GoMoPa: insider-foren/31.12.2014!/31.12.2014!
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
18. Dezember 2017
850 User online, 50.520 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen

Information. Wissen. Erkenntnis.

GoMoPa® wurde mit dem Ziel gegründet, durch aktive Aufklärung und permanente Transparenz nachhaltig zur Betrugsprävention in Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen.

Das GoMoPa® - System schützt vor fragwürdigen Angeboten, dubiosen Anbietern und betrügerischen Strukturen; liefert unabhängigen Rat und Hilfe für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. » Jetzt registrieren

 

» Instone Real Estate Group B.V.: Börsengang mit Sc ...   15.12.2017

» Dr. Illya Steiner MAP Ansparpläne: Verzockt mit U ...   14.12.2017

» Golden Gates AG: Drücker-Goldgeschäfte und sinnl ...   12.12.2017

» Adcada GmbH: Mit Bluffs auf Investorenfang für ad ...   11.12.2017

» Daniel Shahin: Wieder unterwegs mit Vertriebspyram ...   07.12.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




vor 00 Std.04 Min.: Grundeinkommen: Deutschland probiert es aus

vor 01 Std.31 Min.: Derivest Verwaltungsgesellschaft alias Derivest GmbH

vor 01 Std.31 Min.: Derivest GmbH - Derivest Genussrecht - Sensus For ...

vor 02 Std.26 Min.: Fakeanrufe von "Microsoft"

vor 02 Std.36 Min.: Schweizer Weißgeldstrategie

vor 24 Std.00 Min.: 24 Stunden Ticker

Ex-GoMoPa Moderator Raimund Kößler ermordet

18. Dezember 17, 15:28:54

Heute erreichte uns die traurige Mitteilung, dass der Ex GoMoPa Moderator und Offshore Experte Rechtsanwalt Raimund Kössler, ehemals Berlin, 2010 verzogen nach Belize tot aufgefunden wurde. Kössler wurde 53 Jahre alt. Nach den Untersuchungsergebnissen war sein Tod Ergebnis einer schweren Kopfverletzung. Sein Tod wurde als Mord bezeichnet. ... » Mehr

Alphapool III: Einlagegeschäft und Nachrangdarlehen

18. Dezember 17, 09:51:16

So ganz ohne Gegenwehr der Versicherungen und Bausparkassen lief das Geschäft dann bei alphapool aus Saarbrücken doch nicht ab, denn ab dem Jahre 2010 sollen sich immer mehr Versicherungen und Bausparkassen geweigert haben, die Guthaben auszubezahlen. Mehr im Forum ... » Mehr

Urteil: VW Autokredit kann widerrufen werden

15. Dezember 17, 04:15:34

Wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung der VW Bank konnte ein Käufer eines VW Touran nach landgerichtlichem Urteil seinen kreditfinanzierten Autokauf auch später noch rückabwickeln. Mehr im Forum ... » Mehr

PWB / BKR Rechtsanwälte in Jena: Anwaltsverträge rückwirkend anfechten

14. Dezember 17, 02:19:07

Seit Frühjahr 2016, wo die Verquickung von DVS und PWB Gegenstand eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens gegen mehrere PWB-Anwälte ist, haben die Anwälte umfirmiert. Sie treten seit dem unter dem Kanzleiname BKR - Beyer Kilian Rechtsanwälte auf, und verwenden für viele Erstanschreiben nicht mehr den DVS, sondern den neu gegründeten DFMS - Deutscher Finanzmarktschutz e.V. Mehr im Forum ... » Mehr

Warnungen vor virtuellen Börsengängen: Die US-Börsenaufsicht hat gehandelt

13. Dezember 17, 10:32:23

Die US-Finanzaufsicht SEC greift erstmals in der neuen Welt der Kryptowährungen durch. Das Vorgehen des US-Unternehmens PlexCorps sei betrügerisch, man habe das Vermögen eingefroren. Mehr im Forum ... » Mehr

Erick van Egeraat: Paulinum der Universität Leipzig (Wunder von Leipzig) fertig

12. Dezember 17, 15:54:33

Acht Jahre verspätet wurde das Paulinum der Universität Leipzig eingeweiht. Wohl keine Baustelle in Leipzig machte in der Vergangenheit so viel von sich reden wie das Paulinum, das schon 2009 zum 600-jährigen Jubiläum der Universität Leipzig eingeweiht werden sollte. Mehr im Forum ... » Mehr

» Weitere Themen des Tages

 

01. Dezember 17

Geldwäscheverdacht Wirecard AG: Paradise Papers bestätigen GoMoPa-Meldung


ConventDie paradise papers bestätigen den alten GoMoPa.net-Verdacht, dass der von dem Österreicher und Ex-KPMG-Consulter Dr. Markus Braun geführte Zahlungsdienstleister Wirecard AG aus Aschheim bei München als Ein- und Auszahler für illegales Glücksspiel von Online-Anbietern diente © Youtube/Wirecard Austausch Tag 2015 Wer den Finanznachrichtendienst GoMoPa.net gelesen hat, wusste schon vor sieben Jahren, dass die Wircard AG aus Aschheim bei München ein mutmaßlicher Geldwäscher für in Deutschland verbotenes Online-Glücksspiel ist.

Die Meldung "Wirecardcard Bank AG wegen Geldwäsche angezeigt" von GoMoPa.net wurde damals von der so genannten seriösen Presselandschaft als Wirecard-Falschmeldung gerügt. Nun entpuppt sie sich als wahr. Die Paradise Papers, die nun von investigativen Journalisten mit Hauptsitz in Washington D.C. herausgegeben wurden, bestätigen, dass es genauso ist, wie GoMoPa.net es schon damals geschrieben hat.

Und wieder stürzte die Aktie des Zahlungsdienstleisters ab. Am heutigen Nachmittag bis zu 6 Prozent minus, damals gar um 30 Prozent.

Händler verwiesen diesmal auf einen Bericht der Süddeutschen Zeitung vom gestrigen Dienstag. Danach soll der Glücksspielanbieter Tipico aus Malta über Wirecard widerrechtlich ...
» Mehr

 

» Weitere Themen des Monats
» Wahl zum Thema des Monats

 

Kommentare & Meinungen

» Bitcoin (BTC) - die neue digitale Währung

Nachrichten & Meldungen

» Steueroase Panama: Die Briefkastenfirmen der Mächtigen

Wer kennt, was meint Ihr dazu?

» Peter Dirk Lippens

Geschäftlich: Kredite & Finanzierungen

» Achtung Steuer! ? Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cas...

Urteile & Recht

» Beate Uhse AG: Erneute Gewinnwarnung und Maßnahmen zur Umsatz- und Erg...

Allgemein

» Ergebnisse der Umfrage zur Ertragslage und Widerstandsfähigkeit deutsc...

Immobilie

» Zinsland, erstes Crowdinvesting in Pflegeimmobilie

Nachrichten & Meldungen

» Unseriöse Anwälte: Leider gibt es viel zu viele

Allgemein

» PSD2 & Open-Banking: Birgt enorme Sicherheitsrisiken

Aktien

» Air Berlin



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
User - Stimmen
"Klasse! Wird gut und einfach erklärt."

"Seit 6 Jahren bin ich auch Mitglied und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt."

"Fazit: Wenn es Gomopa nicht gebe, es müsste erfunden werden!"

» User über uns
» Presse über uns
» Produkttester über uns
» Werbepartner über uns
GoMoPa bei Facebook