GoMoPa: Nordcapital Waldfonds 1: Teurer Ausflug von Reeder Erck Rickmers in den rumänischen Mischwald
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. April 2018
626 User online, 50.579 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


12.04.2018
Nordcapital Waldfonds 1: Teurer Ausflug von Reeder Erck Rickmers in den rumänischen Mischwald

ConventDer Norcapital Waldfonds 1 des Hamburger Reeders Claus Rickmer Erck Rickmers (53) in rumänische Mischwälder kommt die 2.600 Anleger bislang teuer zu stehen © E.R. Capital Holding / Ausriss aus Youtube/Abendblatt.de/Pressebild.de/Bertolf Fabricius Über den 60 Millionen Euro teuren Fondsausflug in die rumänischen Mischwälder, der 2008 begann und 2020 enden soll, können sich eigentlich nur zwei Parteien freuen, die große Mehrheit nicht.

Zum einen die Commerzbank AG, die für die Empfehlung des Waldfonds mit einem angeblich hohen Wertsteigerungspotential und prognostizierten steigenden Holzpreisen satte 9 Prozent Rückvergütung (Kickback) kassiert haben soll, ohne, dass die Bank ihre Kunden darüber aufgeklärt haben soll, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net von dem CLLB-Rechtsanwalt Dr. Henning Leitz aus München erfuhr, der die Commerzbank AG letztes Jahr für eine Anlegerin erfolgreich auf Schadensersatz wegen Falschberatung verklagt hat.

Und zum anderen der Hamburger Reeder Claus Rickmer Erck Rickmers (53), der den Waldfonds über sein Emissionshaus Nordcapital GmbH herausbrachte und dessen Nordcapital New Energy Management GmbH für die Fondsgeschäftsführung 2015 eine Jahresgebühr von rund 134.000 Euro kassierte. Hinzu kam noch eine Gebühr von rund 40.200 Euro für die Haftung durch Rickmers weiterer Firma SRT SilviRom Timber GmbH, die ebenfalls an der Adresse Hohe Bleichen 12 in Hamburg sitzt.

ConventTrägt die Verantwortung: Felix Alexander von Buchwaldt (43) aus Hamburg ist seit 2012 CEO der Nordcapital Gruppe und hat nach dem Rücktritt etlicher Waldfonds-Manager nun den Waldfonds zur Chefsache gemacht, indem er am 6. September 2017 persönlich und alleinig das Fondsmanegement und die Fondshaftung übernahm © Pressefotos Nordcapital GmbH Die Gebühren bleiben bestehen, obwohl es dem Fonds schlecht geht. Die 2.600 vornehmlich durch die Commerbank AG geworbenen Anleger mussten von ihrem einst 60 Millionen Euro Kommanditkapital 2014 einen Verlustabzug von rund minus 5,1 Millionen Euro hinnehmen, der sich 2015 auf rund minus 5,2 Millionen Euro steigerte.

Wie Andrea Häcker-Hollmann, Rechtsanwältin der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann aus Esslingen bei Stuttgart, letzten Monat berichtete, hätten die Berater der Commerzbank AG die Investition für diesen hochriskanten geschlossenen Fonds SilviRom Forest GmbH & Co. KG Nordcapital Waldfonds 1 als grundsolide, nachhaltige Kapitalanlage geschildert, bei "der sich solides Wachstum nicht verhindern lässt".

Aber die mit festen Gebühren von den Kommanditisten bezahlte Fondsleitung unter Verantwortung des Hamburger Nordcapital Gruppenchefs Felix Alexander von Buchwaldt (43) schaffte dieses negative Kunststück sehr wohl, auch wenn etliche Manager ihren Hut nahmen oder nehmen mussten, wie etwa Moritz Julius Theodor von Mecklenburg (43), Consultant für Land-Dassow Forstwirtschaft Investments aus Wieschendorf in Mecklenburg-Vorpommern, oder die Hamburger Florian Maack (44) und Andre Jürgens (44).

Kann Felix Alexander von Buchwaldt den Nordcapital Waldfonds 1 noch retten, wenn in Rumänien nicht mal mehr einer das Jagdhorn blasen wollte?

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Nordcapital Waldfonds 2 hat Wälder von Betrügern gekauft
» Lässt NORDCAPITAL GmbH die Fonds von Hesse Newman von ihren schlechtesten Managern verwalten?
» Hesse Newman Capital AG: Zweitmarkt-Genussrechts-Konzept gescheitert?
» Max.xs financial services AG: Notverkauf an Frank Alexander de Boer
» Krise bei Nordcapital Niederlande 8: Droht ein Totalverlust?
» Nordcapital Immobilienfonds London 1: Mehr Entnahmen als Gewinne

Beiträge zum Thema
» Nordcapital

Kategorien zum Thema
» Fonds
» Fonds - Informationen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Protectum eG, GenoKap eG und SIAB eG: Die Haftungs ...   26.04.2018

» Panarubber 18: Weitere Millionen für das Panama-K ...   26.04.2018

» Wohnungsgenossenschaft Grundwerte eG: Betrugsermit ...   23.04.2018

» Unique Global Investment: Nach Verbot in Wien heim ...   22.04.2018

» CAC Finanz AG: Christian Aiglstorfer sorgte für l ...   19.04.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen