GoMoPa: Geld für Berliner Großflughafen gesichert
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. September 2017
666 User online, 50.474 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


13.05.2009
Geld für Berliner Großflughafen gesichert

Das künftige Terminal des Berliner<br />Brandenburger Großflughafens©BBI
Das künftige Terminal des Berliner
Brandenburger Großflughafens©BBI
Das für 2011 geplante Berliner Luftdrehkreuz ist finanziell gesichert. Die EU-Kommission hat in ihrer heutigen Sitzung eine 100-prozentige Bürgschaft zur Finanzierung des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg International (BBI) im brandenburgischen Schönefeld als Beihilfe genehmigt.

Die Länder Berlin und Brandenburg sowie der Bund können nun eine Kapitalerhöhung bei der Flughafen-Gesellschaft Berlin Schönefeld um 654,5 Millionen Euro vornehmen. Der Staat bürgt außerdem für einen Kredit von bis zu 2,4 Milliarden Euro und bezuschusst den Bau einer Zugangsstraße zum Flughafen mit 74 Millionen Euro. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf 3,56 Milliarden Euro. Die Länder Berlin und Brandenburg halten je 37 Prozent der Anteile an der Flughafengesellschaft, der Bund 26 Prozent.

Ohne die Beihilfen wäre die Flughafengesellschaft in Liquiditätsschwierigkeiten gekommen, denn der seit 2006 laufende Überbrückungskredit über 350 Millionen Euro endet spätestens in diesem Jahr.

Bundesverkehrs-<br />minister Wolfgang<br />Tiefensee<br />©Bundesregierung
Bundesverkehrs-
minister Wolfgang
Tiefensee
©Bundesregierung
Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee: "Ich freue mich über die schnelle Entscheidung und danke der Kommission. Nun kann dieses für Berlin und Brandenburg so wichtige Verkehrsprojekt planmäßig und zügig vorangetrieben werden. Das ist ein wichtiger Impuls für die weitere wirtschaftliche Entwicklung der Region."

Angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise hatten Bund, Berlin und Brandenburg beschlossen, den Kredit zur Langfristfinanzierung des BBI abzusichern und eine 100-prozentige Bürgschaft zu gewähren. Das Bundesverkehrsministerium hatte Mitte März 2009 die Bürgschaft bei der Europäischen Kommission offiziell als Beihilfe notifiziert. Das beschleunigte Verfahren konnte wegen des zu erwartenden Gemeinwohls nun in weniger als zwei Monaten erfolgreich abgeschlossen werden. Normalerweise dauert so ein Verfahren 18 Monate.

Der neue Hauptstadtflughafen soll 2011 in Betrieb gehen. Er wird nach der geplanten Schließung des Flughafens Tegel in Reinickendorf der zentrale Flughafen der Region sein.

Beitrag zum Thema
»Geplante Steuerverschwendung: Preisexplosion bei öffentlichen Bauprojekten

Kategorie zum Thema
» Nachrichten & Meldungen


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

 

Stichwörter zum Thema

» Landesbürgschaft Baufinanzierung Kreditfinanzierung Großflughafen 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Zinsland.de: Pleite-Eklat des Münchner Baulöwen ...   19.09.2017

» P&R Gruppe: Container-Mietlöcher und verpufftes E ...   18.09.2017

» Breitbandnetz GmbH & Co. KG: Mit fast 1 Million Fe ...   18.09.2017

» Vegas Cosmetics GmbH: Die windigen Partner um Cosm ...   14.09.2017

» Green City Energy AG: Bilanziell überschuldet - ...   11.09.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen