GoMoPa: Diamantenhändler Ivo Rosenberger (37) in Zürich wegen Gold-Aktienbetruges verurteilt
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
16. August 2017
634 User online, 50.470 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


09.02.2017
Diamantenhändler Ivo Rosenberger (37) in Zürich wegen Gold-Aktienbetruges verurteilt

Convent2013 warb Ivo Rosenberger (37) als Geschäftsführer des Diamantenfonds-Emissionshauses Swiss Investors Capital PLC aus Zürich im Interview mit wmd-brokerschannel für Privatinvestments in Diamanten, im Januar 2014 musste er die Geschäftsführung an den FINMA-Untersuchungsbeauftragten Rechtsanwalt Sven Lüscher aus Zürich abgeben, der schließlich am 12. September 2014 das Konkursverfahren gegen die Swiss Investors Capital PLC einleitete © Ausriss aus wmd-brokerchannel Als Ivo Rosenberger, Sohn eines erfolgreichen Unternehmensberaters in Zürich, am 1. Oktober 2012 in Frankfurt am Main seinen ersten geschlossenen Diamantenfonds Swiss Equity Diamonds Fund 1 PLC & Co. KG gründete, bekam er von Privatanlegern bis zur vorzeitigen Schließung am 12. August 2013 nach eigenen Angaben 250.000 Euro anvertraut.

Aber von dem Geld soll der 37jährige Schweizer nicht einen einzigen Diamanten gekauft haben.

Außerdem soll er parallel als Handlanger und zeitweiser Verwaltungsrat für unbekannte Drahtzieher aus dem Balkan einen vorbörslichen Aktienhandel einer Schein-Goldfirma namens ReExploration Capital AG vormals Guanta Gold AG ermöglicht haben, bei dem Anleger um rund 9,36 Millionen Millionen Euro betrogen worden sein sollen. Dafür war Ivo Rosenberger im Januar 2014 von der Zürcher Staatsanwaltschaft verhaftet worden und saß in Untersuchungshaft.

Die 9. Abteilung des Bezirksgerichts Zürich verurteilte ihn deswegen am gestrigen Mittwoch (8. Februar 2017) zu 3 Jahren Freiheitsstrafe wegen Gehilfenschaft zu gewerbsmäßigem Betrug, Geldwäscherei und eines Verkehrsdelikts - Rosenberger war alkoholisiert Auto gefahren. Die Hälfte der Strafe ist zur Bewährung ausgesetzt. Da Rosenberger schon 681 Tage in U-Haft saß, galt die Haftstrafe als erfüllt. Rosenberger konnte das Gericht als freier Mann verlassen. Es ist seine inzwischen sechste Vorstrafe.

Er gab gegenüber dem Gericht an, dass er bei seinem Vater für 487 Euro im Monat im BackOffice arbeiten werde und dort lernen wolle, weil er die Unternehmensberatung des Vaters eines Tages übernehmen wolle:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beitrag zum Thema:
» ReExploration Capital AG - vormals Guanta Gold AG

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Börsengang Jost Werke AG: Kasse machte eigentlich ...   13.08.2017

» Ex-VfB-Stuttgart-Stürmer Walter Kelsch als Bautr ...   10.08.2017

» Der Bluff von Henry Kuffner mit der Cashback GmbH ...   09.08.2017

» Anklage gegen alphapool-Bosse   08.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen