GoMoPa: Caviar Creator - Anklage wegen Kapitalanlagebetruges!
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
19. November 2017
736 User online, 50.503 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


27.03.2009
Caviar Creator - Anklage wegen Kapitalanlagebetruges!

Wie in den vergangenen Tagen übereinstimmend berichtet, wurde gegen den bereits 1989 wegen Kapitalanlagebetrugs einschlägig vorbestraften Chef der Caviar Creator Frank Schäfer Anklage wegen des Vorwurfs des Kapitalanlagebetruges erhoben. Dies wurde von einem Sprecher der Staatsanwaltschaft Düsseldorf bestätigt.

Nobel und gepflegt auftretend<br /> Frank Schäfer, CEO, Caviar Creator
Nobel und gepflegt auftretend
Frank Schäfer, CEO, Caviar Creator
Das Unternehmen Caviar Creator ist bereits seit mehreren Jahren in den Schlagzeilen der Presse. Seitdem ermittelten die Untersuchungsbehörden gegen den Unternehmenschef. Die Firma betreibt Aquakulturanlagen zur Kaviarproduktion und ist in der Vergangenheit durch massive Anlegerwerbung aufgefallen. Mittels der Kaviarproduktion sollten hohe Renditen erzielt werden. Hierzu wollte das Unternehmen an die Börse gehen, was bis heute nicht gelungen ist. Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hatte die ursprünglich bewilligte Auszahlung von Fördergeldern in Millionenhöhe inzwischen wieder untersagt.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Unternehmenschef in diesem Zusammenhang Betrug vor. So seien bis zum Jahr 2005 von mehreren tausend Anlegern Gelder in Höhe von circa ? 34.000.000,00 akquiriert worden. Nachdem das Kapital fast aufgebraucht war, wurde versucht, neue Anleger anzuwerben. Hierzu soll nach den Vorwürfen der Staatsanwaltschaft Düsseldorf falsche Geschäftszahlen vorgelegt worden sein. So konnten Anleger zu einer erneuten Investition in zweistelliger Millionenhöhe geworben werden. Beteiligt hieran war auch eine Tochtergesellschaft in der Schweiz. Caviar Creator bestreitet die Vorwürfe und kritisiert die Ermittlungen als angeblichen Justizskandal.

Beiträge zum Thema
» Cavia-Creator
» James Denverson Corporation
» Nicstic AG
» Oceans Continental AG Aquaorbis AG

Kategorien zum Thema
» Kapitalanlage
» Themen die für Wirbel sorgten
» Kapitalanlagebetrug
» Betrug - Sonstiges
» Dubios


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

 

Stichwörter zum Thema

» Betrug Anleger Schaden Investitionen 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Zukunftsfonds: Ex-BILD-Chef Kai Diekmann will mit ...   17.11.2017

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk├ ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Genossenschaft Help24.de und Rechtshelfer Hasso.co ...   15.11.2017

» Volkssolidarit├Ąt Pleite-Immobilienfonds: Anlegera ...   14.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen