GoMoPa: Trading-König von Mallorca Nikolaus Gropper auf Flughafen Köln/Bonn verhaftet
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
30. April 2017
1.480 User online, 50.407 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


22.08.2015
Trading-König von Mallorca Nikolaus Gropper auf Flughafen Köln/Bonn verhaftet

Nikolaus Niko Gropper<br /> (59) auf Mallorca<br />© Nobelhouseagencia
Nikolaus Niko Gropper
(59) auf Mallorca
© Nobelhouseagencia
Der deutsche Auswanderer Nikolaus Gropper (59, Freunde nennen ihn Niko) gehörte zu einer Geldwäsche-Bande (Drogengelder aus Steuerparadiesen), die schon mal Immobilien im noblen Fischerdorf Andratx auf Spaniens Insel Mallorca gleich mehrfach an ausländische Käufer verhökerte. Außerdem war er an einer Firma beteiligt, die mit Schwindel-Gewerbeeinträgen österreichische Firmen erleichterte. Oder er handelte einfach mit allem, was sich an den Mann bringen ließ.

Groppers Repertoire reichte von Tankdeckeln über Pornoseiten, Hotelanlagen und ebooks, die es eigentlich kostenlos gab. Riesengewinne wollte er auch mit Laptops erzielen, die er gleich massenhaft und damit mit Mengenrabatt einkaufen wollte. Die Palette reichte weiter über Firmenmäntel im Internet bis zu Hochleistungspillen aus getrocknetem Spinat a la Seemann Popeye (12 Pillen für 3.20 Euro) oder aus Dattel- und Zwetschgenpulver für eine gute Verdauung zum gleichen Preis.

So erarbeitete sich Nikolaus Gropper in den 18 Jahren, in denen er in Inca auf Mallorca lebte, den Titel Trading-König von Mallorca.

Allerdings mit so einem schlechten Ruf, dass ihn die Staatsanwaltschaft in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) schon seit zwei Jahren per Haftbefehl wegen mutmaßlichen Anlagebetruges jagte.

Am 12. August 2015 wurde Gropper nun auf dem Flughafen Köln/Bonn von der Bundespolizei verhaftet, als er zu einem Flug nach London eincheckte.

Anlass hierfür war sein Trading Club:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Der Trading-König von Mallorca
» Alt-Hochstapler Jürgen Harksen alias Smith eröffnet Edellokal in Palma de Mallorca
» Hinter ITARE Baleares S.A. stehen verurteilte Betrüger
» Deutsche Abzocker lieben Mallorca
» Selbstmord von Dieter Frerichs
» K1-Direktor Frerichs: 300 Millionen versenkt, aber Haftverschonung
» Toter Millionenbetrüger wieder auferstanden?
» "Zerleger von Malle" abgetaucht
» Luck24: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiener Karussell
» Manfred Schmider
» Manfred Schmider - Luxusleben nach dem Knast
» Wein-Aktien: Manchmal gibts nur Wein statt Geld
» Forex4Free: Kostenlos traden?
» Mallorca: Möchtegern-Direktor als Mietnomade überführt
» Gärtner pfändet Boris-Becker-Villa
» Spanische Sparkasse: 60 Prozent Rabatt auf Immobilien
» Keine Billigflüge mehr nach Mallorca?
» Spanien bittet Reiche zur Kasse
» Mallorca-Banken lassen Käufer von Luxusimmobilien 3 Jahre kostenlos wohnen

Beiträge zum Thema
» Auf der Fahndungsliste - kino.to
» K1 Invest - X1 Global - K1 Group - Milliardär Helmut Kiener verurteilt
» Schattenleute: Lutz Pilling
» Aktie Borussia Dortmund und Florian Homm
» Aktie Fortune Management Inc. und Florian Homm
» Florian Homm - auch alles nur ein großer Bluff?
» Nikolaus Gropper
» MALLORCA TRADING - 12% monatlich
» Gewinnspielmafia - Millionenbetrüger Thorsten Seyfarth
» Wiener Karussell - Robert Marek
» Manfred Schmiders Imperium
» Manfred Schmider: Luxusleben nach dem Knast
» Balearen - Wohnimmobilien in Toplagen - Zweitwohnsitze
» Kostenlos! Mallorca-Luxusimmobilien von spanischen Banken!
» EU: Zum Ruhestand ins Ausland - Riester wird attraktiver
» Mallorca Immobilien unter dem Hammer
» Immobilien Langzeitmiete auf Mallorca

Kategorien zum Thema
» Lifestyle und Luxus
» Fonds
» Trading
» Urteile & Recht
» Wirtschaft
» Immobilie - Europa
» Grauer Markt
» Kapitalanlage
» Betrug - Sonstiges
» Kapitalanlagebetrug
» Dubios
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Private: PERSONEN
» Aktien
» Hedge-Fonds
» Themen die für Wirbel sorgten
» Nachrichten & Meldungen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Ichor Coal N.V.: Kohlebergbau am Tropf von Spekula ...   27.04.2017

» Hoffmann AHG SE: Aktienstock vom Firmen-Totmacher ...   26.04.2017

» Bloß nicht HDI Gerling versichert!   24.04.2017

» Wirecard AG: Personelle Verflechtungen zur verbote ...   24.04.2017

» Good Brands AG: Thomas Storch hilft als Business A ...   21.04.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen