GoMoPa: Deikon GmbH: Ex-Boss Dr. Dusan Rajcic blockiert Anleihe-Rückzahlung
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. März 2017
1.039 User online, 50.385 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


30.06.2015
Deiko GmbH: Ex-Boss Dr. Dusan Rajcic blockiert Anleihe-Rückzahlung

Mit Bankkrediten von mehr als 160 Millionen Euro und drei Hypotheken-Anleihen von mehr als 2.600 Privatanlegern in Gesamthöhe von 70 Millionen Euro ist der Ex-Vorstand der Boetzelen Real Estate AG aus Düsseldorf (heute Deikon GmbH in Köln), Dr. Dusan Rajcic (64), in den Jahren 2005 bis 2008 auf große Einkaufstour gegangen:

90 Fachmarkt-Immobilien wurden eingekauft, die auf zehn Jahre ohne Leerstand waren und noch heute eine Jahresmiete von rund 17,5 Millionen Euro einspielen. Der Wert der Immobilien wurde bis vor fünf Jahren noch mit mehr als 222 Millionen Euro bilanziert. Die Anleihegläubiger konnten sich mit rund 62 Millionen Euro Immobiliengegenwert in Sicherheit wiegen.

Als die Finanzmarktkrise im Jahr 2008 eine weitere Expansion von fremdfinanzierten Fachmärkten vereitelte und auch klar wurde, dass die Boetzelen Real Estate AG keinen Börsengang schaffen würde, trat Vorstand Dr. Rajcic am 2. Dezember 2008 zurück. Die AG wurde im Folgejahr in eine GmbH umgewandelt.

Die letzte größere Amtshandlung als Noch-Vorstand der Boetzelen Real Estate AG brachte Dr. Rajcic später eine Regressklage ein. Die Nachfolgefirma Deikon GmbH verklagte ihn und seinen Vorstandskollegen Volker Kempf (46) aus Hösbach ab 2010 auf zehn Millionen Euro Schaden aus Zinsswap-Verträgen, die die Vorstände am 14. August 2008 mit Laufzeit bis zum 30. November 2015 abgeschlossen hatten.

Ex-Vorstand Dr. Rajcic hält über seine Düsseldorfer Firma RheinMainCapital Holding GmbH einen Anteil von 29,21 Prozent an der Deikon GmbH.

Im Jahr 2009 machte Dr. Rajcic aus damaliger Sicht ein Schnäppchen:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beitrag zum Thema
» Boetzelen AG - jetzt Deikon GmbH - 6% Hypothekenanleihe

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen