicht stellte.

Und damit keiner der Investoren in Deutschland Steuern zahlen müsste, gründete Jank im April 2008 eigens im Null-Steuerparadies Tortola auf den Britischen Jungferninseln in der Karibik den Hedgefonds JJM Centurion Fund Limited.

Damit Jank auf seine Gebühren und Erfolgsprämien (Performance Fee) nur maximal 2 Prozent Steuern zahlen muss, siedelte Jank den von ihm geführten Fondsadministrator mit dem Namen IFCE Fund Service auf der niederländischen Steueroase Curacao an.

Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft München I habe das Trading-Programm von Anfang an nur gefloppt. Anderthalb Jahre zockte der Münchener Fondsdirektor und alleinige Kontoberechtigte auf dem Tradingkonto. Im September 2009 soll er die Handelstätigkeiten eingestellt haben.

Wohl, ohne den deutschen Anlegern und den Wirtschaftsprüfern auf Tortola reinen Wein einzuschenken. Ganz im Gegenteil, soll er, um die Anleger bei Zahllaune zu halten, am heimischen Laptop Kontoauszüge und Performance-Kurven der Saxo Bank gefälscht haben.

Von Mai 2008 bis Juni 2010 soll Jank unter Mithilfe seiner österreichischen Lebensgefährtin und Münchener Fonds-Ko-Direktorin Maria Gapp (48) von 29 Anlegern rund 5,84 Millionen Euro eingesammelt haben.

Als vier größere Anleger ihr Guthaben auf dem Papier ausgezahlt haben wollte, musste Jank passen. Die vier Anleger leiteten ein ...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



 

Pressemitteilungen zum Thema
» Wagner-Trust.com: Vom Teppichwirker zum Interbanken-Trader
» BCI Business Capital Investors Corp.: Schwindel mit Bankgarantiehandel
» GoMoPa Warnung: Handel mit Bankgarantien
» Bankgarantien und Trading: Zugang nur für Milliardäre
» Margin Call - der große Crash der FX Investment Institute S.A.
» Bankpräsident Dr. Herzog: U-Haft statt Bandscheibenvorfall
» Deutsche Abzocker lieben Mallorca
» Schneeballbetrüger: So fallen Sie nicht auf Ponzis oder Madoffs herein
» So sieht der typische Anlagebetrüger aus
» Forex-Impuls und ElanFX: Robots und Währungshandel mit Verlustgarantie
» Devisen Spot Markt - Risiken minimieren
» Anlegerschutzgesetz: Kein Schutz im Grauen Kapitalmarkt
» Dynatrust AG: das doppelte Schneeballsystem
» Imperia Invest IBC: Wo bleibt die Milliarde Auszahlung?
» Solidinvestment: Vorzügliche Geschäfte trotz FBI-Kopfgeldes
» TXL Missionars Trading
» Borsa und Tortola - die Insolvenztrader
» Der Trading-König von Mallorca
» Forex4Free: Kostenlos traden?
» Börsenbriefe fürs Klo
» Kopfgeld auf Aktienbetrüger Engler
» Firmen-Steueroasen in der EU
» Wie bekommt man steuerfreie Gewinne aufs Privatkonto?
» Firmensitz auf den Seychellen - ja, aber ohne Konto
» Diskretes Auslandskonto ohne Schufa und ohne Reisen
» Bulgarien-EU-Steueroase: Investments - bevor der Euro kommt
» Monaco bleibt Steuerparadies für Private - Firmen werden zur Kasse gebeten und verraten

Beiträge zum Thema
» Steueroasen - Steuerparadiese in Europa
» 24 Std: Seychellen IBC mit EU Bankkonto!
» Exclusive Bankadressen - Afrika
» Firmengründung Zypern/Seychellen - GENESIS-ALPHA.ORG oder SEYCHELLEN-FIRMA.COM?
» Wo ist es am besten, eine Internetfirma zu gründen?
» Wagner-Trust - Peter Wagner - Programme ICC 500 - Hohe Renditen unter Sicherheit
» business capital investors corporation New York
» Trading 6 % Amerika
» Finanzvermittlung Fritz Guth, 63263 Neu-Isenburg
» Vorsicht: Handel mit Bankgarantien!
» Vom Schwindel mit den Bankgarantien
» Geld = Geld? Mitnichten...
» Obama: "Dollar nur eine Illusion"
» Trading & Investmenthouse Ltd. - Kurt Glugovsky (Hochfinanz)
» R.A.D.O. GLOBAL TRADE LTD. - OFFIZIELLE PRIVATBANK - vergibt BANKKONTEN
» Funktioniert Trading?

Links zum Thema
» Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte aus Berlin: Handel mit Bankgarantien ? alte Tricks - neue Opfer
» Swiss Alpha und CEO Thomas Sonderegger

Video zum Thema
» Finanzagentur GmbH der Bundesrepublik Deutschland

Kategorien zum Thema
» Private: GELDANLAGEN
» Private: STEUEROPTIMIERUNG & OFFSHORE
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Allgemein
» Trading
» Risiko
» Nachrichten & Meldungen
» Kapitalanlage

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

#1 - Kommentar von Karl Rumme am 14.03.2015
Schon wieder ein im Luxus lebender, alle Probleme verdrängender, egoistischer und narzisstischer Mensch, der Anleger ehrenlos betrügt und dafür sogar gefälschte Kontoauszüge nutzt. Außerdem betrügt er dann auch noch Wirtschaftsprüfer mit einem gefälschten Laptop? Wie kann man nur so gewissenlos agieren?!

Das Strafmaß ist auch lächerlich, der hat viel mehr Jahre verdient.


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» BWF Stiftung: Hohe Haftstrafen für vier Verantwor ...   26.07.2017

» Kautschuk in Panama: Timberfarm GmbH setzt auf ges ...   25.07.2017

» Schrottimmobilien-Klage gegen Lakis-Group-Boss Agi ...   24.07.2017

» Aktienabsturz der TRIAS Fund AG: Warum bleibt Boss ...   20.07.2017

» Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Ta ...   18.07.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen