GoMoPa: Über Slobodan Cvetkovic: Dreistigkeit, mit der das Geld herausgeschaufelt wurde, sucht ihresgleichen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. März 2017
344 User online, 50.388 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


24.08.2016
Über Slobodan Cvetkovic: Dreistigkeit, mit der das Geld herausgeschaufelt wurde, sucht ihresgleichen

ConventDie Zwillinge Ex-Fechtweltmeister Thomas Gerull (1990 in Lyon) und Michael Gerull sind für die Deltoton GmbH und ihre beiden Fonds verantwortlich. In der Öffentlichkeit kennt man die Gerulls als Sportlegenden. Beim Sportler-Jahrestreffen im Olympia Stützpunkt Tauberbischofsheim im Jahr 2012 durften sie daher Schwimmweltmeister Thomas Lurz in die Mitte nehmen © Thomas-Gerull.de Die beiden Fechter-Zwillinge Thomas Gerull (54) aus Erlenbach bei Zürich und Michael Gerull (54) aus Starnberg sollen es ja schon mit ihrem Emissionshaus Deltoton GmbH (vormals Frankoniawert AG) aus dem Beton-Ei im Mainfrankenpark 17 im bayerischen Dettelbach schlimm getrieben haben.

Laut ihren Geständnissen wurden die 50 Millionen Euro von 25.000 Kleinsparern als stille Teilhaber gar nicht in einem gewinnbringenden Steigerprogramm angelegt, sondern in den seit 1998 gegründeten Firmen als gegenseitige Kredite solange hin- und hergeschoben, bis das Geld auch zu Privatzwecken verbraucht war. Sie lebten wie die Made im Speck und kassierten am 22. März 2016 Haftstrafen in Höhe von 8 Jahren (Thomas) und 7 Jahren und drei Monaten (Michael).

Der Berliner Rechtsanwalt und Vorsitzende der Verbraucherzentrale Brandenburg, Jochen Resch, erläuterte die Geldvernichtungsmaschine Steigerprogramm der Fecht-Brüder gegenüber dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net so:

Anlegerschutzanwalt<br /> Jochen Resch aus Berlin<br /> © Resch Rechtsanwälte
Anlegerschutzanwalt
Jochen Resch aus Berlin
© Resch Rechtsanwälte

Zitat:


Im Rahmen des von den Initiatoren empfohlenen Aufbauprogramms erfolgt nach zirka drei Jahren eine Umschichtung der Beteiligung auf einen neuen Frankonia-Fonds, um dann für weitere drei Jahre in den Genuss von steuerlichen Verlustzuweisungen zu kommen (so genanntes Steigerprogramm).

Da der Anleger auch an den Verlusten der Gesellschaft beteiligt ist, ist seine Einlage bei einem Übertritt in die Folgegesellschaft verbraucht. Dieser Mechanismus soll sich konzeptionsgemäß bis zum Ende der Gesamtlaufzeit fortsetzen. Darauf wird im ausgegebenen Emissionsprospekt der Frankonia Sachwert AG nicht hingewiesen."


Aber gegen den aus Serbien stammenden Bad Homburger Rennfahrer und Hobbypiloten Slobodan Cvetkovic (50) waren die Fechter Waisenknaben.

Slobodan Cvetkovic <br />© epn, www.experten.de
Slobodan Cvetkovic
© epn, www.experten.de
Als Cvetkovic 2009 in die Deltoton-Firmengruppe einstieg und die Fondsgesellschaft CSA Capital Sachwert Alliance übernahm, ging das Vergeuden der Anlegergelder erst richtig los. Von dem 50 Millionen Euro Schaden sollen nach Erkenntnissen des Würzburger Landgerichts allein 30 Millionen Euro auf die Kappe des Fondsmanagers Cvetkovic gegangen sein. Daher verurteilte ihn das Gericht auch am 27. April 2016 zu einer Haftstrafe von 10,5 Jahren.

"Die Dreistigkeit, mit der das Geld herausgeschaufelt wurde, sucht ihresgleichen", äußerte sich der Vorsitzende Richter Reinhold Emmert im Urteil.

So soll Cvetkovic in Bad Homburg als Sitz für seine deutsche Frau ein riesiges Haus gebaut haben. In den USA soll er zusammen mit seiner dortigen Frau ein Haus für rund 1,15 Millionen Euro gekauft haben, wie ein User im Forum des Finanznachrichtendienstes GoMoPa.net schrieb.

Als Fondsmanger der CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 AG & Co. KG sammelte Cvetkovic bis 2011 laut Leistungsbilanz 125 Millionen Euro von Ratenzahler ein. Er investierte zwar 47 Millionen Euro. Doch die Differenz von nahezu 78 Millionen Euro verliert sich in der Position "Sonstige Mittelverwendung" - zumeist eine nette Umschreibung für Fondskosten und Verluste.

Um die Verluste neuen Anlegern aufzuerlegen und dabei noch kräftig an Gebühren mitzuverdienen, gründete Slobodan Cvetkovic im Jahr 2010 das Würzburger Emissionshaus Prosperia AG und legte den Fonds Prosperia Mephisto 1 GmbH & Co. KG. Den sah sich auf Bitten von GoMoPa.net ein Expertenteam von Wirtschaftsberatern und Rechtsanwälte an und kam zu dem Schluss:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» Deltoton GmbH und CSA Beteiligungsfonds: 5 Bosse vor Gericht
» Deltoton GmbH und die CSA Beteiligungsfonds sind insolvent: Was wird aus dem Steigerprogramm?
» Auszahlungsstopp bei WhitePinsPlus.com: Emotain GmbH Inhaber Michael Gerull in U-Haft
» Deltoton GmbH (Frankoniawert AG): 5 Bosse in U-Haft
» Steigerprogramm Deltoton GmbH: Nachzahlung statt Auszahlung
» Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Prosperia-Chef Slobodan Cvetkovic
» Prosperia Mephisto 1 GmbH & Co. KG: Schon der Fonds selbst ist Sünde!
» Grand Slam und Golden Slam: Tausende Vermittler muessen haften

Beiträge zum Thema
» http://www.gomopa.net/Finanzforum/wer-kennt-was-meint-ihr-dazu/prosperia-ag-prosperia-beteiligung-151969.html
» Wer kennt Futura Finanz / Frankonia Sachwert / CAS ?

Kategorien zum Thema
» Atypische Beteiligungen
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen