GoMoPa: Britische Taucher vermuten 3 Tonnen Nazi-Gold in versenkter Wilhelm Gustloff vor Polen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
18. Januar 2017
428 User online, 50.355 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


29.11.2016
Britische Taucher vermuten 3 Tonnen Nazi-Gold in versenkter Wilhelm Gustloff vor Polen

ConventDas zuletzt als Evakuierungsschiff Preußens vor dem Herannahen der Roten Armee der Sowjetunion genutzte Kreuzfahrtschiff Wilhelm Gustloff im Jahr 1939 im Hafen von Danzig © Bundesarchiv Foto Hans Söhnke Herbst 1939 Britische Wracktaucher und Schatzsucher wollen herausgefunden haben, dass sich im versunkenen Wrack des Nazi-Lazarettschiffs Wilhelm Gustloff in der Ostsee vor der Küste Polens drei Tonnen Nazigold befinden sollen. Zeitzeugen hätten die Legende bestätigt, wonach deutsche Wehrmachtsoffiziere kurz vor Kriegsende Kisten voller Gold, das die Nazis zusammengestohlen hatten, auf der Gustloff nach Deutschland schmuggeln wollten.

Das russische U-Boot S-13 hat jedoch das im Jahr 1938 für die Nazi-Organisation Kraft durch Freude in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff am 30. Januar 1945 vor der Küste Pommerns versenkt. Man schätzt die Zahl der Toten auf 9.000. 1.200 Passagiere wurden gerettet.

Nach einem Bericht der britischen Zeitung The Sun wird vermutet, dass sich Gold nach heutigem Wert von rund 100 Millionen Pfund (117 Millionen Euro) auf dem Dampfer befand.

Der ehemalige britische Profi-Taucher Phil Sayers, 61, sagte dem Daily Star Online, dass das Gold auf 450 Quadratmetern unter Trümmern auf dem Meeresboden in der Ostsee liegen soll.

Davon ist der 61-Jährige überzeugt, nachdem er sich mit dem Überlebenden Rudi Lange, dem Schiffsfunkbetreiber, getroffen hat:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



 

Pressemeldungen zum Thema
» Nazi-Goldzug in Polen: Noch kein Fund, aber Weitersuche mit seismischen Messungen
» Waldenburg: Vermuteter Nazigoldzug in Polen - Seit gestern wird gegraben!
» Kriegsgold: Schatzsucher melden Nazi-Goldzug in Polen, Sowjet-Goldlaster in Westrussland
» Goldfund im Königssee beflügelt Nazi-Gold-Suche
» Schatzfund: Nur in NRW, Bayern und Hessen darf man Hälfte behalten
» Hoffnung auf Nazi-Gold im Stolpsee bei Berlin
» Goldschatz oder Atomsprengkopf im Toplitzsee?
» Nazi-Goldschatz: Finale im Salzkammergut
» Gold wird wieder für Anleger interesant
» Bernsteinzimmer: Nazis versteckten es an der Ostsee

Beiträge zum Thema
» Goldsuche
» Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH - Wolfgang Wrzesniok-Roßbach und Werner Schätzler

Kategorien
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Gold
» Dubios

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» DF Deutsche Finance Holding AG: Aus für Vertriebs ...   16.01.2017

» Clerical Medical / Scottish Widows: Neue Chance au ...   13.01.2017

» Scope Ratings AG: Gefälligkeitsgutachten für ZDF ...   12.01.2017

» Gold, Immobilien und Wald gegen den Weltdämon US- ...   11.01.2017

» Von Mike Koschine bis Harald Seiz: Nepp mit Währu ...   10.01.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen