GoMoPa: Schatzfund: Nur in NRW, Bayern und Hessen darf man Hälfte behalten
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. März 2017
405 User online, 50.388 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


23.02.2012
Schatzfund: Nur in NRW, Bayern und Hessen darf man Hälfte behalten

Teile des Goldschatzes aus der Küche in Hannover
Teile des Goldschatzes aus der Küche in Hannover
Der Fliesenlegermeister (38), der vor eineinhalb Wochen in Hannover beim Entfernen des PVC-Belages in der Küche eines verstorbenen Mieters drei Kilo Gold (1 Barren und australische Münzen) im Wert von rund 100.000 Euro in einer Plastiktüte fand, tat gut daran, den Schatzfund sofort zu melden und den Erben zu übergeben.

Allein das Nichtmelden hätte ihn nach dem Niedersächsischen Denkmalschutzgesetz vom 30. Mai 1978 (seit 1. April 1979 in Kraft) ein Ordnungsgeld bis zu 250.000 Euro gekostet (Paragraph 35 Absatz 3).

Hätte er den Fund zerstört, hätte er nach Paragraph 34 Absatz 1 desselben Gesetzes bis zu zwei Jahren ins Gefängnis gemusst.

Hätte er sich das Gold einfach in die Tasche gesteckt und behalten, wäre das Unterschlagung und wird nach dem Strafgesetzbuch mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren bestraft.

Wäre der Schatz herrenlos gewesen, stünde dem Handwerker für den Fund in Niedersachsen nicht einmal eine Belohnung zu:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemitteilungen zum Thema
» Bernsteinzimmer: Nazis versteckten es an der Ostsee
» Dynatrust AG: das doppelte Schneeballsystem
» Nazi-Goldschatz: Finale im Salzkammergut

Beiträge zum Thema
» Bernsteinzimmer: Nazis versteckten es an der Ostsee
» Dynatrust AG: Haftbefehl und Razzia
» Garant Invest AG

Kategorien zum Thema
» Kapitalanlagebetrug
» Betrug - Sonstiges
» Dubios
» Betrug
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten » Nachrichten & Meldungen

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen