GoMoPa: Zürich financial Service blufft Anleger
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
22. August 2017
577 User online, 50.473 Mitglieder


16.02.2012
Zürich financial Service blufft Anleger

Selbst die Deutschland-Pressesprecherin des Versicherungskonzerns Zurich Financial Services Group in Bonn, Swetlana Immel, fiel im ersten Moment auf die Namensverwechslung herein. Wie muss es da erst den vielen normalen deutschen Bürgern gehen, die seit einem Jahr in Kaltanrufen zu Hause oder im Büro von einer Zürich financial Service angerufen werden, damit sie vorbörslich Aktien kaufen sollen.

Als der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net die Zurich-Pressesprecherin mit dem Namen der ähnlich klingenden Firma konfrontierte, sagte Swetlana Immel spontan: "Das ist eine Tochter von uns." Doch als sie sich den Namen Zürich financial Service noch einmal durch den Kopf gehen ließ, sagte die Deutschland-Sprecherin bestimmt: "Nein, diesen Namen habe ich noch nie gehört. Die Firma kennen wir nicht."

Es wäre auch sehr verwunderlich gewesen

Die Zurich Financial Services Group ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten.

Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 58.000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen. An der Spitze dieses Unternehmens steht der Berliner Dr. Manfred Wolfgang Gentz, der zugleich Aufsichtsrat von der DaimlerChrysler Aerospace AG, DaimlerChrysler Services (debis) AG, der Deutschen Börse AG, der Adidas AG und der DWS Investment GmbH ist. Gentz bekam 2002 das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und ist Präsident der Internationalen Handelskammer ICC Deutschland und Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Berlin. Der Vize-Chairman der Zurich Financial Services Group ist der bis Mai 2012 amtierende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, Josef Ackermann.

Der Sitz der Zürich financial Service:<br /> Stromstraße 21 in Berlin Moabit © google streetview
Der Sitz der Zürich financial Service:
Stromstraße 21 in Berlin Moabit © google streetview
Chef des ähnlich klingenden "Konzerns" Zürich financial Service (ZfS) ist ein Manfred Bergmann mit einer Handynummer, bei der stets ein Band läuft. Der Firmensitz des Konzerns ist die Stromstraße 21 in Berlin Moabit. Ein altes Mietshaus mit einem Kaugummi-Automaten neben dem abgeschabten Holzeingangstor. Ein Firmenschild gibt es nicht. Genauso wenig wie ein Impressum, das die Organe der Gesellschaft und die verantwortlichen Personen offenlegt.

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) aus München warnt vor der ZfS und rügt, dass sich das Unternehmen auf dessen Internetseite www.zfs-group.com selbst als "eines der führenden Finanzdienstleistungs-Häuser der Schweiz" darstellt. Die SdK: "Nach kurzem Studium der Website drängt sich der Verdacht auf, dass man bei ZfS offenbar vor allem versucht, vom Ansehen der schweizerischen Zurich Financial Services Group (www.zurich.com) zu profitieren, möglicherweise legt man es sogar darauf an, verwechselt zu werden."

Doch was für Aktien sollen die angerufenen Anleger von der ZfS kaufen?

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Beiträge zum Thema
» Mietkautionsversicherung - Mehr Spielraum für Mieter
» Schweizer Banken als sichere Burg für Ihren "Notgroschen"
» Zürich Versicherung - Rechtsschutz für Ein-Personen-Unternehmen

Kategorien zum Thema
» Private: GELDANLAGEN
» Versicherung
» Immobilie - Europa
» Aktien

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image [ Different Image ]


 

» Mario Koller: Zweifelhafte Immobilien-Beteiligunge ...   20.08.2017

» Saphir-Fonds (Hauck & Aufhäuser) dicht: Berater A ...   18.08.2017

» Broker BDSwiss: neue Abzockmasche von Jörg Schmol ...   18.08.2017

» Nach Urinal-Pleite nimmt Axel Hauck nun Zahngold u ...   16.08.2017

» Lasche Schweiz: Schnelles Geld mit Kryptowährungs ...   14.08.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen