GoMoPa: VermögensVerbund e.G.: Untreue Privatentnahmen von Vorständen?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. August 2017
740 User online, 50.474 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


06.01.2017
VermögensVerbund e.G.: Untreue Privatennahmen von Vorständen?

ConventZur Arbeitsaufnahme präsentierte sich das Gründer-Trio der VermögensVerbund e.G. aus dem hessischen Friedrichsdorf am 16. Januar 2013 auf Cash.online noch harmonisch beieinander. Von links nach rechts: Vorstand Markus Herzinger, Vorstandssprecher Dr. Michael Keilholz und der nun am 14. November 2016 fristlos entlassene Enthüller Vorstand Volkmar Saul-Kübler "Wir bestimmen gemeinsam, wie die erwirtschafteten Überschüsse verwendet werden", heißt es in der Eigendarstellung der hessischen VermögensVerbund e.G. kurz VVeG aus Friedrichsdorf.

Ab 10.000 Euro Einmalbetrag können Anleger Zugang zu professioneller Vermögensverwaltung wie die großen institutionellen Anleger erhalten. Die Genossenschaft sammelt von ihren Mitgliedern Förderzweckdarlehen ein. Das sind partiarische Nachrangdarlehen, deren Tilgung und Zinsen nur bei Erfolg gezahlt werden.

Die Darlehen werden bei ihren Mitgliedern eingeworben, obwohl die Genossenschaft seit ihrer Gründung vor fünf Jahren laut der veröffentlichten Jahresabschlüsse bis einschließlich 2015 bilanziell überschuldet ist. Der nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag wuchs Jahr für Jahr rasant an. 2013 gab es ungedeckte Miese in Höhe von 75.000 Euro. 2014 schon rund minus 201.000 Euro. 2015 war es dann sogar ein ungedeckter Fehlbetrag von rund minus 468.000 Euro.

Als Vorstand Volkmar Saul-Kübler aus Friedrichsdorf am 25. September 2016 eine Belegprüfung vornahm, machte er eine ungeheuerliche Entdeckung:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beitrag zum Thema
» VermögensVerbund e.G.: Untreue Privatentnahmen von Vorständen?

Kategorien zum Thema
» Kapitalanlage
» Beteiligungen
» Grauer Markt
» Risiko
» Atypische Beteiligungen
» Finanzvertriebe
» Trading
» Aktien
» Fonds
» Zertifikate
» Private Equity

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» NULL-PERFORMANCE: publity AG muss Assets vom Perfo ...   23.08.2017

» Michael Turgut: Betrugs-Prozess in Hof   21.08.2017

» Mario Koller: Zweifelhafte Immobilien-Beteiligunge ...   20.08.2017

» Saphir-Fonds (Hauck & Aufhäuser) dicht: Berater A ...   18.08.2017

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   17.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen