GoMoPa: FuBus-Hauptgesellschafter Jörg Biehl soll gegen Infinus-Manager aussagen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. November 2017
1.808 User online, 50.503 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


09.06.2015
FuBus-Hauptgesellschafter Jörg Biehl soll gegen Infinus-Manager aussagen

ConventJörg Biehl (53), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, persönlich haftender Gesellschafter (41,06 Prozent) der Future Business KG aA (FuBus) aus Dresden (ss) - Statt vor einen Strafrichter (die Anklage wird noch geschrieben) müssen die am 5. November 2013 verhafteten sechs Infinus-Bosse aus Dresden erst einmal vor einem Zivilrichter in Leipzig Platz nehmen - fünf als Angeklagte, einer als Kronzeuge.

Am 22. Juni 2015, 10 Uhr, will die 9. Zivilkammer des Landgerichts Leipzig unter Gerichtspräsident Karl Schreiner die drei Vorstandsvorsitzenden der Infinus AG - Ihr Kompetenzpartner (auch als Maklerpool rote Infinus mit einst 2.500 gewerblichen Finanzberatern bekannt)

ConventAndreas Kison (46), seit 5. November 2013 U-Haft JVA Leipzig, Vorstand der Infinus AG - Ihr Kompetenzpartner (Maklerpool, rote Infinus mit einst 2.500 gewerblichen Finanzberatern) aus Dresden Andreas Kison (46, JVA Leipzig),

Rudolf Ott (54, JVA Dresden) und

Dr. Kewan Kadkhodai (49, JVA Dresden),

sowie den Vorstand der Infinus AG - Finanzdienstleistungsinstitut (auch als Haftungsdach blaue Infinus bekannt, Hauptvertrieb mit einst 800 gebundenen Vermittlern für FuBus-Orderschuldverschreibungen) Jens Pardeike (48, seit 10 Februar 2014 nach einem Geständnis und 98 Tagen U-Haft in der JVA Zwickau wieder auf freiem Fuß)

und den Aufsichtsrat der Konzernmutter Future Business KG aA (FuBus) aus Dresden, den aus Bayern stammenden Rechtsanwalt Siegfried Bullin (49, JVA Görlitz)

als Angeklagte in einem Schadensersatzprozeß sehen.

Kläger ist ein Anleger, der für rund 75.000 Euro FuBus-Orderschuldverschreibungen gekauft hatte, die in einem mutmaßlichen Schneeballsystem draufgegangen sind, bei dem 40.000 Anleger rund eine Milliarde Euro eingezahlt hatten, wovon kaum ein Zehntel von der Staatsanwaltschaft Dresden sichergestellt werden konnte.

Bei dem mündlichen Beweisprozeß handelt es sich um einen Musterprozess für noch 300 am Landgericht Leipzig anhängige ähnliche Schadensersatzklagen. Am Landgericht Dresden sind 30 Verfahren anhängig. Dresden will aber im Gegensatz zu Leipzig erst das Strafverfahren abwarten, ehe es zivile Prozesse zulässt.

ConventRudolf Ott (54), seit 5. November 2013 in U-Haft JVA Dresden, Vorstand der Infinus AG - Ihr Kompetenzpartner (Maklerpool, rote Infinus) Der Leipziger Gerichtspräsident Karl Schreiner greift zu einem cleveren Schachzug - er ruft den obersten Boss des mutmaßlichen Schneeballsystems Jörg Biehl (53) aus der U-Haft der JVA Dresden in den Zeugenstand gegen seine untergebenen Manager.

Da Biehl nicht Angeklagter ist, sondern Zeuge, muss er aussagen (keiner ist mit ihm verwandt oder verschwägert) und muss auch die Wahrheit sagen (er kann sogar vereidigt werden). Angeklagte dürfen straffrei lügen, Zeugen nicht.

Das wurde möglich, weil Biehl...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Valeri Spady DFK Deutsches Finanzkontor AG: Gegendarstellung
» DFK Deutsches Finanzkontor AG: Wankt das 7-Prozent-Genussrecht?
» Goldsparpläne der FuBus KGaA und Infinus AG ein Pyramidenspiel?
» Infinus-Skandal: Razzia bei Ergo und Gothaer
» GoMoPa live: Infinus - Gläubigerversammlung wird nach Tumulten abgebrochen
» Infinus-Vermittler ohne Versicherungsschutz - droht eine Pleitewelle?
»Infinus AG-Vorstand Jens Pardeike: Nach Geständnis aus der U-Haft
» Geldwäscheverdacht INFINUS AG mit Wiener Städtischer Versicherung AG
» FuBus-Orderschuldverschreibungen: Lässt Vermittler concept 24 GmbH die Anleger im Stich?
» Die unglaublichen Geschäfte des Infinus-Insiders Franz Brem
» Razzia bei der Infinus AG
» Franz Brem und Walter Eder - was für ein Mc Title!

Beiträge zum Thema
» Deutsches Finanzkontor: Heißer Genussschein-Samba
» Werr kennt Harry Löwen, www.loewenauto24.de?
» INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut - infinus.de
» Ordensgemeinschaft Arme-Brüder des heiligen Franziskus - Anleihen bei Future Business KGaA
» Future Business KGaA Dresden
» Ecoconsort AG - Insolvenz?
» Infinus-Insider Franz Brem packt in BILD aus
» Franz Brem - User = dvoag

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Betrug - Sonstiges
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Steuerberatung & Steueroptimierung
» Versicherung
» Top-Secret-Member
» Beteiligungen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Kongo-Diplomatenpass nutzlos: Anklage gegen Premiu ...   20.11.2017

» Zukunftsfonds: Ex-BILD-Chef Kai Diekmann will mit ...   17.11.2017

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk├ ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Genossenschaft Help24.de und Rechtshelfer Hasso.co ...   15.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen