GoMoPa: LKA Mainz rückte bei Belmont S.A. ein: 90.000 Euro illegal nach Holland transferiert?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
22. Juni 2017
1.347 User online, 50.439 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


05.04.2016
LKA Mainz rückte bei Belmont S.A. ein: 90.000 Euro illegal nach Holland transferiert?

ConventDie Gründer der NLFY GmbH aus Leimen in Baden-Württemberg von links nach rechts: Geschäftsführer Günther Klaus Luitz (61) aus Leimen, Horst Metttjes (43) aus Moormerland in Ostfriesland, Jörg Günther (46) aus Friedrichsdorf in Hessen und Andre Rüge vom Policenkäufer PIL Luxemburg Wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net erfuhr, sei das Landeskriminalamt Mainz wegen des Verdachts auf Geldwäsche und Betrug zusammen mit der örtlichen Polizei bei der Belmont S.A. in Senningerberg (6 D, Route de Treves) in Luxemburg eingerückt, die in Deutschland ohne Genehmigung der Bonner Finanzaufsicht BaFin eine Firmenanleihe mit einer Laufzeit von drei Jahren und 8 Prozent Jahreszinsen einwirbt, was seit etwa sechs Wochen Andre Rüge, der Mitgesellschafter des Gold-MLM-Vertriebes New Life for You GmbH (NLFY GmbH) aus Leimen in Baden-Württemberg, übernimmt.

Die Anleger sollten das Geld auf ein Konto der Belmont S.A. bei der Volksbank Trier eingetragene Genossenschaft (Rheinland-Pfalz) überweisen, weil ein deutsches Konto für deutsche Anleger vertrauenserweckend sei, wurde einem Vermittler auf Nachfrage erklärt. Von der Volksbank Trier eG sollte das Geld an die BGL BNP Paribas (Luxemburg) S.A. nach Luxemburg weitergeleitet werden, die das Assetmanagement für die Belmont S.A. vornehmen sollte.

Doch gleich, als bei der Volksbank Trier eG die ersten 90.000 Euro eingegangen waren, sei das Geld vertragswidrig nach Holland überwiesen und dort bar von einem Belmont-Mitarbeiter abgehoben worden.

Die Volksbank Trier eG erstattete Anzeige wegen Geldwäsche beim LKA Mainz. Die Beamten rückten daraufhin zur Hausdurchsuchung bei der Belmont S.A. ein. Vorgangsnummer: 43-238-16-V-SE 173 des Dezernats 43. Die Beamten sollen den Fall inzwischen an die Staatsanwaltschaft und die örtliche Polizei abgegeben haben.

Die Beamten sollen dabei gegen den griechischen Präsidenten des Verwaltungsrates der Belmont S.A., Christos Athanasiadis (laut XING seit Oktober 2011 bis heute), einen internationalen Haftbefehl vollstreckt haben.

Der Deutsche Andre Rüge soll die in Hotels eingeladenen deutschen Vermittler gleich doppelt getäuscht haben:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Andre Rüge (Belmont S.A.): Vertriebsstopp für 8 %-Anleihe mit angeblicher AXA-Absicherung
» NLFY GmbH: Goldkauf per Empfehlungsmarketing?

Beitrag zum Thema
» NLFY - New Life For You - soziales privates Rentensystem - Goldsparplan

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» UDI Immo Sprint Festzins I: Mickrige Zinsen und Ri ...   21.06.2017

» Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriöse ...   19.06.2017

» S&K, SAM AG, Opalenburg: Willfährige Figuren als ...   15.06.2017

» Razzia bei PWB Rechtsanwälte Kanzlei im Roten Tur ...   15.06.2017

» Betrüger Hans-Joachim Roskosz mit Anleger-Million ...   14.06.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen