GoMoPa: Wollen Anleger nicht in ihre Sicherheit investieren?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
30. April 2017
1.480 User online, 50.407 Mitglieder

GoMoPa@ für Anleger


Warum schützen sich Anleger nicht?


Mindestens 500.000 Anleger sind Besitzer einer so genannten Schrottimmobilie. Wohnungen, die von windigen, psychologisch geschulten Verkäufern deutlich über ihrem tatsächlichen Wert verkauft wurden.

Weitere 20 Millionen Anleger haben Ihrem Bankberater vertraut und in Fonds investiert. Doch die werden einfach eingefroren, zusammengelegt oder aufgelöst. Anleger werden aufgefordert nachzuschießen oder auf jegliche Auszahlung verzichten.

Und die beiden Beispiele zeigen nur den "staatlich geregelten Markt". Im grauen Kapitalmarkt sind Sie noch mehr Gefahren ausgesetzt. Denn es kommt noch schlimmer: Bei einer Pleite oder Betrug können Anleger gleich dreifach bestraft werden. Erstens ist Ihr eingezahltes Geld weg. Zweitens müssen Sie Ihre in den vergangenen Jahren ausgezahlten Gewinne zurück zahlen und zum Dritten kann das Finanzamt auch auf Scheingewinne Steuern erheben.

Abertausende Anleger schlittern so täglich mit "sicheren" oder "garantierten" Geldanlagen in den finanziellen Ruin. Allein in Deutschland ein Schaden von über 20 Milliarden Euro pro Jahr.

Und ist es nicht so? Ihren Computer schützen Sie mit einem Virenscanner und einer Firewall vor Gefahren, die Sie nicht kennen.

Aber was haben Sie, um sich und Ihr Geld zu schützen?

Mit GoMoPa haben Sie einen Virenscanner für Ihre Finanzen

Wir gehen jedem Anfangsverdacht nach und bleiben den Anbietern auf den Fersen. Wie zum Beispiel im Fall des Fonds-Hauses ACI (Alternative Capital Invest), ein unsicherer Anleger suchte zuerst Erfahrungsaustausch. Dann aktivierten wir unser Netzwerk, recherchierten Beweise und veröffentlichten Nachrichten über Verschwendung und faktische Enteignungen der Anleger. Und zum Schluss hielten wir die geschädigten Anleger davon ab, Geld nachzuschießen, obwohl die Fonds gar nicht mehr real existierten.

Während andere Medien, wie Euro am Sonntag oder die Financial Times Deutschland vor den Drohschreiben der ACI einknickten - warnten wir weiter. Die Fonds sind mittlerweile Pleite, Verfahren wegen Kapitalanlagebetruges anhängig, ca. 1.800 Anleger waren nicht unsere User und verloren so 160 Millionen Euro.


5 Module für erfolgreichere Anleger


Sie bekommen jede Unterstützung

GoMoPa® - Hilfe: Wenn Sie schon hereingefallen sind, bekommen Sie bei uns Rat und Hilfe, um schnellstmöglich und mit den geringsten Kosten zu Ihrem Recht zu gelangen. Mit unserem Netzwerk erhalten Sie die Fakten, Beweise und Dokumente, die Sie benötigen, um erfolgreich Schadenersatz durchzusetzen oder Geld sicherstellen zu können. Kein Betrüger kann sich lange vor uns verstecken. Unsere Datenbanken haben seit zehn Jahren alle Fälle, Namen, Unternehmen und Maschen dokumentiert.


Sie müssen kein Lehrgeld zahlen

GoMoPa® - Erfahrungsaustausch: Lesen Sie in mehr als 50.000 Themen Lösungsansätze, Tipps und Erfahrungen, schreiben Sie Ihre Fragen und treten per E-Mail mit anderen Usern in Kontakt. Das heißt, Sie lernen auch anonym blitzschnell andere Anleger mit gleichen Interessen kennen und können vom Erfahrungsschatz profitieren, damit Sie ohne große Anstrengungen mehr wissen und Lehrgeld vermeiden.


Machen Sie Ihre Probleme zu unseren

GoMoPa® - Expertenteam: Wo Sie an Ihre Grenzen stoßen, fangen wir erst an. Für jede Ihrer Anlagen und Anfragen haben oder besorgen wir die Antworten und Stellungnahmen von Experten. Daraus speist sich unsere Wissendatenbank, wovon auch eher passive Mitglieder aktiv profitieren können.


Sie haben einen neuen 7. Anlegersinn

GoMoPa® - Werkzeuge: Unsere Suchmaske steht zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie bereit: Prüfen Sie, ob die angegebenen Daten des Anbieters stimmen, Garantien bestehen und Referenzen stimmen. Sie erhalten unsere Warnmeldungen direkt in Ihr E-Mail Postfach und müssten 20.000 Euro pro Jahr investieren, um Zugang zu den über 36.000 Datenbanken zu erhalten, die der GoMoPa - Gemeinschaft zur Verfügung stehen.


Ihr zukünftiger Schutz

GoMoPa® - Unabhängigkeit: Bei uns gibt es keine Tabuthemen. Mit uns finanzieren Sie Ihr eigenes Anlegerschutz - System, wir müssen uns nicht nach Werbekunden, Weltkonzernen oder Wirtschaftslage richten, sondern nach der Wahrheit, Wirklichkeit und Ihnen.


So beurteilen uns andere

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnete uns als Anlegerschützer und schrieb im Zusammenhang mit einem anderen Dubai-Fonds: "Die Diskutanten im Anlegerschützer-Internet-Forum von Goldman, Morgenstern & Partners sind nicht sehr angetan vom Dubai Sport-City-Fonds."


Unter der Überschrift "Internet wird Anwalt von Anlegern" schrieb Finanzen.net über uns: "Die Macht der Anleger und Verbraucher spürten in den letzten Wochen viele Anlageberater, Banken und Investmentfonds. Um diese Macht gegen Betrügereien im Finanzsektor auf eine breite, öffentliche Plattform zu stellen, wurde bereits im Jahr 2000 der Nachrichtendienst GoMoPa.net gegründet."


Das GoMoPa® - System ermöglicht es Ihnen als Anleger


im Schadensfall sofort professionelle Hilfe zu haben,
um damit Verluste zu minimieren.

Anbieter von Geldanlagen zu jeder Zeit zu überprüfen,
um daraus die Sicherheit für Investments zu gewinnen.

Produkte und Konstellationen mit anderen zu vergleichen,
um damit die besten Anlagen und Strategien einfacher zu finden.

sich umfassend über Chancen, Risiken und Hintergründe zu informieren,
um damit sicherer und erfolgreicher zu investieren.


So sparen Sie Zeit, Geld und jede Menge Ärger.

Wieviel Unterstützung brauchen Sie? Sie haben die Wahl.

Schützen Sie sich und Ihre Geldanlagen - ab sofort als






Sie nutzen unsere Dienste selbstständig, ohne zusätzliche Unterstützung.
» Mehr


Sie nutzen unsere Dienste wollen aber Hilfe und Unterstützung.
» Mehr



Sie wählen das "Rund-um-Sorglos" Paket.
» Mehr





99,-


199,-


999,-

pro Jahr

pro Jahr

pro Jahr - zzgl. 500 ? einmalige Einrichtungs- und Aufnahmegebühr



Jetzt als GoMoPa® Profi-User registrieren

Jetzt als GoMoPa® Premium-User registrieren

Jetzt als GoMoPa® Private-User registrieren



» Sämtliche Leistungen im User - Vergleich «





Sie sind noch nicht überzeugt?

» Weiter zum kostenlosen Test «




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
Jetzt GoMoPa@-User werden?