GoMoPa: Islamic Banking: "Beim Geld hört der Glaube auf"
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. November 2017
930 User online, 50.504 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


10.03.2016
Islamic Banking: "Beim Geld hört der Glaube auf"

ConventIslamexperte Thomas Volk © Youtube/Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Berlin Trotzdem in Deutschland fast 5 Millionen Muslime leben und das Islamic Banking allen Bürgern offen steht, fristen die schariakonformen Finanzprodukte (kein Zins, keine Spekulation, kein Glücksspiel) hierzulande nur ein Schattendasein.

Nicht von ungefähr: Auch Muslime können rechnen. Und beim Geld hört auch bei ihnen der Glaube auf.

Nach einer neuesten und breit angelegten Studie des international anerkannten Islamexperten Thomas Volk und des Wirtschaftswissenschaftlers Gunter Rieck Moncayo für die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Berlin erweise sich das Isamic Banking in der Praxis als "Fata Morgana".

Die Studie kommt zu dem Schluss: Islamic Banking ist nur ein gedankliches Konzept, das in der Realität kaum funktionieren würde. Das Finanzgefüge flirre am Horizont, mit verwaschenen Konturen, und wenn man näher komme, löse es sich auf.

Die Studie beruht auf Gesprächen mit Experten in allen Teilen der islamischen Welt - im Nahen Osten, in Afrika und in Asien.

Rund 300 Banken und 750 Fonds weltweit geben an, schariakonform zu arbeiten. Der Sektor wachse rasant, um jährlich 18 Prozent, befindet die Wirtschaftsberatung Deloitte. "Basiseffekte", nennt das Volk. Er kam zu eher ernüchternden Ergebnissen:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Das falsche Banking der South East Asia Islamic Financial Group
» Dubai - Jeder Depp wurde Spekulant

Beiträge zum Thema
» Geld anlegen - Finanzprodukte nach dem Gesetz Mohammeds
» MEGA ISLAMIC BANK - Al Istakhlaf
» Islamische Banken - Bankiers Gottes
» Scharia-Investmentsfonds aus islamischen Ländern
» FWU: Was bieten die Produkte?
» Kredite mit Allahs Segen

Kategorien zum Thema
» Kapitalbeschaffung
» Kapitalanlage
» Erfahrungen mit Banken
» Fonds
» Versicherung

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Investaq GmbH UNO-Fonds der Megadon AG: 4 Millione ...   21.11.2017

» Kongo-Diplomatenpass nutzlos: Anklage gegen Premiu ...   20.11.2017

» Zukunftsfonds: Ex-BILD-Chef Kai Diekmann will mit ...   17.11.2017

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk├ ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen