GoMoPa: Immobilienerwerb in Dänemark
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
25. März 2017
1.006 User online, 50.386 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


02.09.2008
Immobilienerwerb in Dänemark
Berlin - In Dänemark eine Immobilie zu erwerben, das ist mehr als nur kompliziert. Das Land zählt 5,2 Millionen Einwohner, jedoch nur 43 000 Quadratkilometer - etliche davon sind als Küstenstreifen, Wald und landwirtschaftliche Nutzfläche nicht besiedelbar. Um nun zu verhindern, daß die Küstenregionen von Berliner und Hamburger Investoren aufgekauft werden, macht die Regierung es Ausländern sehr schwer, Grundstücke und Immobilien zu erwerben. Selbst beim EU-Beitritt ihres Landes hatten die Dänen dafür besondere Ausnahmebestimmungen ausgehandelt.

Danach dürfen EU-Bürger eine Immobilie in Dänemark nur erwerben, wenn sie im Land beschäftigt oder selbständig tätig sind - oder zuvor wenigstens fünf Jahre lang in Dänemark hatten. Rentner, die während ihres Berufslebens mindestens 60 Monate im Land gelebt und gearbeitet haben, können sich den Traum vom eigenen Heim daher erfüllen - so fern sie ihren Hauptwohnsitz ins Land verlegen.

In jüngster Zeit nutzen einige Käufer nach Angaben dänischer Makler eine Erbrechtsklausel in den Bestimmungen. Danach können EU-Bürger in den Besitz einer Immobilie gelangen, wenn sie ihnen vom verstorbenen Eigentümer vererbt wurde. Der Trick: Käufer und Eigentümer schließen offiziell einen Mietvertrag ab, der tatsächlich den Charakter eines Ratenkaufvertrags hat. Denn der Eigentümer verpflichtet sich gleichzeitig, dem Erwerber das Objekt per Testament im Todesfall zu vermachen. Der Erwerber kann dadurch die Immobilie sofort nutzen und der Eigentümer freut sich über die Mietzahlungen.

Der Käufer geht dabei allerdings ein erhebliches Risiko ein: Ein dänisches Gericht dürfte eine derartige Vereinbarung aller Voraussicht nach nicht anerkennen, sollte der Eigentümer das Testament später ändern - oder seine übrigen Erben das Vermächtnis anfechten. Ein dänischer Makler rät daher, derartige Vereinbarungen - wenn überhaupt - nur mit Eigentümern zu treffen, die keine Kinder haben.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen