GoMoPa: BMF Real Estate Partners: MPC Capital und Becken gründen neue Immobiliengesellschaft
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
28. Juni 2017
981 User online, 50.447 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


06.05.2015
BMF Real Estate Partners: MPC Capital und Becken gründen neue Immobiliengesellschaft

(sa) - Der Name MPC Münchmeyer Petersen Capital AG steht nicht gerade für gutlaufende Immobilienfonds. Im September berichtete GoMoPa.net über finanzielle Schieflagen von Fondsgesellschaften, Strafanzeigen gegen Fondsmanager sowie millionenschwere Schadenersatzklagen gegen Holland-Fonds aus dem Hause MPC. Mittlerweile haben die ersten Gesellschaften Insolvenz angemeldet, andere haben die Zinszahlungen weitgehend eingestellt. Ausgerechnet der erfolgslose Hollandfonds-Manager Stefan Viering ist neuerdings für die Entwicklung neuer Produkte zuständig - diesmal für Institutionelle Anleger anstatt Privatinvestoren.

Stefan Viering (49), Multi-Geschäftsführer der MPC Capital Group ist jetzt auch Chef der neugegründeten BMF Real Estate Partners GmbH.
Stefan Viering (49), Multi-Geschäftsführer der MPC Capital Group ist jetzt auch Chef der neugegründeten BMF Real Estate Partners GmbH.

Am Dienstag, den 28. April 2015, wurde in Hamburg eine neue Immobiliengesellschaft gegründet. Die Hamburger Immobilienspezialisten der Becken-Gruppe und der Asset und Investment Manager MPC Capital AG haben mit der BMF Real Estate Partner GmbH ein Joint-Venture gegründet. Unter dem Dach der neuen Marke wollen die beiden Hamburger Unternehmen ihre "Kernkompetenzen bündeln und zukünftig spezielle fondsfähige Immobilienprojekte in Deutschland gemeinsam realisieren."

Eine Woche nach der Unternehmensgründung sei man bereits in Verhandlungen über den Erwerb der ersten Immobilienpakete, lässt die BMF Real Estate mitteilen. ConventKarsten Dill (52): vertritt die Interessen von Becken in der Geschäftsführung der BMF Real Estate GmbH "Wir analysieren derzeit die ersten Portfolios, die eine Aufteilung von Core- und opportunistischen Assets in dem jeweils von uns angedachten Chance-Risiko-Profil zulassen", sagt Karsten Dill (52), der für Becken in der Geschäftsführung der BMF Real Estate sitzt. Stefan Viering (49), der als Prokurist der MPC Capital AG die Interessen der Asset-Managerin in der Geschäftsführung von BMF wahrnimmt, ergänzt: "Für beide Investitionsstrategien verzeichnen wir hohe Nachfrage aus unterschiedlichen Investoren-Gruppen."

Mit dem Thema Nachfrage kennt sich Stefan Viering gut aus. Als Multi-Geschäftsführer diverser MPC-Projektgesellschaften ist Viering für den Erhalt und die Vermehrung der Einlagen mehrerer MPC-Immobilienfonds zuständig. Doch die Ergebnisse von Vierings bisheriger Arbeit lassen Zweifel zu, ob er der geeignete Mann ist, um neue Immobilienfonds zu entwickeln.

Bereits im September warnte GoMoPa.net, es würden Millionenschäden bei MPC-Immobilienfonds drohen.


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Krise bei MPC Immobilienfonds: Millionenschäden und Strafanzeigen
» MPC Best Select Private Plan: Investitions-Stop und Null-Rendite
» HCI MPC - Deepsea Oil Explorer Anleger gucken 7 Jahre in die Röhre?
» MPC, PRORENDITA, Lloyd - mit britischen Policen verspekuliert?

Beiträge zum Thema
» HCI MPC - Deepsea Oil Explorer Anleger gucken 7 Jahre in die Röhre?
» HCI Capital AG
» MPC - Müchmeyer Petersen Capital AG
» Heinz Gerlach, "Direkter Anlegerschutz"

Links zum Thema
» Tatort Holland: VKI über MPC

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» MediNavi AG und Medi Kompass GmbH: Darum stieg Bus ...   27.06.2017

» Faules Ei in den HEH Flugzeugfonds Madrid, Palma u ...   24.06.2017

» LION E-Mobility AG: Verschreckt die Amerika-Wandel ...   23.06.2017

» UDI Immo Sprint Festzins I: Mickrige Zinsen und Ri ...   21.06.2017

» Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriöse ...   19.06.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen