GoMoPa: Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thüringen?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
22. Juli 2017
1.090 User online, 50.458 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


22.03.2017
Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thüringen?

Zu schön, um wahr zu sein: Feingoldversand.de aus Löberschütz<br />
in Thüringen bot 5 Gramm Umicore im Blister und mit Zeritfikat<br /> für lediglich 167,25 Euro an. Das sind rund 30 Euro weniger<br /> als bei allen anderen Goldhändlern © Youtube/Umicore
Zu schön, um wahr zu sein: Feingoldversand.de aus Löberschütz
in Thüringen bot 5 Gramm Umicore im Blister und mit Zeritfikat
für lediglich 167,25 Euro an. Das sind rund 30 Euro weniger
als bei allen anderen Goldhändlern © Youtube/Umicore
Zum Glück kennt man sich in der deutschen Goldhändler-Szene untereinander ganz gut.

Und wenn ein Goldhändler mit Kampfpreisen alle anderen Händler aussticht, dann fällt das auch relativ schnell auf. Die vermeintlichen Goldschnäppchen-Händler landen in den Suchmaschinen des Internets natürlich immer ganz oben. Die kurze Zeit, bis sie auffliegen, reicht ihnen meist aus, um ordentlich Kasse zu machen.

So schossen anfang des Jahres wie Pilze mehrere Internet-Goldshops aus dem Boden. Die Shops nannten sich Goldbarren-haus.de, Gold-direkt-kaufen.de und Gold-hier-kaufen.de.

Mehrere Monate am Markt war der aus Hamburg stammende Inhaber des Goldshops GoldGateGoldkaufen.de Jan Walter (28). Er existierte laut Handelsregister auch wirklich. Doch im Februar 2017 war Walter abgetaucht, nachdem die abgebildete Firmenzentrale des Goldshops als Apple-Shop in Paris enttarnt wurde, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net berichtete.

Die neueste mutmaßliche Fake-Seite heißt Feingoldversand.de. Tagelang führte sie dank Anzeigen die Hitliste der Goldshops im Internet an.

Die Preise waren auffallend günstig. 5 Gramm feinstes Gold von der renommierten deutschen Umicore AG & Co. KG aus dem hessischen Hanau im Blister und mit Zertifikat wurden für lediglich 167,25 Euro angeboten. Zum Vergleich: Die Preise für 5 Gramm Umicore schwanken zwischen 192,01 Euro bei Händler Stollberg Edelmetalle aus Starnberg in Bayern und 200,95 Euro beim Goldkontor Hamburg oder 201,93 Euro bei Realgeld.com aus Dippoldiswalde in Sachsen. Der Goldpreis auf Feingoldversand.de war also viel zu schön, um wahr zu sein.

Gold-Autor Adrian Schwarz vom Goldpreisvergleichsportal Bullion-Investors.com sandte dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net gestern folgende Warnung vor dieser neuen Goldhandelsseite:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema
» GoldengateGoldkaufen.de: Goldhändler Jan Walter abgetaucht?
» Das Geständnis von BWF-Stifter Gerald S.: Falschgold zum Schutz vor Überfall
» Anklage gegen 6 mutmaßliche Falschgold-Händler der BWF-Stiftung
» BWF-Stifter Gerald S. (55) beauftragte 3,64 t Falschgold in China
» BWF-Falschgold: KPMG AG bescheinigte Goldbestände
» BWF-Goldstiftung zahlte bis zu 23 Prozent Provision
» Vier Goldhändler der BWF-Stiftung in U-Haft
» Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte: "Opfer eines Identitätsdiebstahls"
» BWF-Skandal: Welche Rolle spielt Yamamoto?
» BWF-Goldstiftung: 1. Interview nach der Razzia - Falschgold?
» Der BWF-Goldkeller in Berlin
» NMH Noble Metal House GmbH: Fraßen Kosten die Gold-Darlehen auf?
» Golddarlehen-Erfinder Dr. Wolfgang Weber ging mit NMH Noble Metal House GmbH pleite
» High Yield Trading Vermittler-Luftikusse Harald Deisenberger und Dominique Haag
» Mike Koschines eigenartige Goldwelt
» So wird die Bilanz aufgehübscht
» Der EBIT-Trick in der Bilanz

Beiträge zum Thema
» Feingoldversand.de ein Fakeshop?
» Fake-Shops im Goldhandel
» Nikolaos Papakostas - Yamamoto Industries Group - Yamamoto Mining
» CM Tresura / Yamamoto Holding AG
» CM Tresura AG - Transliq AG
» Berliner Wirtschafts- und Finanz Stiftung - BWF-Stiftung
» RBB-Abendschau über die Razzia
» Wolfgang Weber und Georg Valentin Neuf
» Romania Consult GmbH
» Der "krumme" Wolfgang Streibl und Fake Solatera
» Smart Fund AG

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Gold

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Aktienabsturz der TRIAS Fund AG: Warum bleibt Boss ...   20.07.2017

» Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Ta ...   18.07.2017

» Renditen für Knäste wackeln: In den USA wie in D ...   18.07.2017

» Smart Grids AG: Nach Schrottimmobilien nun Schrott ...   14.07.2017

» Zu viel für Malakoff Passage? Telefonkonferenz mi ...   11.07.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen