GoMoPa: Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Sind 10 Millionen Euro nach Südamerika verschwunden?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
16. Dezember 2017
643 User online, 50.518 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


16.11.2017
Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Sind 10 Millionen Euro nach Südamerika verschwunden?

ConventIst er strafrechtlich belangbar? Sven Donhuysen (46): Selbsternannter Busisness-Aktivist und Kopf hinter Canada Gold Trust und Euro Grundinvest Die möglicherweise gute Nachricht zuerst: Nach drei Jahren haben sich die 2.900 Kommanditisten der vier in Schieflage befindlichen Münchner Euro Grundinvest (EGI) Fonds 15, 17, 18 und 20 endlich aus der Umklammerung des in die Schweiz verzogenen deutschen Ex-Hippies und einstigen Konzertveranstalter von Boney M. und Amanda Lear Sven Donhuysen (46) aus Riehen befreien können.

Sie bangen um ihre 70 Millionen Euro, die sie seit 2011 in die geschlossenen Immobilienfonds eingezahlt haben. Hinzu kommen 23 Millionen Euro Genussrechtskapital an die Euro Grundinvest AG, die von Donhuysen in die Insolvenz geführt wurde.

Nach Ansicht des Siegburger Rechtsanwalts Hartmut Göddecke gegenüber dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net soll es Donhuysen durch vermeintliche Inkompetenz schlimmer getrieben haben als sein Vorgänger, der gelernte Maurer Malte Hartwieg (44) aus dem Münchener Boheme-Viertel, der heute in Szeged in Ungarn lebt und gegen den die Staatsanwaltschaft München I seit 2013 wegen Betruges, Untreue und Geldwäsche in Millionenhöhe ermittelt.

Rechtsanwalt Hartmut Göddecke vertritt 600<br /> EGI-Anleger und verfolgte die Geldflüsse <br />der Euro Grundinvest Gruppe © Rechtinfo.de
Rechtsanwalt Hartmut Göddecke vertritt 600
EGI-Anleger und verfolgte die Geldflüsse
der Euro Grundinvest Gruppe © Rechtinfo.de
Schließlich habe Donhuysen während seiner Amtszeit dieselben zwischengeschalteten Firmen-Strukturen benutzt wie sein Vorgänger Malte Hartwieg, der diese mutmaßlich zum Nachteil der Anleger genutzt habe. Geldflußtabellen, die Rechtsanwalt Göddecke vorliegen, belegen, dass unter Donhuysens Leitung nachweislich 24,46 Millionen Euro nach Mallorca geflossen sein sollen. Nach Göddeckes Recherchen angeblich oftmals ohne vertragliche Grundlage.

Göddecke sagte anfang diesen Jahres nach Rückkehr von einer Recherche zu den Immobilienobjekten der Fonds auf Mallorca zu GoMoPa.net:

Zitat:


Die Situation ist skandalös.

Es sieht so aus, dass Sven Donhuysen schlimmer ist als Malte Hartwieg. Hier wird das Vermögen des Fonds regelrecht durch Inkompetenz zerstört. Eins ist aber sicher, die Fondsgesellschafter sollten Sven Donhuysen aus Riehen und Thomas Pellny aus Zürich aus der Geschäftsführung entfernen. Jeder Immobilienbesitzer, der halbwegs bei Verstand ist, hätte so einen Verwalter längst in die Wüste geschickt und ihn verklagt.


ConventDie von EGI-Mitteln finanzierte Villa Sunset Rock in bester Lage am Hang über Port Andratx auf Mallorca wurde wegen unbezahlter Baurechnungen von Baufirmen gepfändet und scheint für die Anleger verloren © Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte Siegburg Nun die Erlösung?

Am 17. Oktober 2017 hat nun Diplomingenieur Olaf-Christian Bank von der KRG Knoll Restructuring Group GmbH aus Kassel, dem neuen Verwalter der Firmengruppe Euro Grundinvest, den Geschäftsführerposten für die Euro Grundinvest Gruppe von Sven Donhuysen übernommen.

Donhuysen soll laut Firmen-Pressemitteilung der Euro Grundinvest Holding GmbH, die der Schweizer Jurist Thomas Pellny (46), der als rechte Hand von Donuysen gilt, über OTS veröffentlichte, "weiterhin unterstützend zur Verfügung stehen."

Im Zuge des Geschäftsführerwechsels gingen die Anteile der Euro Grundinvest Gruppe von der Schweizer Konzernmutter IPF AG (International Property Finance AG) aus Basel treuhänderisch auf die Rechtsanwaltskanzlei TGS Knoll Beck Legal GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft aus der Aschauer Straße 30 in München, die mit dem Verwalter KRG verbunden ist, der für die Dienstleistungen monatlich 40.000 Euro erhält.

Alleiniger Besitzer und Geschäftsführer der Kanzlei ist Professor Heinz-Christian Knoll (56) aus Markleeberg in Sachsen. Mitgeschäftsführer ist der Berliner Rechtsanwalt LLM Bernhard Faber (47), der seit Sommer 2015 als Alleinvorstand die EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG aus dem niedersächsischen Papenburg leitet, für die er im November 2015 Insolvenz anmelden musste.

Seit dem 6. Juni 2014 hatte die Euro Grundinvest Gruppe der Immobilien-Investmentgesellschaft IPF AG gehört, die im September 2014 von der Leo Equity AG aus Basel übernommen wurde, die wiederum ein Finanzdienstleister des Investors und Business Builders Megadon AG aus Basel ist, der von Sven Donhuysen gegründet wurde und geleitet wird.

Die gute Nachricht gipfelt nun in dem Bestreben von Olaf-Christian Bank:

Zitat:


In Zusammenarbeit mit der KRG Knoll Restructuring Group GmbH erfolgt nun die finale Aufarbeitung der Buchhaltung, die Prüfung von Schadensersatzforderungen sowie die Verwertung aller Assets im Rahmen einer geordneten Liquidation der Gruppengesellschaften.

Danach sollen die Verwertungserlöse an die Anleger ausgekehrt werden.


Und es gab Erlöse. Drei EGI-Tochtergesellschaften auf Mallorca sollen ihre Villen für insgesamt zirka 13 bis 14 Millionen Euro verkauft haben.

Doch nun kommt die schlechte Nachricht.

Wie aus dem persönlichen Umfeld von Sven Donhuysen ans Licht kam, müssen die EGI-Anleger ein Desaster fürchten:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Euro Grundinvest AG: Insolvenz mit 23 Millionen Genussrechtsschulden
» Xolaris Service KVAG: Stefan Klailes ungezügelte Kostenfalle
» Malte Hartwieg meldet sich aus Ungarn: Reiner Geldeintreiber für Christian Kruppa?
» Pleitewelle bei Malte Hartwieg setzt sich fort
» EGI-Fonds: Sven Donhuysen in München um ein Haar verhaftet
» Malte Hartwieg versendet weihnachtliche Bettelbriefe
» Insolvenzwelle in Malte Hartwiegs Finanzimperium: Anlegern droht Totalverlust
» Nach Razzia: Malte Hartwieg kann Anwälte nicht mehr bezahlen
» Kollaps von Malte Hartwiegs Imperium
» Dima24.de: Wallauer und Schuhmann übernehmen Fonds-Horrorkabinett
» Malte Hartwieg: Millionenschäden bei NCI und Selfmade Capital
» Verdacht auf Schneeballsystem? Strafanzeige gegen Malte Andre Hartwieg
» Canada Gold Trust: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht möglich!
» Agrofinanz GmbH: Eine Palme ist möglicherweise keine Palme
» Shedlin Capital und das Ende der Geschichten aus 1001 Nacht
» TEXXOL Mineralöl AG: Seit 15 Jahren schwarze Nullen?
» Sven Donhuysen kneift vor Gesellschafterversammlungen und empfiehlt klamme Fondsmanager
» EGI-Fonds München: Die Bauchschmerz-Diplomatie von Sven Donhuysen
» eFonds: Hochzeit mit gierigstem Vertrieb Deutschlands
» Die tiefen Taschen der Brenneisen Capital AG und die Geheimverträge mit Joerg Schmolinski & Co.
» Ist EGI-Sanierer KRG Knoll Restructuring Group GmbH selbst ein Sanierungsfall?
» EGI-Fonds: Sven Donhuysen tritt ab! Kann er entlastet werden?
» Palastrevolution bei den EGI-Fonds?
» Euro Grundinvest: Sven Donhuysen schickte Treuhänderin und Manager in Insolvenz
» Die schmutzigen Gold- und Immobiliendeals des Sven Donhuysen
» Canada Gold Trust: Ist die Henning Gold Mines Inc. insolvent?
» Canada Gold Trust: Handelsverbot der Henning Gold Mines Inc. Aktien
» Canada Gold Trust I, II, III: Keine Goldproduktion, aber Börsengang durch Umwandlung der Darlehen?
» Canada Gold Trust III: eines der gefährlichsten Finanzprodukte Europas?
» Canada Gold Trust: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht möglich!
» Metropolitan Estates Berlin: Fauler 21 Millionen Kredit an Namensschwester
» Metropolitan Estates Berlin: Von S&K und United Investors zu neuen Ufern?
» Trend Capital AG: Vorstand Frank Simon in U-Haft
» The Cube Dubai: Nachschlag für die Fondsadministration
» Trend Capital Dubai Business Bay - die skurrilen Geschäfte des Frank Simon
» Trend Capital Indienfonds: Luxusapartments für Slumbewohner
» Dubai - Jeder Depp wurde Spekulant

Beiträge zum Thema
» Euro Grundinvest - Immobilienfonds
» NCI / dima24.de - Strohmann-Geschäftsführerin macht reinen Tisch
» Dima24 - GF Malte Hartwieg
» Kanada-Gold-Fonds - Canada Gold Trust - 14% Ausschüttung p.a.
» NCI New Capital Invest Management GmbH - new-capital-invest.de
» Dima24 - GF Malte Hartwieg
» Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG
» S&K Unternehmensgruppen werden aufgeräumt
» S&K-Partnerfirma United Investors ist pleite
» Detektiv Fido - Hans Glassl - Wertschutz Sicherheitseinrichtungen GmbH
» S&K und die Garantie Oder Heute schon gelacht?
» Trend Capital AG - Dubai Business Bay
» Deutsche Anleger verlieren Millionen in Dubai
» Trend Capital
» Trend Capital: Raus aus Dubai

Links zum Thema
» Diskussionsthread auf wallstreet:online

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Fonds - Informationen
» Nachrichten & Meldungen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Instone Real Estate Group B.V.: Börsengang mit Sc ...   15.12.2017

» Dr. Illya Steiner MAP Ansparpläne: Verzockt mit U ...   14.12.2017

» Golden Gates AG: Drücker-Goldgeschäfte und sinnl ...   12.12.2017

» Adcada GmbH: Mit Bluffs auf Investorenfang für ad ...   11.12.2017

» Daniel Shahin: Wieder unterwegs mit Vertriebspyram ...   07.12.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen