GoMoPa:  Schrottimmobilien-Vermittler Via Vita Finanzkommunikations GmbH insolvent
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
25. September 2017
9.961 User online, 50.478 Mitglieder


02.05.2011

Jerard Vita © Vita
Jerard Vita © Vita
Der Berliner Deutsch-Italiener Jerard Vita begnügt sich wohl künftig nur noch mit Hausverwaltungen und vermittelt keine Steuerspar-Immobilien mehr.

Über seine Bella Casa Hausverwaltungs GmbH aus Berlin Dahlem sucht er gerade für eine Einzimmer-Erdgeschosswohung in einem Objekt in Leizpig (Taylorstraße 13) einen Mieter. Die Kaltmiete beträgt nur 198,77 Euro. Dennoch ist die Wohnung leer. Vielleicht auch deshalb, weil Vita auf der Homepage von BellaCasa klar stellt, dass mit ihm nicht gut Kirschen essen ist. Als Tätigkeitsschwerpunkt stellt Vita "Mahn-/Klageverfahren bei säumigen Zahlern" heraus.

Er selbst dagegen geht Ansprüchen, die andere gegen ihn geltend machen, elegant aus dem Weg. Seine Via Vita Finanzkommunikations GmbH, der er nach eigenen Angaben auf Xing von 1995 bis 2003 als Geschäftsführer vorstand, meldete, wie schon so viele andere Vertriebe aus der Berliner, Potsdamer, Leipziger und Chemnitzer Schrottimmobilienszene vor ihm, Insolvenz an.

Das Amtsgericht Berlin Charlottenburg hat über die Via Vita am 29. März 2011 das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet, Az: 36v IN 948/11.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger aus der White & Case Insolvenz GbR bestellt worden. Das ist wichtig, weil etliche Käufer von angeblichen Steuerspar-Immobilien gegenüber der Via Vita Schadenersatzansprüche und Rückabwicklungen der Kaufverträge verlangt hatten und sogar Klagen vorbereitet haben.

Homepage der Die Via Vita ist abgeschaltet
Homepage der Die Via Vita ist abgeschaltet
Die Firma Via Vita hatte auf ihrer Homepage (inzwischen abgeschaltet) nach eigenen Angaben eine konzernunabhängige, objektive Fördermittelberatung angeboten. Wörtlich schrieb die Via Vita: "Im Gegensatz zu Banken und Versicherungen, die vornehmlich Produkte aus dem eigenen Haus verkaufen wollen, verfolgt unsere Beratung nur ein Ziel: Ihre Steuerersparnis.?

Die Fördermittelberatung sah nach Berichten von Kunden der Via Vita so aus, dass zwar bei den unter Denkmalschutz stehenden Wohnungen in Chemnitz eine Steuerförderung nach Paragraph 7i des Einkommenssteuergesetzes (EStG) möglich war. Aber Jerard Vita habe regelmäßig versäumt, darüber aufzuklären, dass man Steuervorteile nur über einen Zeitraum von 12 Jahren geltend machen könne. Die Kredite zum Kauf der Wohnungen liefen aber viel länger, oft bis ins hohe Alter.

Und Vita versprach noch mehr und will davon nichts mehr wissen:



... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Links zum Thema:
» SgK über Jerard Vita
» Jerard Vita und seine BellaCasa
» Heli und Via Vita

Pressemitteilung zum Thema:
» Schrottimmobilien: Vollstreckungsabwehrklagen gegen Heli

Beiträge zum Thema
» Heli GmbH, Leipzig
» Heli GmbH Leipzig droht mit Zwangsvollstreckung

Kategorie zum Thema
» Schrottimmobilien

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Schweizer Börsenguru Dieter Behring: Opfer verlie ...   22.09.2017

» "Blutbad-Anrichter" Quantum Leben AG: Partner der ...   20.09.2017

» Zinsland.de: Pleite-Eklat des Münchner Baulöwen ...   19.09.2017

» P&R Gruppe: Container-Mietlöcher und verpufftes E ...   18.09.2017

» Breitbandnetz GmbH & Co. KG: Mit fast 1 Million Fe ...   18.09.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen