GoMoPa: Geno Wohnbaugenossenschaft eG - Satzungsänderung zum Nachteil der Anleger
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. März 2017
1.937 User online, 50.383 Mitglieder


06.08.2015
Geno Wohnbaugenossenschaft eG - Satzungsänderung zum Nachteil der Anleger

ConventVorstandsvorsitzender der GENO Wohnbaugenossenschaft eG, Jens Meier (46) © GENO "Unser Ziel ist und war es nie, Menschen zu übervorteilen", sagte der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Geno Wohnbaugenossenschaft eG (vormals Genotec) aus Ludwigsburg, Jens Meier (46), kurz nach der diesjährigen Generalversammlung gegenüber der Zeitschrift Finanztest aus Berlin.

Dennoch wurde auf eben dieser Versammlung am 22. Juni 2015 in Ludwigsburg eine Satzungsänderung zum Nachteil der Anleger beschlossen.

Genossenschaftsmitglieder beteiligen sich seit 2004 per Einmalbetrag oder in Raten zwischen 10.000 und 400.000 Euro an der Genossenschaft, die von dem Geld Wohnungen oder Eigenheime kauft und an einzelne zugeteilte Mitglieder für 25 Jahre vermietet, in denen die Mieter Zeit haben, das Geld zum Kauf der Wohnung oder des Eigenheims anzusparen (Optionskauf, eine Form des Mietkaufs).

Da die Genossenschaft sich nur aus Eigenmitteln finanziert, ist sie auf immer neue Mitglieder und pünktliche Mietzahlungen angewiesen.

Da die Mitgliederzahl aber geschrumpft ist, von rund 8.000 Mitgliedern 2012 auf nur noch 5.927 Mitglieder (nach untestierten Zahlen für das Jahr 2014), und die Genossenschaft laut Jens Meier nach vorläufigen Zahlen vom 21. Mai 2015 für das letzte Jahr einen Bilanzverlust von 11,4 Millionen Euro verkraften muss (ein Jahr zuvor bereits einen Verlust von 9,94 Millionen Euro), kam es nun zu folgender Satzungsänderung:

Die Geno Wohnbaugenossenschaft eG hat sich unter anderem das Recht einräumen lassen, die Auszahlung von Guthaben zu strecken. Kündiger müssen nun damit rechnen, ihr Geld später oder in Raten zu erhalten, auch wenn die Satzung das zur Zeit ihres Beitritts noch nicht vorgesehen hatte.

ConventVerlust gemacht: Ex-Geno-Genossin Sandra Zeller aus dem Bodenseekreis in Baden-Württemberg © Sandra Zeller "Das gilt also auch rückwirkend für die alten Guthaben, das ist doch Willkür", schätzte Ex-Genossin Sandra Zeller heute am Telefon gegenüber dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net ein.

Die mobile Haustiersitterin aus dem Bodenseekreis in Baden-Württemberg hat einen Blog im Internet aufgemacht und eine Facebook-Gruppe gegründet, auf der sie ihre Erfahrungen mit der Geno Wohnbaugenossenschaft eG schildert und künftige Genossen warnen will. Die Genossenschaft drohte ihr im März 2015 per Anwalt mit einer Unterlassungsklage, da sie Falsches verbreite und das Ansehen der Genossenschaft schädigen würde.

"Doch außer ein paar Drohungen ist nichts gekommen, ich habe ja nur mein Erlebtes aufgeschrieben", sagte Sandra Zeller heute zu GoMoPa.net.

Andere Kritiker (verärgerte Geno-Genossen und Exgenossen) riefen die Mitlieder vor der Generalversammlung in einem Brief dazu auf, gegen diverse Punkte auf der Tagesordnung zu stimmen,

Doch die anwesenden Genossen nickten fast alles im Sinne des Vorstandes ab, auch eine weitere von den Abweichlern kritisierte Satzungsänderung:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» G.U.T. Genossenschaft für Umwelt-Technologie eG: Gar keine Allianz-Schatzbriefe abgeschlossen
» Ist die Sicherheit der Geno Wohnbaugenossenschaft eG nur ein leeres Versprechen?
» GenoHausFonds I in Liquidation: Anleger fürchten den Totalverlust
» GENO Wohnbaugenossenschaft eG: Werden die Genossen auf die lange Bank geschoben?
» Interview mit Dr. Harald Theis zur Liquidation des GenoHausFonds I
» DEWA Wohnungsbau eG: eigenartige Mietkäufe
» Genotec: Mit uns hätte es keine Finanzkrise gegeben
» Genohausfonds vereitelt Zwangsversteigerung
» GarantieHebelPlan-Fonds ausgehebelt
» Verhafteter S&K-Boss Marc-Christian Schraut blockte GenoHausFonds I
» Eilmeldung: Großrazzia bei Managern der BESTLIFE SELECT AG/SAM AG
» S&K: Daniel Fritsch - der Spesenkönig?
» Razzia bei S&K-Anwälten BLTS, Treuhänder Dr. Gero Kollmer vorläufig festgenommen
» Der Sparer-Nepp bei der Hansa-Bavaria Wohnungsbaugenossenschaft eG
» Hansa-Bavaria Wohnungsbaugenossenschaft verstößt gegen Genossenschaftsgesetz
» Domus eG: Renditen ohne Häuser?
» Der Sparer-Nepp bei der Hansa-Bavaria Wohnungsbaugenossenschaft eG
» Wohnungsgenossenschaft Saxonia e.G: Nur eine Papiergesellschaft?
» Prokon-Chef Rodbertus will deutschen Mittelstand retten

Beiträge zum Thema
» Prokon-Gläubiger stimmen für Genossenschaft
» Genotec Mietkauf - Ohne Schulden zur eigenen Immobilie
» Genotec eG - GENO Wohnbaugenossenschaft eG
» GarantieHebelPlan - CIS Deutschland AG
» CCB Consulting Center Bremen - First Class Investments - Ibrahim Celik
» CARPEDIEM GmbH - Der freie Berater - Daniel Shahin
» Der Freie Berater - wahrer Verbraucherschutz?
» Sammelklagen gegen Versicherungsanbieter in Deutschland
» Daniel Shahin - Der freie Berater - Carpe Diem
» Ohne Schulden zur eigenen Immobilie
» MIDAS

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kommentare & Meinungen
» Versicherung
» Fonds
» Kapital & Kreditangebote
» Fonds - Informationen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Betrug mit Walnussbäumen? Petro Demos (Ex-S&K-Ver ...   15.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen