GoMoPa:  Mein-Gold-Club.de: Glücksspiel ohne Goldbarren
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
28. Juni 2016
2.098 User online, 50.286 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


19.06.2012
Mein-Gold-Club.de: Glücksspiel ohne Goldbarren

Würde man Rainer Birthelmer aus Reutlingen in Baden-Württemberg nicht bereits von seinem Erfolglos-Projekt "Ohne-Geld-nix-los.de" aus den Jahren 2002 bis 2004 kennen, wäre man von seinem neuen Internet-Projekt "Mein-Gold-Club.de" möglicherweise schwer beeindruckt.

Man würde sicherlich gar nicht so genau hinsehen, warum das Internetportal am 17. Februar 2012 anonym bei einem Dänischen Hoster in Kopenhagen angemeldet wurde.

Vielleicht würde man höchstens fragen, wie Birthelmer, der sich auf der Business-Kontaktbörse XING als angestellter Fahrer/Kaufmann einer Metzgerei vorstellt, plötzlich über eigene Tresore verfügen kann, in denen Gold lagere.

Wer seinem "Mein Gold Club" (MGC) für 15 Euro Monatsbeitrag beitritt, habe nämlich die Chance, auf ganz unterschiedlichen Wegen (Gold-Abo, Gold-Depot-Eimalzahlung, Gold-Würfelspiel oder Gold-Verlosung) Goldbarren zu erwerben oder zu gewinnen, die "in unseren Tresoren" lagern, wie es in der Vorstellungsfibel des Klubs heißt.

"Unsere Tresore"? Ja, Rainer Birthelmer gründete den MGC nicht allein, sondern mit dem Consulter Andreas Nieswandt aus Schönaich ebenfalls in Baden-Württemberg.

Betreiber des MGC ist die gemeinsame Firma RBAN GbR aus der Steinhäuser Straße 8 in Reutlingen, die nach den Anfangsbuchstaben der Gründernamen benannt wurde.

Gold-Klub nur ein Ableger des Empfehlungs-Klubs All-In-One

Andreas Nieswandt hat allerdings seit geraumer Zeit bereits einen anderen Klub in Schönaich. Er heißt All-In-One. Die Mitgliedschaft kostet auch hier monatlich 15 Euro. Dafür bietet Nieswandt täglich mindestens 15 Links auf der All-In-One-Homepage 4all-people.de als Tipps an, bei denen man im Internet schnelles Geld verdienen kann.

Möglicherweise haben sich Birthelmer und Nieswandt über den Klub All-In-One kennengelernt. Jedenfalls wurde Birthelmer von Nieswandt als Gewinner einer Verlosung bekannt gegeben.

Nieswandt gibt auf der dazugehörenden Klub-Internetseite 4all-people.de eigenartige Tipps, bei denen er oder Klubmitglieder, die ebenfalls Tipps einstellen, eine Rückvergütung von 5 bis 7,5 Prozent erhalten würden:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



 

Beiträge zum Thema
» Mein Gold Club MGC - RBAN GbR - Rainer Birthelmer
» Projekt 911 Turbo - 911 Turbo Inc. Finanzverwaltung in Liechtenstein - ein Netzwerk internationaler Experten
» Golden-tree.ch und forestation.biz
» Wer kennt Jörg Wittke nicht??

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» ACHTUNG! Networking
» Private

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

#1 - Kommentar von Andreas Nieswandt am 20.06.2012
Ihre Aussagen stimmen so in der Form nicht.
Wir arbeiten mit einem renomierten Goldhändler zusammen, der seit 2008 am Markt tätig ist und bereits über 40.000 Gold-Spar-Kunden hat. Dort in den Tresoren lagert das Gold bzw. wird gemäss den Verträgen an den Kunden ausgeliefert, so auch bei MGC.

Jeder darf mich direkt anschreiben oder anrufen um mir bzw. Herrn Birthelmer seine Fragen zu stellen.

MGC hat in keinerlei mit dem Portal. All-IN-ONE etwas zu tun. Auch hier sind die Aussagen aus der Luft gegriffen.

Warum wird nicht bei den Betreibern nachgefragt, was wie und wo. Ausserdem ist Domain nicht bei einem Dänischen Hoster. Der Hoster ist one.com. Der Grund für diesen Hoster war das Preis/Leistungsverhältnis.

Bleiben Sie also bitte auf dem Teppich was Ihre Aussagen und Mutmassungen angeht.

Das zeigt mal wieder genau, welche Qualität Gomopa an den Tag legt.
In Deutschland gibt es die Pressefreiheit und für Falschaussagen die Richter.

Ich erwarte dass sich der Schreiben mit uns in Verbindung setzt.

Es grüss Sie alle. Andreas Nieswandt


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Astoria Invest AG: Vorstand Camilla Dumbeck kickte ...   23.06.2016

» PBM Private Banken Makler AG: Pfänden Vertriebspa ...   21.06.2016

» Razzia beim Edel-Pfandhaus Lombardium   17.06.2016

» Christian Wahi ein kriminelles Bandenmitglied? Deu ...   16.06.2016

» Kunstpapst Helge Achenbach (64) bleibt in Haft - e ...   16.06.2016

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen