GoMoPa: Goldstar Investment Corp.: Haftstrafen für Gerd Mäffert und Thorsten Christian Barth
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. Mai 2018
833 User online, 50.593 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


18.04.2018
Goldstar Investment Corp.: Haftstrafen für Gerd Mäffert und Thorsten Christian Barth

ConventDie beiden Verurteilten waren im April 2017 verhaftet worden: der bayerische Devisen-Trader Gerd Mäffert (71, links) aus Sonnefeld im Landkreis Coburg und der in Berlin tätige und lebende Immobilienmakler Thorsten Barth (46) aus Marktredwitz in Bayern und zugleich Ex-Vertriebler des 2007 pleite gegangenen Hofer Strukturvertriebes Futura Finanz von Michael Turgut © Youtube und Ausriss aus Frankenpost.de vom 11. Januar 2018 / Joachim Dankbar Nun endet auch der jüngste Coup des vorbestraften Gaunerpaares Devisen-Trader Gerd Mäffert (71) aus Sonnefeld in Bayern und Immbolienmakler Thorsten Christian Barth (46) aus Berlin Friedrichshain hinter Gittern. Genau das Gleiche war ihnen 1996 schon einmal passiert.

Am gestrigen Dienstag (17. April 2018) verurteilte die dritte Strafkammer des Landgerichts Hof Mäffert zu sechs Jahren und Barth zu vier Jahren und 6 Monaten Gefängnis.

Barth muss jedoch vorher in eine Entzugsklinik wegen seiner Alkohol- und Aufputschmittelsucht.

Beiden legte das Gericht zur Last, in den Jahren 2014 und 2015 über die US-Firma Goldstar Investment Corp. zehn Anleger mit einem angeblich automatischen Börsenhandelssystem für binäres High-Speed-Trading um 1,9 Millionen Euro betrogen zu haben.

Die Kunden unterschrieben Investmentverträge für binäre Optionen (Dirivate). Bei dieser hochriskanten Form der Börsenspekulation wetten die Händler auf steigende oder fallende Kurse zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Obwohl es gegen die Natur einer Wette ist, sollen Mäffert und Barth behauptet haben, die Goldstar Investment Corp. verfüge über eine neuartige Software, die Gewinne garantiere und Verluste ausschließe.

Bei dem Anlagemodell wurde Kunden aus dem Bekanntenkreis des Immobilienmaklers Barth in Berlin, darunter ein Rechtsanwalt, eine TV-Schauspielerin, ein Bauunternehmer und ein Kampfsportler, mit dieser modernen Computer-Software eine "absolut sichere" Geldanlage mit bis zu 20 Prozent Rendite versprochen.

Noch im Prozess vor dem Landgericht Hof, der im Januar 2018 begonnen hatte, behauptete Mäffert gegenüber der Wirtschaftsstrafkammer:

Er habe alles Geld über die von ihm initiierte Firma Goldstar Investment Corp. investiert. Mit großem Erfolg übrigens, sagte er: Aus einer Million Anlegergelder seien in anderthalb Jahren über 23 Millionen Euro geworden.

Leider nur auf dem Papier: Als es dann an die Auszahlung ging, sei der Broker spurlos verschwunden. Mit ihm die realen Gelder und die Gewinne.

Die Staatsanwaltschaft Hof kam bei ihren Ermittlungen zu einem ganz anderen Ergebnis:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Banx Berater: MLM-Rente mit Social Trading Roboter Hanse M1310?
» Canada Gold Trust: Unheil-Duo Stefan Klaile (Xolaris) und Gebühren-König Rudolf Döring (SWM AG)
» Michael Turgut: Betrugs-Prozess in Hof
» Mord an mutmaßlichem Forex-Trading-Betrüger Helmut Renger?
» RTS-Capital: Ronald Stapel und der sagenhafte Dax-Roboter
» GlobePartners: Oliver Brecht geht mit Börsenroulette auf Bauernfang
» Schneeballsystem mit Paraguay-Investments: Power Passiv Rente Eco 365
» Die eigenartigen Pechsträhnen des Mallorca-Forex-Traders Dörg Pech

Beiträge zum Thema
» Gerd Mäffert und Thorsten Barth: BaFin ordnet die Abwicklung des unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts an
» Thorsten Barth: Aufsichtsratschef der VermögensGarant AG aus Berlin
» VermögensGarant AG: StA ermittelt wegen Kapitalanlagebetruges
» VermögensGarant AG: Ex-Vorstand Thomas Dehne zu Schadensersatz verurteil
» Trading-Angebot von Manfred Killinger aus dem Dunskreis der VermögensGarant AG
» GCC AG - German Capital Consulting AG
» Global Swiss Capital AG und VermögensGarant AG
» hat jemand informationen über dubai investment group ltd.
» Trading - Der Traum vom ganz großen Geld
» Banx Berater: MLM-Rente mit Social Trading Roboter Hanse M1310?
» Futura Finanz AG (IFF AG)
» Deutsches Finanzkontor: Heißer Genussschein-Samba

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Beteiligungen
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Trading
» Dubios
» Themen die für Wirbel sorgten
» Private: HINTERGRUENDE
» Urteile & Recht

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Wird Thomas Olek's publity AG von amerikanischen H ...   23.05.2018

» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechie ...   22.05.2018

» Betrugsermittlung gegen P&R: Phantom-Container üb ...   17.05.2018

» BuyOne: Vertriebspyramide lockt mit Luxuswagen und ...   15.05.2018

» Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung ...   14.05.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen