GoMoPa: insider-foren/co./co.
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. Januar 2017
523 User online, 50.359 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen

Information. Wissen. Erkenntnis.

GoMoPa® wurde mit dem Ziel gegründet, durch aktive Aufklärung und permanente Transparenz nachhaltig zur Betrugsprävention in Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen.

Das GoMoPa® - System schützt vor fragwürdigen Angeboten, dubiosen Anbietern und betrügerischen Strukturen; liefert unabhängigen Rat und Hilfe für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. » Jetzt registrieren

 

» EGI-Fonds München: Die Bauchschmerz-Diplomatie vo ...   20.01.2017

» eFonds: Hochzeit mit gierigstem Vertrieb Deutschla ...   19.01.2017

» Ulrich Viet und Thomas Reith: Nach Fiasko mit Geno ...   18.01.2017

» DF Deutsche Finance Holding AG: Aus für Vertriebs ...   16.01.2017

» Clerical Medical / Scottish Widows: Neue Chance au ...   13.01.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




vor 15 Std.47 Min.: Smart Life Inc. aus Phoenix: Mit 1.000 Euro zum Ha ...

vor 09 Std.24 Min.: Euro Grundinvest - Immobilienfonds

vor 11 Std.17 Min.: Der Fall Schickedanz - Millionen-Klage

vor 17 Std.15 Min.: eFonds Solutions AG/eFonds24: Online-Zeichnung von ...

vor 18 Std.13 Min.: Deutsche Bank: Dauerstreit vor Gerichten

vor 24 Std.00 Min.: 24 Stunden Ticker

Bankschließfächer werden knapp und teuer

20. Januar 17, 11:16:33

Laut einer Umfrage des Handelsblattes unter den 25 größten deutschen Banken und Sparkassen gibt es eine immer größere Nachfrage nach Schließfächern. Bei den befragten Instituten seien inzwischen im Schnitt rund 80 Prozent der Tresore belegt. Bei der Sparda Bank West sei gar in den meisten Filialen die Nachfrage größer als das Angebot. Die Gründe sind gestiegene Einbruchszahlen und befürchtete Negativzinsen für Spareinlagen. Die Kehrseite: Die steigende Nachfrage führt zu höheren Gebühren. 40 % mehr bei der Stadtsparkasse München, 19 % bei der Commerzbank, 8 bis 25 % mehr bei der Hamburger Sparkasse. Einen Kundenschwund befürchtet die Sparkasse deshalb nicht. Doch Jürgen Fröhlich von Goldreporter.de warnt: "Wer den Banken neben Geldvermögen auch noch seine physischen Werte anvertraut, der macht bei der Kapitalanlage etwas grundlegend falsch." ... » Mehr

LogisFonds I AG: Schlechte Nachrichten reißen nicht ab

19. Januar 17, 10:31:58

Ende Januar 2017 könnte die atypische stille Gesellschaft aufgelöst werden. Eine Gesellschaft, über die sich Anleger an der LogisFonds I AG beteiligt haben. Der Verlust der Einlage wird in Aussicht gestellt. Mehr dazu im Forum ... » Mehr

Barclays-Trader bekennt sich der Manipulation schuldig

18. Januar 17, 11:49:03

Ein für Barclays tätiger Trader erklärte sich schuldig, Währungskurse manipuliert zu haben. Als erster Trader überhaupt gibt Jason Katz, ehemaliger Barclays-Trader zu, in der Zeit von 2007 bis 2013 an Manipulationen von Währungsmärkten beteiligt gewesen zu sein. Doch das tat er nicht allein, er traf sich mit anderen Investmentbankern in einem virtuellen Chatroom. Näheres im Forum ... » Mehr

Sinnvestments-Betrugsprozess gegen Jochen Sautter, Kai-Udo Wiedenmann, Frank Hofmann, Ove Burmeister

17. Januar 17, 10:17:55

Jochen Sautter (43) aus Blaustein in Baden-Württemberg will seit September letzten Jahres 20 Millionen Euro für Anteilsscheine einwerben. Doch zum Jahreswechsel hat er sich bei seiner Prinz-Eugen-Energiepark GmbH aus Ulm aus der öffentlichen Schusslinie genommen. Er trat als Geschäftsführer zurück und agiert seitdem nur noch im Hintergrund als Handlungsbevollmächtigter (Prokurist). Wohl aus gutem Grund. Lesen Sie dazu unseren Artikel ... » Mehr

HRE: Georg Funke und Dr. Markus Fell wegen mutmaßlicher Lügen vor Gericht

16. Januar 17, 11:31:26

Der ehemalige HRE-Vorstandsvorsitzende Georg Funke und der einstige HRE-Finanzchef Dr. Markus Fell müssen sich ab dem 20. März 2017 wegen mutmaßlicher Lügen zum Nachteil von Aktionären verantworten. Die restlichen sechs einstigen Vorstandsmitglieder durften sich freikaufen. Die Einzelheiten lesen Sie im Forum ... » Mehr

Betrugsvorwurf gegen Car-Leasing SH UG (haftungsbeschränkt) & Co KG Brunsbüttel

13. Januar 17, 10:45:19

Ein User aus Köln braucht anwaltliche Hilfe, weil er sich von Manuela Heinrich, Geschäftsführerin der Car-Leasing SH UG (haftungsbeschränkt) & Co KG aus Brunsbüttel in Schleswig-Holstein, betrogen fühlt. Mehr über die Autoleasing-Firma lesen Sie im Forum ... » Mehr

» Weitere Themen des Tages

 

02. Januar 17

Palastrevolution bei den EGI-Fonds?


ConventDas von EGI-Mitteln finanzierte Hotel Villa Sunset Rock in bester Lage am Hang über Port Andratx auf Mallorca wurde wegen unbezahlter Baurechnungen von Baufirmen gepfändet und scheint für die Anleger verloren © Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte Siegburg Die Anleger der vier in Schieflage gekommenen geschlossenen Immobilienfonds EGI (Euro Grundinvest) 15, 17, 18 und 20 aus München, die zwischen 2011 und 2013 rund 70 Millionen Euro an Kommanditkapital eingesammelt haben, sind mittlerweile in zwei Lager gespalten.

Die einen wollen eine Palastrevolution und dabei den in der Schweiz lebenden Fondsgeschäftsführer Sven Donhuysen (45) vom Thron stürzen, der sie nach zwei Jahren Sanierungs-Amtszeit mit nur noch zehn Prozent des Kommanditkapitals bis 2018 abspeisen will. Geldflüsse von den Fonds zu Objektgesellschaften und Hotelneubauten auf Mallorca und zurück machen sichtbar, dass Donhuysen an dem aufgeblähten Firmenapparat mit zwischengeschalteten Firmen offenbar nichts geändert hat, die der alte Geschäftsführer Malte Hartwieg (44) aus Ismaning geschickt aufgebaut hat, um sich mutmaßlich zum Nachteil der Anleger bereichern zu können, weshalb die Staatsanwaltschaft München I gegen Hartwieg wegen Betruges ermittelt.

Malte Hartwieg:<br />Staatsanwaltschaft ermittelt<br />wegen Betrugs
Malte Hartwieg:
Staatsanwaltschaft ermittelt
wegen Betrugs
Diese enttäuschten Anleger wollen als Geschäftsführer der Fonds und einer neuen Komplementärin nun Michael Balek (35) aus München haben. Der war von Malte Hartwieg Anfang 2013 ge ...
» Mehr

 

» Weitere Themen des Monats
» Wahl zum Thema des Monats

 

Nachrichten & Meldungen

» Das Recht auf ein Girokonto für jedermann

Urteile & Recht

» Bausparverträge: Darlehensgebühr ist unwirksam (AG Ludwigsburg, Urteil...

Aktien

» KTG Energie AG

Fonds

» Hahn-Gruppe: Pluswertfonds 161, 91, 166

Anonyme Hinweise & Zuschriften

» KSK Fördermittelberater - Cash Online Konto - Starttronik AG - Maik Pa...

Wer kennt, was meint Ihr dazu?

» ProEstatis Unternehmensgruppe GmbH - proestatis.de - GenoGen eG - Maik Paul

Immobilie - Deutschland

» Bankhaus Metzler: Bedrohliche Preisblase bei Immobilien

Urteile & Recht

» Absolut Wirtschaftsberatung/LVA 24/Advofin - BaFin: Sunrise Energy Gmb...

Wer kennt, was meint Ihr dazu?

» COSMA-Gruppe (COSMA AG, COSMA Verwaltung GmbH und COSMA Service GmbH)

Versicherung

» Riester-Policen geht die Puste aus



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
User - Stimmen
"Klasse! Wird gut und einfach erklärt."

"Seit 6 Jahren bin ich auch Mitglied und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt."

"Fazit: Wenn es Gomopa nicht gebe, es müsste erfunden werden!"

» User über uns
» Presse über uns
» Produkttester über uns
» Werbepartner über uns
Fachautoren von GoMoPa®

Hans Peter Eibl
Kontenprüfer


Dr. Johannes Fiala
Rechtsanwalt


Jürgen Roth
Buchautor

» Weitere Team - Mitglieder
GoMoPa bei Facebook