GoMoPa: Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V.: Gemeinnützige Speeddatings für die Rüstung?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. November 2017
712 User online, 50.503 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


15.03.2016
Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V.: Gemeinnützige Speeddatings für die Rüstung?

Speeddating mit Militärattaches aus aller Welt auf <br />Schloss Diedersdorf bei Berlin © Youtube/WDR-Die Story
Speeddating mit Militärattaches aus aller Welt auf
Schloss Diedersdorf bei Berlin © Youtube/WDR-Die Story
Politiker, Militärs und Rüstungsmanager kommen gern zur Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. - kurz DWT. Sie ist ein gemeinnütziger Verein, der Waffengeschäfte fördert. Im Schloss Diedersdorf südlich von Berlin kündigte sich auf deren Einladung voriges Jahr hochrangiger Besuch an.

In dem beschaulichen Ort trafen Militärattaches aus aller Welt ein. Das sind die Vertreter ihrer Länder in Deutschland. So gut wie alle deutschen Rüstungsfirmen sind zahlende Mitglieder der DWT, die sich den ausländischen Gästen und potentiellen Kunden präsentieren wollen.

Die Attaches sind gekommen, weil sie sich für Waffen und Militärtechnik interessieren. Viele kommen aus Ländern, in denen sich Militär und Polizei nicht unbedingt korrekt verhalten. Offiziell ist von einer Informationsveranstaltung die Rede. Unternehmen wie Mercedes-Benz können Stände mieten und sich darstellen. In Wahrheit findet hier eine Verkaufsmesse statt. Obwohl ein gemeinnütziger Verein einlädt, sind Journalisten hier nicht erwünscht.

Aber was tut der Verein noch für seine Mitglieder aus der Rüstungswirtschaft?

Besuch beim Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages (12. Ausschuss). Dort wird viel gerungen über neue Ausgaben und neue Waffen. Alles geheim. Wenn ein Projekt befürwortet wird, kann die Industrie den Champagner entkorken.

Ein Vergleich der Mitlieder ergibt: Sechs Bundestagsabgeordnete von CDU und SPD sind zugleich im Vorstand der DWT. Wie geht das?

Henning Otte von der CDU ist Vizepräsident der DWT. In seinem Wahlkreis betreibt Rheinmetall eine Panzerfabrik. Otte ist gegen weitere Beschränkungen von Rüstungsexporten. Reden mochte er darüber nicht.

Auch Hans-Peter Bartels von der SPD war auch schon Gastredner bei der DWT. Als Vorsitzender des Verteidigungsausschusses.

Die WDR-Story Autoren Sascha Adamek und Martin Hahn fragten: "Die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik ist gemeinnützig. Was ist daran gemeinnützig, wenn ein Verband im wesentlichen Rüstungsgeschäfte voranbringen will?"

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Steuerfahndung ermittelt gegen Golfclub Berlin Wannsee: Geschäfte mit der Gemeinnützigkeit?
» Plan Kinderhilfswerk: Ex-Finanzchef Siegfried Bicker wegen doppelter Buchhaltung vor Gericht
» Spendensammler: Eigennutz statt Gemeinnützigkeit
» TXL Missionars Trading
» 2,8 Milliarden Euro für Misereo, Adveniat, SOS-Kinderdorf & Co.

Beiträge zum Thema
» Siegfried Bicker - Ex-Finanzchef von Plan
» Spenden - So erkennen Sie Abzocker
» Wie Spendensammler richtig absahnen - 500 Euro/Tag
» Gefahren im Ausland - So bestechen Sie richtig
» Wikileaks - brisante Informationen
» Parteispenden - Urlaub und mehr - Politiker im Zwielicht
» Betrug und Veruntreuung durch TXL Business Academy in Alfter - Paul Traxel
» Menschenfleisch-Restaurant in Berlin
» Spendenbescheinigungen für das Finanzamt - Gefälligkeitsquittungen
» Tolle Einnahmequelle - wenn Sie richtig pleite sind
» Reich mit kostenlosen Yogastunden - werden Sie Guru!
» Urlaub - Vorsicht! Achtung! Hier werden Organe entnommen
» Warnhinweis - Riester Vertrag
» Urteile und Entscheidungen - der Überblick aus allen Rechtsgebieten
» Steuererklärung - Gute Chancen, durchgewinkt zu werden
» Diplomatische Immunität in Deutschland

Kategorien zum Thema
» Betrug - Sonstiges
» Schwarze Listen - weisse Listen - Empfehlungslisten
» Dubios
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Private: STEUEROPTIMIERUNG & OFFSHORE
» Versicherung

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Zukunftsfonds: Ex-BILD-Chef Kai Diekmann will mit ...   17.11.2017

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk├ ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Genossenschaft Help24.de und Rechtshelfer Hasso.co ...   15.11.2017

» Volkssolidarit├Ąt Pleite-Immobilienfonds: Anlegera ...   14.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen