GoMoPa: Steuerstreit um Gold-Papiere
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. November 2017
925 User online, 50.503 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


08.06.2010
Steuerstreit um Gold-Papiere
Wer sich statt echten Goldbarren nur Gold-Papiere (Gold-ETCs) gekauft hat, um von Kursschwankungen im Goldpreis zu profitieren, hat seit 2010 steuerlich das Nachsehen.

Die Banken müssen seit Anfang diesen Jahres automatisch die Abgeltungssteuer von 25 Prozent plus Soli und Kirchensteuer an den Fiskus abführen. Weil es sich ja schließlich um Spekulationspapiere handele, so das Bundesfinanzministerium.

Das sehen die Emittenten der Wertpapiere ganz anders. Die Papiere seien schließlich mit echtem Gold hinterlegt. Die Emittenten wollten nun gegen die Steuer mit einer Emittenten-Musterklage vorgehen. Das klappt aber nicht, weil die Emittenten von der Steuer gar nicht betroffen seien.

So eine Musterklage seitens der Emittenten sei also gar nicht durchführbar, sondern jeder einzelne Privatanleger muss die Steuerfreiheit für seine Papiere ganz allein durchboxen. Dies ist das Ergebnis einer juristischen Prüfung der Deutschen Börse Commodities in Frankfurt.



... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemitteilungen zum Thema
» Die Gold-Gebote
» Der wohl exklusivste Goldstore Deutschlands
» Goldinvestments aus der Imbissbude
» Seabridge: Goldbrücke ins Nichts?
» Kein Gold für Importeure
» Kommt die Goldsteuer?
» Gold ist die Versicherung in der Krise
» Cash Group bietet Gold zum halben Preis
» Erster Goldautomat Deutschlands
» Goldkammer macht Sutor Bank skeptisch
» Das Gold Projekt AG
» Verkaufshit: Wiener Philharmoniker in Gold
» Nur noch Deutsche wollen Schweizer Goldvreneli

Beiträge zum Thema
» Gold wird wieder für Anleger interessant!
» Gold - Das müssen Anleger wissen
» Flucht ins Gold - Wohin sonst?
» Gold-Lagerung in Hongkong
» Finanzielle Transaktionen
» Gold und Silber statt Geld und Aktien
» Paypal-E-GOLD

 

Stichwörter zum Thema

» Steuern Gold Gold-ETCs 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Scholz-Anleihe: Millionenklage gegen die Schrottk ...   17.11.2017

» Euro Grundinvest (EGI): Sven Donhuysen trat ab. Si ...   16.11.2017

» Genossenschaft Help24.de und Rechtshelfer Hasso.co ...   15.11.2017

» Volkssolidarität Pleite-Immobilienfonds: Anlegera ...   14.11.2017

» Schleicht sich die Zircon Immobilien Invest GmbH a ...   14.11.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen