GoMoPa: Beluga: HCI kündigte alle Schiffsverträge
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. Mai 2017
702 User online, 50.419 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


15.03.2011
Beluga: HCI kündigte alle Schiffsverträge

Mit sofortiger Wirkung haben die 20 Schiffe der betroffenen 17 HCI Schiffsfonds aus Hamburg alle laufenden Verträge mit der wirtschaftlich angeschlagenen Beluga-Gruppe aus Bremen gekündigt, teilte heute HCI-Sprecher Dr. Olaf Streuer dem Finanznachrichtendienst GoMopa.net mit.

Mit diesem entscheidenden Schritt stärke HCI die Interessen ihrer Anleger. Neuer Vertragsreeder der betroffenen Schiffe ist die HAMMONIA Reederei GmbH & Co. KG. Damit nutzt HCI den Marktzugang des Joint Ventures der Peter Döhle Schiffahrts-KG, der HCI Capital AG und General Electric Transportation Finance.

Für die weitere Beschäftigung der Schwergut- und Mehrzweckschiffe wird die HAMMONIA Reederei die Bereederung und die Peter Döhle Schiffahrts-KG die Befrachtung übernehmen.

Dr. Streuer: "Alle laufenden Verträge mit der Beluga Fleet Management GmbH und der Beluga Chartering GmbH wurden am 13. März 2011 fristlos gekündigt."

Ziel dieser Maßnahmen sei es, den fortlaufenden Betrieb der betroffenen Schiffe, unabhängig von der weiteren Entwicklung der Beluga Gruppe, sicherzustellen. Die Überführung der Schiffe zur HAMMONIA Reederei biete alle Voraussetzungen für eine nachhaltig tragfähige Weiterbeschäftigung.

"HAMMONIA verfügt über ein herausragendes Netzwerk sowie technische und kaufmännische Expertise, die wir für das betroffene Schiffsportfolio einsetzen. Wir haben alle erforderlichen Maßnahmen zur Übertragung der Bereederung auf die HAMMONIA auf den Weg gebracht", erklärte Dr. Ralf Friedrichs, Vorsitzender des Vorstands der HCI Capital AG.

Die HAMMONIA Reederei habe durch die Zugehörigkeit zur Unternehmensgruppe der Peter Döhle Schiffahrts-KG einen breiten Zugang zu allen für die Bereederung von Mehrzweck- und Schwergutschiffen relevanten Dienstleistungen. Die Döhle Gruppe ist seit über 50 Jahren im Projekt-, Schwergut- und Stückgutgeschäft aktiv. Derzeit betreut die Döhle Gruppe mehr als 40 Mehrzweck- und Schwergutschiffe in der Bereederung und Befrachtung.

Über HCI:

Die HCI Gruppe wurde 1985 gegründet und konzipiert geschlossene Fonds und kapitalgarantierte Anlageprodukte in den Bereichen Schiffe, Immobilien und Energie. Seit ihrer Gründung konnte die HCI Gruppe ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 15 Milliarden Euro mit rund 6 Milliarden Euro Eigenkapital in 516 Emissionen realisieren (Stand 31. Dezember 2010). Mit aktuell rund 123.300 Kunden ist HCI eines der führenden Emissionshäuser in Deutschland. Die HCI Capital AG ist seit Oktober 2005 börsennotiert.



... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Meldungen zum Thema
» Beluga - Werder Bremen Fußballprofis unter den Geschädigten?
» Beluga: Reeder setzen sich zur Wehr
» Razzia bei Beluga-Gründer Niels Stolberg
» Beluga: Bremen bangt um Geld und Arbeitsplätze
» Beluga: Schwerer Betrug in Millionenhöhe?
» Beluga: Interessengemeinschaft gegen Oaktree-Schrecke

Beitrag zum Thema
» Beluga Shipping - Niels Stolberg nicht mehr Boss

Kategorie zum Thema
» Fonds
» Hedge-Fonds
» Aktien Fonds & Wertpapiere

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Caracta Finanzstrategien GmbH: Die Bankgarantie za ...   26.05.2017

» Leitberg AG: Pflegeheim-Monopoly a la Baxter und A ...   25.05.2017

» POC Restart: Öl & Gas - Turbulenzen   23.05.2017

» EN Storage GmbH: Nun auch Finanzchef Lutz Beier in ...   21.05.2017

» Manhattan Investment Fund Ltd.: Banker Michael Ber ...   18.05.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen