GoMoPa: Malte Wagner: Spammails und Casino-Abzocke
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
29. März 2017
361 User online, 50.390 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen


10.07.2012
Malte Wagner: Spammails und Casino-Abzocke

(sa) Seit geraumer Weile macht ein besonders dreister Spammer das Internet unsicher. Unter dem Namen "Malte Wagner" werden im großen Stil Spammails versandt. Den Empfängern wird ein neues Roulette-System offeriert, welches täglich 150 Euro sichere Gewinne generieren soll. Und das mit nur wenigen Minuten Arbeit am Tag.

Webseite von Martin Wagner
Webseite von Martin Wagner
Viele Blogger und Foristen laufen derzeit Sturm wegen massenhaft versandten Email-Spams. Der Tenor ist dabei eindeutig. Bei Malte Wagner handelt es sich um einen Abzocker, der Leute mit dem Versprechen eines Roulettesystems, welches garantierte Gewinne abwirft, ködert.

Der Text der Email lautet zumeist wortgleich, zumindest aber sinngemäß:

Zitat:


Guten Tag xxxxxx,

dieser Betrag könnte noch heute
auf Ihr Bankkonto überwiesen werden.
- Ohne Gegenleistung
- Geringer Zeiteinsatz
- Absolut kostenlos
Alle Infos hier:
(Spamdomain)

Mit freundlichen Grüssen,

Malte Wagner


Roulette-System mit Gewinngarantie

Das vermeintlich so geniale System, welches der selbst ernannte Finanzfachmann entwickelt hat, ist letztendlich das klassische Roulette-Dopplersystem (Martingalespiel). Was Normalsterbliche mit einer einfachen Internetsuche herausfinden, scheint für Martin Wagner lange Jahre ein großes Geheimnis gewesen zu sein, aus dem er jetzt Profit schlagen möchte.

Zitat:


Ich komme aus dem Finanzsektor. Ich studiere und analysiere Geschäfte und kann so Gewinne und Erträge voraus sagen, um damit Geld zu verdienen. Einer meiner Kunden während meiner Jahre in einer Großbank war eine Casinokette. Ich war vollkommen verblüfft über die Geldbeträge, die über deren Konten liefen. Auch derzeit werden täglich neue Casinos eröffnet. Es ist zweifelsohne der Markt der Zukunft. Wissen Sie, was ich von diesen Leuten gelernt habe? Die Besitzer und Mitarbeiter haben keinen Schimmer, was gerade auf deren Seiten wirklich abläuft. Es gibt buchstäblich Zehntausende, die jeden Tag in Online-Casinos spielen.


Um auch seine Mitmenschen mit einem Geldsegen zu beglücken werden potentielle Kunden auf diverse Wegwerf-Domains geleitet, die nach einer Weile regelmäßig ausgetauscht werden. Hier wird das vermeintlich narrensichere System beworben. Interessenten, die sich auf die Spammails oder über das Kontaktformular auf den Webseiten melden, werden weiter mit Emails bombadiert, die dazu auffordern sich bei verschiedenen Onlinecasinos zu registrieren.

Für die Kundenvermittlung kassieren die Abzocker hinter den Spamseiten Affiliate-Prämien von den dubiosen Casinos. Derzeit werden unter anderem folgende Webseiten zur Bauernfängerei genutzt:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?



Ab sofort können Sie unsere Pressemeldungen auch via Einzelabruf kostenpflichtig erwerben. Holen Sie sich unsere Pressemeldung - Jetzt kaufen!

 

Pressemeldungen zum Thema:
» Casino Verluste durch Gewinnsysteme
» Onlinecasino T6Poker:Belohnung für verschwundene Millionen
» Das Pokerinvestment
» Eröffnen Sie ihr eigenes Casino
» Pokern ohne Chance
» Die deutsche Pokershow

Beiträge zum Thema:
» Die Existenz: bis 600 Euro pro Tag EK nur 2450 Euro
» Euro Dice Casino: Bankkonto kostenlos mit 2500 Euro
» Deutschland ist Casino Entwicklungsland
» Global One Online: Was ist davon zu halten?

Kategorien zum Thema: » Betrug - Sonstiges
» Dubios
» Geschäftsverbindungen
» Erfinder, Erfindungen - Treff für Querdenker
» Kapitalbeschaffung
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Organisierte Kriminalität
» Wanted - Belohnung
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:


 

» Die Rolle der Kanzlei CMS Hasche Sigle beim Uniste ...   28.03.2017

» Kreutzers Gourmet GmbH: Halbe Million von Conda Cr ...   27.03.2017

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen