GoMoPa: Die Finanzprodukte des Nikolaj Tebelius
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. Dezember 2017
815 User online, 50.519 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


21.04.2015
Die Finanzprodukte des Nikolaj Tebelius

(be) - Nikolaj Tebelius aus Düsseldorf war nach eigenen Angaben "oft zu Besuch" bei der Deutschen Immobilienkasse GmbH. Heute bietet Tebelius mit der IMPERIA Holding GmbH die Finanzierung von Immobilien ohne Eigenkapital sowie Gold.

ConventNikolaj Tebelius und Daniel Forstmann, der Inhaber der Deutschen Immobilienkasse, beim Cocktail-Trinken im Jahr 2013. (Foto: Facebook) Die IMPERIA Holding GmbH wurde im Dezember 2014 gegründet. Geschäftsführerin ist Tatjana Zeidlits (43) aus Düsseldorf. Doch ein Informant gab uns den Tipp, dass die Firma in Wirklichkeit von Nikolaj Tebelius kontrolliert wird. Dieser habe ihm Ende letzten Jahres Goldsparpläne und Immobilien angeboten.

Damals sei Tebelius noch im Namen der NEWA Group International GmbH unterwegs gewesen, welche dieselbe Düsseldorfer Adresse hat wie die IMPERIA Holding GmbH. Geschäftsführerin war dort bis vor zwei Wochen dieselbe Tatjana Zeidlits. Nun führt Maxim Pelihov (35) aus Sankt Petersburg die Geschäfte der NEWA Group International GmbH.

Tebelius bot unserem Informanten eine Immobilie an und wollte ihm dafür eine Voll-Finanzierung besorgen. Auch die Kaufnebenkosten wie Steuern und die Notar- und Maklergebühren wollte Tebelius ohne eingesetztes Eigenkapital finanzieren können über eine Bank oder Bausparkasse, sagt unser Informant

Zitat:


Dann hätte ich noch ausreichend Kapital zur Verfügung, um in seine alternativen Geldanlageprodukte zu investieren. Herr Daniel Welkert könnte mich zu dem Gold-Thema aufklären und er [Tebelius] würde sich der anderen Themen annehmen.

ConventDaniel Welkerts Facebook-Profil mit dem Logo der Deutschen Immobilienkasse GmbH Der genannte Daniel Welkert (26) aus Eppelborn präsentierte sich auf seiner Webseite www.welkert.com bis vor kurzem als erfolgreicher Unternehmer im Bereich Immobilien und Gold.

Doch dann berichtete GoMoPa über seine Gold-Geschäfte und stellte die Frage, ob es sich dabei um ein unerlaubtes Einlagengeschäft handeln könnte. Welkerts Webseite ist seitdem verschwunden.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemitteilungen zum Thema
» Betrugsvorwürfe gegen Daniel Forstmann von der Deutschen Immobilienkasse
» Ex-MEG-Mann Alexander Bräutigam und sein Deutsches Finanzhaus am Rhein
» Geld-Verdoppler Daniel Welkert verstrickt sich in Widersprüche

Beitrag zum Thema
» Struckischreck über die Deutsche Immobilienkasse GmbH

Kategorie zum Thema
» Kapitalanlagebetrug
» Dubios
» Betrug - Sonstiges

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen 10 Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Nikolaj Tebelius am 21.04.2015 18:21
:))) wer schreibt da so ein Schwachsinn ?

ich habe nie was für die Deutsche Immobilienkasse verkauf !!! nie !!!


und was Die IMPERIA Holding GmbH macht solltet ihr wissen , so dumm kann mann doch nicht sein :)))

#1 - Kommentar von Nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:07
http://www.multi-invest-ffm.com/index.php?id=24

#2 - Kommentar von Nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:23
Mit der Vollfinanzierung zum eigenen Traumhaus

Hohe Mieten, günstige Bauzinsen und jährlich steigende Immobilienpreise lassen zurzeit viele Menschen darüber nachdenken, jetzt ein Haus zu erwerben. Was noch vor einigen Jahren am Geld gescheitert wäre, ist heute für viele möglich.

Denn die einstige Faustregel der Finanzierungsbranche, dass ein Hauskäufer mindestens 20 Prozent des Kaufpreises durch Eigenkapital stemmen sollte, ist mittlerweile hinfällig geworden.

Die sogenannte Vollfinanzierung, die in anderen Ländern wie den USA oder auch Großbritannien schon seit Jahren üblich ist, gewinnt auch in Deutschland zusehends an Bedeutung. Die Idee dahinter: Die Bank streckt den kompletten Kaufpreis des Hauses vor, damit der Käufer sein neues Heim auch ohne eigene finanzielle Mittel erhalten kann.

Haus finanzieren: Bis zu 120 Prozent für Kaufpreis und Nebenkosten

Gerade dann, wenn sich eine einmalige Kaufgelegenheit anbietet und der potenzielle Käufer noch nicht über entsprechende Rücklagen verfügt, erscheint der Hauskauf ohne Eigenkapital als attraktive Variante, wenn Sie sich ein Haus finanzieren möchten. Hierbei gewähren die Banken und Baufinanzierer bis zu 120 Prozent des Kaufpreises, damit der Kunde nicht nur sein neues Eigenheim, sondern auch anfallende Nebenkosten wie die Notargebühr, die Grunderwerbssteuer und die Maklerprovision finanzieren kann.

Der klare Vorteil für den Käufer: Er kann das Wohneigentum sofort nutzen und muss nicht mit dem Kauf warten, bis er eigenes Kapital angespart hat. Zusätzlich kann er noch von dem derzeitigen Zinstief profitieren und riskiert nicht, dass sein mühsam angespartes Geld in ein paar Jahren für höhere Zinsen, gestiegene Immobilienpreise und noch teurere Baumaterialien ausgegeben werden muss.

Experten sagen: Hausfinanzierung ohne Eigenkapital nicht für jeden sinnvoll

So praktisch und komfortabel das Konzept auf den ersten Blick erscheint, so riskant ist es bei näherer Betrachtung. Zunächst einmal sei klargestellt, dass nicht jeder Kaufwillige die Komplettfinanzierung für das eigene Haus erhalten kann. Wer eine Immobilie ohne Erspartes kaufen möchte, muss Sicherheiten und eine solide Finanzsituation vorweisen. Das Geld fürs Eigenheim gibt es in aller Regel nur dann, wenn der Geldgeber sicher sein kann, dass der Kunde in den kommenden Jahren problemlos und regelmäßig sehr hohe Kreditraten zurückzahlen kann ? üblich sind Tilgungsraten von mindestens zwei Prozent. Anders formuliert gibt es die Eigenheimfinanzierung ohne eigene finanzielle Mittel eigentlich nur für Gutverdiener, die einen sicheren Arbeitsplatz nachweisen können.

Die Vollfinanzierung kann aber auch als eine sehr vorsichtige Form der Hausfinanzierung gesehen bzw. genutzt werden. Ein Haus ohne Eigenkapital zu finanzieren bedeutet nicht, dass der Kreditnehmer keines besitzt. Es wird nur nicht zur Finanzierung des Hauses eingesetzt. Dieses Geld könnte man als Rücklage betrachten für den Fall, dass etwas Unerwartetes eintritt, zum Beispiel bei Arbeitslosigkeit oder unvorhergesehenen Kosten.

Stiftung Warentest hat nachgerechnet: So verteuert geringes Eigenkapital die Hausfinanzierung

Im aktuellen Baufinanzierung Test der Stiftung Warentest haben die Prüfer genau nachgerechnet, wie viel der Hauskauf ohne Eigenkapital eigentlich kostet. Die durchschnittlichen Zinsaufschläge ergeben sich aus den Konditionen von 71 Anbietern.

#3 - Kommentar von Nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:25
Mit der Vollfinanzierung zum eigenen Traumhaus

Hohe Mieten, günstige Bauzinsen und jährlich steigende Immobilienpreise lassen zurzeit viele Menschen darüber nachdenken, jetzt ein Haus zu erwerben. Was noch vor einigen Jahren am Geld gescheitert wäre, ist heute für viele möglich.

Denn die einstige Faustregel der Finanzierungsbranche, dass ein Hauskäufer mindestens 20 Prozent des Kaufpreises durch Eigenkapital stemmen sollte, ist mittlerweile hinfällig geworden.

Die sogenannte Vollfinanzierung, die in anderen Ländern wie den USA oder auch Großbritannien schon seit Jahren üblich ist, gewinnt auch in Deutschland zusehends an Bedeutung. Die Idee dahinter: Die Bank streckt den kompletten Kaufpreis des Hauses vor, damit der Käufer sein neues Heim auch ohne eigene finanzielle Mittel erhalten kann.

Haus finanzieren: Bis zu 120 Prozent für Kaufpreis und Nebenkosten

Gerade dann, wenn sich eine einmalige Kaufgelegenheit anbietet und der potenzielle Käufer noch nicht über entsprechende Rücklagen verfügt, erscheint der Hauskauf ohne Eigenkapital als attraktive Variante, wenn Sie sich ein Haus finanzieren möchten. Hierbei gewähren die Banken und Baufinanzierer bis zu 120 Prozent des Kaufpreises, damit der Kunde nicht nur sein neues Eigenheim, sondern auch anfallende Nebenkosten wie die Notargebühr, die Grunderwerbssteuer und die Maklerprovision finanzieren kann.

Der klare Vorteil für den Käufer: Er kann das Wohneigentum sofort nutzen und muss nicht mit dem Kauf warten, bis er eigenes Kapital angespart hat. Zusätzlich kann er noch von dem derzeitigen Zinstief profitieren und riskiert nicht, dass sein mühsam angespartes Geld in ein paar Jahren für höhere Zinsen, gestiegene Immobilienpreise und noch teurere Baumaterialien ausgegeben werden muss.

Experten sagen: Hausfinanzierung ohne Eigenkapital nicht für jeden sinnvoll

So praktisch und komfortabel das Konzept auf den ersten Blick erscheint, so riskant ist es bei näherer Betrachtung. Zunächst einmal sei klargestellt, dass nicht jeder Kaufwillige die Komplettfinanzierung für das eigene Haus erhalten kann. Wer eine Immobilie ohne Erspartes kaufen möchte, muss Sicherheiten und eine solide Finanzsituation vorweisen. Das Geld fürs Eigenheim gibt es in aller Regel nur dann, wenn der Geldgeber sicher sein kann, dass der Kunde in den kommenden Jahren problemlos und regelmäßig sehr hohe Kreditraten zurückzahlen kann ? üblich sind Tilgungsraten von mindestens zwei Prozent. Anders formuliert gibt es die Eigenheimfinanzierung ohne eigene finanzielle Mittel eigentlich nur für Gutverdiener, die einen sicheren Arbeitsplatz nachweisen können.

Die Vollfinanzierung kann aber auch als eine sehr vorsichtige Form der Hausfinanzierung gesehen bzw. genutzt werden. Ein Haus ohne Eigenkapital zu finanzieren bedeutet nicht, dass der Kreditnehmer keines besitzt. Es wird nur nicht zur Finanzierung des Hauses eingesetzt. Dieses Geld könnte man als Rücklage betrachten für den Fall, dass etwas Unerwartetes eintritt, zum Beispiel bei Arbeitslosigkeit oder unvorhergesehenen Kosten.

Stiftung Warentest hat nachgerechnet: So verteuert geringes Eigenkapital die Hausfinanzierung

Im aktuellen Baufinanzierung Test der Stiftung Warentest haben die Prüfer genau nachgerechnet, wie viel der Hauskauf ohne Eigenkapital eigentlich kostet. Die durchschnittlichen Zinsaufschläge ergeben sich aus den Konditionen von 71 Anbietern.

#4 - Kommentar von Nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:43
Die Informanten die Gomopa hat sind lustig ? die in Wirklichkeit kein Plan haben und Witze erzählen, oder so dumm sind um zu zuhören! ????? und gomopa schreiben das noch ohne zu prüfen ?
Meine Freunde finden es cool zu lesen was gomopa verbreitet ?? das was geschrieben wurde stimmt nicht mal zu 20% ?, das zeigt das jemand schaden will ? was nicht geht ! Man soll immer ehrlich sein! Dann kann keiner schaden! Auch kein lügen Bericht ???
Vertrauen muss man sich verdienen! ?

#5 - Kommentar von nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:52
http://www.maxda.de/?a_aid=0001&a_bid=6947a5c9&chan=200AKredite&gclid=Cj0KEQjw6tepBRDLqLnxouaY_pkBEiQAPIOiBgjqe_cGjBRVIDblIKZZGRRFT0g6vpOX8CJtxLPini8aAqlE8P8HAQ

#6 - Kommentar von nikolaj Tebelius am 21.04.2015 23:55
http://www.finanzen.net/lexikon/boersenlexikon/Geld_schnell_vermehren

#7 - Kommentar von nikolaj Tebelius am 22.04.2015 00:00
http://www.finanzen.de/news/15967/beste-geldanlage-2015-jetzt-mehr-risiko-wagen

#8 - Kommentar von nilkolaj Tebelius am 22.04.2015 00:21
Art der Versteigerung: Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch: Rath Blatt 12079
Objekt/Lage: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer): Rather Broich 8, 40472 Düsseldorf, Rath
Beschreibung: Eigentumswohnung in Düsseldorf-Rath, Rather Broich 8, Dachgeschoss, 3 Zimmer mit offener Küche, Diele, Bad, Abstellraum, Balkon mit ca. 72 m? Wohnfläche im Dachgeschoss mit Innentreppe zum ausgebauten Spitzboden ("Hobbyraum/Galerie") mit ca. 36 m? Nutzfläche, Sondernutzungsrecht am Treppenaufgang vom 2. OG zum DG, Ursprungsbaujahr 1910 mit späteren Ausbauten und Teilmodernisierungen.


Verkehrswert in ?: 190.000,00 EUR
Termin: Mittwoch, 03. Juni 2015, 10:00 Uhr
Ort der Versteigerung: Amtsgericht Düsseldorf, Werdener Straße 1, 40227 Düsseldorf,


Wir begleiten Käufer zu Versteigerung , ja beim guten Kauf wird die Wohnung voll finanziert von Banken

Zu unseren Kunden gehören zu 90% unsere gute Bekannte und Freunde ! ? wir leben von Empfehlung ???

Schrott Immobilien oder Produkte die wir nicht verstehen bieten wir nicht an! Bitte genauer die Information von Informanten prüfen ?

#9 - Kommentar von nilkolaj Tebelius am 22.04.2015 00:23
Art der Versteigerung: Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch: Rath Blatt 12079
Objekt/Lage: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer): Rather Broich 8, 40472 Düsseldorf, Rath
Beschreibung: Eigentumswohnung in Düsseldorf-Rath, Rather Broich 8, Dachgeschoss, 3 Zimmer mit offener Küche, Diele, Bad, Abstellraum, Balkon mit ca. 72 m? Wohnfläche im Dachgeschoss mit Innentreppe zum ausgebauten Spitzboden ("Hobbyraum/Galerie") mit ca. 36 m? Nutzfläche, Sondernutzungsrecht am Treppenaufgang vom 2. OG zum DG, Ursprungsbaujahr 1910 mit späteren Ausbauten und Teilmodernisierungen.


Verkehrswert in ?: 190.000,00 EUR
Termin: Mittwoch, 03. Juni 2015, 10:00 Uhr
Ort der Versteigerung: Amtsgericht Düsseldorf, Werdener Straße 1, 40227 Düsseldorf,


Wir begleiten Käufer zu Versteigerung , ja beim guten Kauf wird die Wohnung voll finanziert von Banken

Zu unseren Kunden gehören zu 90% unsere gute Bekannte und Freunde ! ? wir leben von Empfehlung ???

Schrott Immobilien oder Produkte die wir nicht verstehen bieten wir nicht an! Bitte genauer die Information von Informanten prüfen ?

Düsseldorf und den Immobilien Markt Bitte prüfen in Düsseldorf ????????


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Instone Real Estate Group B.V.: Börsengang mit Sc ...   15.12.2017

» Dr. Illya Steiner MAP Ansparpläne: Verzockt mit U ...   14.12.2017

» Golden Gates AG: Drücker-Goldgeschäfte und sinnl ...   12.12.2017

» Adcada GmbH: Mit Bluffs auf Investorenfang für ad ...   11.12.2017

» Daniel Shahin: Wieder unterwegs mit Vertriebspyram ...   07.12.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen