GoMoPa: Reef Capital Advisors und PanAsia Trading Partners: Faule Aktien?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. August 2017
0 User online, 50.470 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


08.09.2015
Reef Capital Advisors und PanAsia Trading Partners: Faule Aktien?

Seit einer Woche warnen gleich drei Finanzmarktaufsichten (Niederlande, Estland und Hongkong) vor den Kaltanrufen der Hongkonger Beratungsfirma Reef Capital Advisors, die auf dem deutschen Markt gemeinsam mit dem Handelspartner PanAsia Trading Partners mit Sitz auf den Kaiman-Inseln auftritt. Es handelt sich wohl um einen faulen Aktienhandel. Man solle keinesfalls Geld überweisen.

Rechtsanwalt Wolfgang<br /> Herfurtner aus<br /> München © Herfurtner
Rechtsanwalt Wolfgang
Herfurtner aus
München © Herfurtner
Darauf machte gestern auch der Münchner Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner aufmerksam. Der Anwalt spricht dabei sogar vom Verdacht auf Anlagebetrug. Die Webseite der Beratungsfirma ist suspendiert.

Anwalt Herfurtner:

Zitat:


Angebliche Broker oder Aktienhändler melden sich telefonisch bei Privatpersonen und Unternehmen und versuchen Aktien und andere Kapitalanlagen zu verkaufen. Dabei werden Anleger unter Druck gesetzt schnell zu handeln und hohe Gewinne versprochen. In Wahrheit sind die angebotenen Aktien und Anlagen wertlos oder nicht existent.


Wenn Sie also Anrufe von Personen erhalten, die Sie nicht kennen und die sich wie professionelle Aktienhändler anhören, so der Anwalt, ist allerhöchste Vorsicht angebracht. Insbesondere dann, wenn Ihnen Gelegenheiten angeboten werden, die zu gut um wahr zu sein sind. Oft werden zunächst Aktien-Reporte, besondere Rabatte und "geheime" Anlagetipps versprochen.

Diese Methode wird auch Boiler Room Scam genannt, da hier ...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Kategorie zum Thema
» Trading
» Aktien
» Zertifikate

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   17.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   13.08.2017

» Ex-VfB-Stuttgart-Stürmer Walter Kelsch als Bautr ...   10.08.2017

» Der Bluff von Henry Kuffner mit der Cashback GmbH ...   09.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen