GoMoPa: Campione, die sichere Alternative für Clevere
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
28. Juni 2017
1.126 User online, 50.447 Mitglieder


31.03.2008
Campione, die sichere Alternative für Clevere
Berlin - Campione vereint fast sämtliche Vorzüge der soliden Schweiz, ohne die negativen Seiten der Alpenrepublik anzunehmen. Es handelt sich um ein gewachsenes Gemeinwesen mit traditionell liberalen Regeln und bewundernswerter Toleranz gegenüber Ausländern.

Während man bei anderen Offshore Standorten diverse Nachteile in Kauf nehmen muss (u.a. Entfernung, fehlende politische Stabilität, Korruption, Lage etc.), sind die Zustände in der kleinen Oase zwischen der Schweiz und Italien geradezu vorbildlich. Residenten profitieren von der nahen Schweiz (Schweizer Nummernschilder fürs Auto, Post, Telekommunikation etc.), müssen aber keine Einschränkungen hinnehmen.

Von der medizinischen Versorgung über Unterhaltungsmöglichkeiten in nahen Lugano bis zu hervorragenden Möglichkeit, Vermögen mit Hilfe von fachkundigen Banken professionell zu betreuen, ist alles vorhanden, was Insider zu schätzen wissen. Über 40% der Einwohner sind in der Regel vermögende Ausländer. Trotzdem gibt es praktisch keine Kriminalität.

Die Bankenszene hat sich in den letzten Jahren sehr verbessert, da viele italienische Kunden den diskreten, fachkundigen Service in der Schweiz gegenüber dem immer noch bürokratischen System in Italien bevorzugen. Zwischen der Schweiz und Campione gibt es übrigens keinerlei Grenzkontrollen.

Leider gehört die Eintrittsgebühr über den Kauf von Immobilien (meistens Wohnungen) zu den teuren Angelegenheiten, aber wenn dieser Schritt erst einmal erfolgt ist, kann ausländisches Einkommen fast steuerfrei vereinnahmt werden. Durch das Casino strömt soviel Geld in die Verwaltung und auch nach Italien, dass man jegliche Änderung in der Gesetzgebung bisher strikt ablehnt. Eine Verschärfung des Steuerrechts würde zudem sofort zu Abwanderungstendenzen führen und somit die Immobilienpreise negativ beeinflussen, was unbedingt vermieden werden soll, da viele einheimische Bürger von den zahlungskräftigen Ausländern profitieren. Es ist also nicht damit zu rechnen, dass sich die Administration externem Druck beugen wird.

Bei einem eventuellen Umzug können sämtliche Güter und Hausrat innerhalb von 6 Monaten zollfrei eingeführt werden. Lokale Geschäftstätigkeit ist jederzeit möglich und wird mit bescheidenen Steuern belastet. Ideal leben z.B. Pensionäre in Campione: Die ausländische Pension wird praktisch nicht besteuert. So kann man sich z.B. von einer ausländischen Firma (etwa der eigenen Offshore Firma) eine Pension zahlen lassen und diese dann als Resident in Campione in Empfang nehmen. Für eine Niederlassungsbewilligung muss ein ständiger Wohnsitz nachgewiesen werden. Residenten sollten eine gewisse Zeit vor Ort verbringen, da man von Seiten der Administration darauf achtet, dass keine pure Briefkasten-Existenzen eingerichtet werden. So kann ein Besuch von Vertretern der Verwaltung ohne Ankündigung schon einmal vorkommen, um die zuvor gemachten Angaben zu überprüfen.Es gibt jedoch keine gesetzlichen Bestimmungen, wie lange ein Resident vor Ort verweilen sollte.

Durch die knappe Verfügbarkeit von Grundstücken, sind Immobilienpreise in Campione naturgemäß sehr hoch. Interessanterweise kann der Beobachter keine Einbrüche bezüglich des Wertes feststellen. Die Preise bewegen sich konstant auf hohem Niveau, während rund um Campione (z.B. im Kanton Tessin) schon kräftige Abschläge hingenommen werden mussten. Es gibt im Gegensatz zur Schweiz beim Erwerb oder Verkauf von Immobilien bzw. Grundstücken keinerlei Beschränkungen für Ausländer. Zu den Objekte der Begierde gehören hauptsächlich Wohnungen. Direkt am See kosten Wohnungen selten unter 1 Million Franken.

Natürlich treiben das knappe Angebot und die steuerlichen Vorteile des Standortes Preise zum Teil in unvernünftige Regionen. Wenn man jedoch die unschätzbaren Vorteile berücksichtigt, relativiert sich die hohe anfängliche Investition. Vor allem bei beachtlichen Einkommen aus dem Ausland (z.B. einnahmen aus Patenten, Lizenzen, Tantiemen etc.) lohnt sich ein Domizil (ständiger Wohnsitz) in Campione auf jeden Fall.

Kategorie zum Thema
» Allgemein
» Firmengründung und Offshore
» Banken, Stiftungen & Trusts
» Offshore Living
» Financial & Business Services


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

 

Stichwörter zum Thema

» Offshore Campione Schweiz Investition 
» Domizil 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» MediNavi AG und Medi Kompass GmbH: Darum stieg Bus ...   27.06.2017

» Faules Ei in den HEH Flugzeugfonds Madrid, Palma u ...   24.06.2017

» LION E-Mobility AG: Verschreckt die Amerika-Wandel ...   23.06.2017

» UDI Immo Sprint Festzins I: Mickrige Zinsen und Ri ...   21.06.2017

» Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriƶse ...   19.06.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen