GoMoPa: http:/www.kitco.com/connecting
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. März 2017
349 User online, 50.388 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen

Information. Wissen. Erkenntnis.

GoMoPa® wurde mit dem Ziel gegründet, durch aktive Aufklärung und permanente Transparenz nachhaltig zur Betrugsprävention in Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen.

Das GoMoPa® - System schützt vor fragwürdigen Angeboten, dubiosen Anbietern und betrügerischen Strukturen; liefert unabhängigen Rat und Hilfe für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. » Jetzt registrieren

 

» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital ...   23.03.2017

» Feingoldversand.de: Falscher Goldhändler aus Thü ...   22.03.2017

» Share Deal: VW Aktien zum halben Preis von der Lin ...   20.03.2017

» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society ...   17.03.2017

» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Ass ...   16.03.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




vor 14 Std.36 Min.: SPB Projekt & Immobilienmanagement e. K.: 7 % ...

vor 13 Std.32 Min.: Studie warnt: Finanzvertrieb vor drastischem Wandel

vor 15 Std.06 Min.: Blockchain: Banken bemängeln Rechtssicherheit

vor 16 Std.38 Min.: Ölpreis erneut gefallen

vor 19 Std.48 Min.: Fusionswelle bei Banken wird zum Tsunami

vor 24 Std.00 Min.: 24 Stunden Ticker

Internationaler Bankdatenaustausch: Stiftungen sind ausgenommen

26. März 17, 14:02:28

Seit 2010 hat das Bundesland NRW elf Steuer-CDs angekauft. 18 Millionen Euro haben sie gekostet. Die Steuer-Mehreinnahmen daraus werden auf 6,5 Milliarden Euro beziffert, berichtete NRW-Finanzminister Norbert Walter Borjans (SPD) vorige Woche in Berlin. Bundesweit haben sich 120.000 Steuersünder selbst angezeigt, überwiegend mit Konten in der Schweiz und Liechtenstein.

Inzwischen ist die Welle an Selbstanzeigen abgeebbt. Von 2017 an wird der internationale Informationsaustausch von Bankdaten eingeführt, an dem sich mehr als 60 Staaten beteiligen - darunter auch die Schweiz und Liechtenstein, die von 2018 an teilnehmen. Dabei stellen sich die Steuerbehörden wechselseitig Angaben zu Konten und Depots zur Verfügung. Allerdings werden keine Angaben zu Stiftungen ausgetauscht. Über die wahre Steueroase, eine deutsche Treuhand-Stiftung, haben wir hier berichtet. ... » Mehr

Genussrechte: Klage gegen MONARCHIS Grundbesitzgesellschaft mbH

24. März 17, 09:04:00

Trotz wirksamer Kündigungen, die seitens der MONARCHIS Grundbesitzgesellschaft mbH aus Neu-Ulm in Bayern schriftlich bestätigt wurden, kommt diese ihrer vertraglichen Verpflichtung zur Rückzahlung der Genussrechte gegenüber ihren Anlegern nicht nach. Mehr im Forum ... » Mehr

Nur mit einmaliger Mehrwertsteuer-Kaution ein Jahr lang neues Auto fahren?

23. März 17, 11:13:53

User thommy10 aus dem Ruhrgebiet informierte uns, dass der altbekannte Vermittler eines betrügerischen Anlageproduktes mit angeblicher Bankgarantie, der Schwarzwälder Dieter Morlock aus Pforzheim, nun mit einer neuen Masche auf Geldfang geht, die für Private User Struckischreck gar nicht so neu ist. Lesen Sie Angebot und Kommentar im Forum ... » Mehr

Italien: Steueroase für Superreiche

22. März 17, 12:27:18

Italien ködert Reiche mit einer neuen Einheitssteuer und einem Sofort-Visum, das allerdings nicht ganz billig ist. Mehr im Forum ... » Mehr

Geschäft eingestellt: Was ist los bei Picam/Piccor AG in der Schweiz?

20. März 17, 09:47:40

"Höchst seltsam" befand Private User Struckischreckschon im Jahr 2013 die Vermögensverwaltung des Schweizers Thomas Entzeroth, der in Zürich eigentlich ein Fotostudio führte. Lesen Sie mal, was Entzeroth den Anlegern mitteilte ... » Mehr

Teldafax: milde Strafurteile

17. März 17, 11:09:27

Trotz des Kronzeugen Alireza Assadi (44), der 2009 zwei Jahre vor der 500-Millionen-Pleite des Troisdorfer Billigstromanbieters Teldafax Holding AG als Vorstand gefeuert wurde und nun die Stadtwerke Oranienburg leitet, konnte die Bonner Staatsanwaltschaft dem Noch-Vorstand Dr. Gernot Koch (54) aus Solingen (laut Handelsblatt 17.000 Euro Monatsgehalt) und dem Ex-Vorstand Klaus Bath (53) aus Berlin, der am 6. Juni 2011 zurücktrat, den vorgeworfenen gewerbsmäßigen Betrug an 750.000 Vorkassekunden nicht belegen. Daher fielen die Urteile äußerst mild aus ... » Mehr

» Weitere Themen des Tages

 

01. März 17

Beautiful Investment Andreas Hoffmann: MLM-Goldschmuck zum halben Juwelierpreis?


ConventGoldhändler Andreas Hoffmann (45) aus Daisendorf in Baden-Württemberg ist von dem berüchtigten Maklerpool (deutscher Provisionsmeister, aber mit hochriskanten Produkten, kein Haftungsdach) Fonds Finanz Maklerservice GmbH von Norbert Porazik als Gastredner zu dessen 11. MMM-Messe am 28. März 2017 im MOC München geladen © Facebook/Beautiful Investment Der baden-württembergische Goldhändler Andreas Hoffmann (45) nennt sein Konzept "Aktives Gold und Silber" und will über einen noch aufzubauenden Empfehlungsmarketing-Vertrieb (MLM) von seiner Frau kreiierten Goldschmuck zum halben Juwelierpreis verkaufen, wie er seit dem 7. Januar 2017 auf Youtube verspricht.

Allerdings hat Hoffmann selbst kein Geld, um die Schmuckstücke einzukaufen und an Kunden weiterzuverkaufen. Dafür will er von Privatinvestoren Kommanditkapital, also Beteiligungskapital für die Beautiful Investment GmbH & Co. KG, einsammeln, deren geschäftsführende Gesellschafterin (Komplementärin) HMV GmbH (gegründet am 3. August 2015 in Daisendorf) je zur Hälfte ihm und seiner Frau Kauffrau Martina Mittelmann (46) gehört:

Zitat:


Unsere Schmuckstücke sollen phantastisch aussehen. Und bis zur Hälfte als das Standardsortiment von Juwelieren kosten. Bei gleichem Edelmetallgehalt.

Das ist mit stark optimierten betrieblichen Prozessen absolut realistisch.

Damit verdienen wir viel Geld für unsere Investoren.


Kommanditisten können ab 5.000 Euro plus 5,5 Prozent Agio mit einer Laufzeit von mindestens bis 31. Dezember 2022 einsteigen und sollen bei einer Investitionsquote von 66,06 Prozent (inklusive Agio) ab 2019 Ausschüttungen in Höhe von 8 Prozent er ...
» Mehr

 

» Weitere Themen des Monats
» Wahl zum Thema des Monats

 

Rohstoffe

» Wasser - ein attraktives Investment?!

Fonds

» Mark Mobius gibt Verantwortung für Fonds ab

Nachrichten & Meldungen

» Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Schlecker-Familie

Gold

» Feingoldversand.de ein Fakeshop?

Gold

» Fake-Shops im Goldhandel

Kapitalbeschaffung

» Solar 9580 ? Insolvenzverfahren eröffnet

Urteile & Recht

» ESP European SunPower: Offenbar Probleme bei Rückzahlung der Nachrangdarlehen

Urteile & Recht

» Führende Reedereien: Verdacht der Preisabsprachen

Steuerberatung & Steueroptimierung

» Deutschland: Eine Steueroase

Immobilie

» Renditefalle - Riskante Immobilieninvestments



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
User - Stimmen
"Klasse! Wird gut und einfach erklärt."

"Seit 6 Jahren bin ich auch Mitglied und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt."

"Fazit: Wenn es Gomopa nicht gebe, es müsste erfunden werden!"

» User über uns
» Presse über uns
» Produkttester über uns
» Werbepartner über uns
Fachautoren von GoMoPa®

Hans Peter Eibl
Kontenprüfer


Dr. Johannes Fiala
Rechtsanwalt


Jürgen Roth
Buchautor

» Weitere Team - Mitglieder
GoMoPa bei Facebook