GoMoPa: insider-foren/dr./dr.
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
23. Mai 2017
3.408 User online, 50.416 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
Registrieren
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
GoMoPa® Affiliates
Presse-Echo
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen

Information. Wissen. Erkenntnis.

GoMoPa® wurde mit dem Ziel gegründet, durch aktive Aufklärung und permanente Transparenz nachhaltig zur Betrugsprävention in Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen.

Das GoMoPa® - System schützt vor fragwürdigen Angeboten, dubiosen Anbietern und betrügerischen Strukturen; liefert unabhängigen Rat und Hilfe für persönliche und unternehmerische Entscheidungen. » Jetzt registrieren

 

» POC Restart: Öl & Gas - Turbulenzen   23.05.2017

» EN Storage GmbH: Nun auch Finanzchef Lutz Beier in ...   21.05.2017

» Manhattan Investment Fund Ltd.: Banker Michael Ber ...   18.05.2017

» ÖkoWorld AG: Teure weiße Weste   17.05.2017

» Lacuna GmbH und das Fifty Fifty Anlegerglück   15.05.2017

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




vor 01 Std.20 Min.: POC: CLLB Rechtsanwälte erstreiten Urteil

vor 10 Std.02 Min.: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Schlecker-Familie

vor 10 Std.41 Min.: Falsche Beratung bei Schiffsfonds: Commerzbank zu ...

vor 13 Std.41 Min.: TRIPLE A TRUST AG

vor 17 Std.00 Min.: J. Safra Sarasin - vormals (Bank Sarasin + Cie AG)

vor 24 Std.00 Min.: 24 Stunden Ticker

Enertrag Zins 2026: Teilschuldverschreibungen ohne ernstzunehmende Sicherheiten

23. Mai 17, 05:04:43

2009 machte das Windkraftunternehmen Enertrag aus der Uckermark in Bandenburgn noch mit einem 21 Millionen Euro teuren weltweit ersten Hybridkraftwerk aus Wind und Biomasse Positiv-Schlagzeilen, wie wir berichteten. Nun will Chef Jörg Müller 18 Millionen an Teilschuldverschreibungen Enertrag Zins 2026 (Mindestanlage 3.000 Euro, Laufzeit bis 2026) einsammeln, ohne aber zu sagen, wofür er das Geld genau verwenden will. Laut k-mi bietet er auch keine "ernstzunehmenden Sicherheiten für diesen Blancokredit an" ... » Mehr

Bank wegen Nordcapital Waldfonds 1 verurteilt

22. Mai 17, 19:08:16

Die CLLB Rechtsanwälte haben für eine Anlegerin der Nordcapital Waldfonds 1 SilviRom Forest GmbH & Co. KG aus Hamburg Schadensersatz gegen die beratende Bank in Höhe von 47.750 Euro erstritten, da Ausschüttungen aus Mischwäldern in Rumänien ausblieben. ... » Mehr

OVB: Ehemaliger Berater unter Betrugsverdacht

21. Mai 17, 09:33:41

Die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt gegen einen ehemaligen Vermittler des Kölner Finanzvertriebs OVB. Dem Berater wird Untreue vorgeworfen. Rund drei Millionen Euro soll er von Kunden für Produkte der DWS Investments S.A. in Luxemburg eingesammelt, aber für eigene Zwecke verwendet haben. Mehr im Forum ... » Mehr

Keine gute Erfahrung mit Newbrasca Limited

19. Mai 17, 19:55:22

User Fischer.con fragte im Forum: Wer hat Erfahrung mit der Wirtschaftsdetektei Newbrasca Limited aus Aalen in Baden-Württemberg, die sich auf "uneintreibbare Forderungen" spezialisiert hat. Nach zehn Jahren gibt es nun eine Antwort ... » Mehr

AIF von Primus Valor AG: Wie kommt Dextro auf Rating AA-?

18. Mai 17, 05:52:41

Mit der "Leistungsfähigkeit des Emissionshauses" begründet das Darmstädter Analysehaus Dextro sein Rating AA- für den neuen Fonds ICD 8 Renovation Plus. GoMoPa.net hat da andere Erkenntnisse. Lesen Sie unseren Artikel ... » Mehr

Xtronix GmbH: Firmenentsorgung als Flucht vor Rechnungen?

17. Mai 17, 16:48:30

Was waren das doch für goldene Zeiten, als die beiden Berliner Elektronikhändler und Immobilienmakler Alper Güler und Cenk Bellican vor sieben Jahren auf ihren Geschäftsreisen noch die deutsche Bundeskanzlerin trafen. Nun der tiefe Fall. Lesen Sie unseren Artikel ... » Mehr

» Weitere Themen des Tages

 

01. Mai 17

Bloß nicht HDI Gerling versichert!


ConventEinbrecher bis heute nicht geschnappt: Überwachungskamera filmte Einbruch im Büro der Berliner Scoredex-Niederlassung Wer im Schadensfall bei der falschen Versicherung einen Vertrag unterschrieben hat, dem drohen langwierige bürokratische und juristische Auseinandersetzungen.

Mit wochenlangen Bearbeitungszeiten, endlosem Papierkrieg und nur scheinbar unabhängigen Gutachtern wird die Schadensregulierung um Monate hinausgezögert. Im schlimmsten Fall droht Unternehmen und Privatpersonen sogar der persönliche Ruin. Von den großen Versicherern glänzt vor allem die HDI Gerling mit einer überdurchschnittlich hohen Anzahl von Kundenbeschwerden.

Es war der Albtraum eines jeden Unternehmers:

Samstag, nachts um drei Uhr am 11. Juli 2015 klingelte das Handy von Mark Vornkahl, Geschäftsführer der Scoredex GmbH. In der Leitung war ein aufgelöster IT-Experte, der durch den stillen Alarm einer Überwachungskamera im Berliner Vertriebsbüro des Schweizer Unternehmens auf einen Einbruch aufmerksam geworden war. Eine halbe Stunde später waren sowohl Angestellte als auch die Polizei vor Ort, allerdings zu spät um die Einbrecher zu stellen.

Die Schäden des Einbruchs waren immens. Auftragsverbrecher hatten die schwere Metalltür des Büros aufgestemmt und die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens zerstört sowie dutzende Festplatten und mehrere Aktenordner und Kartons auch mit Personal- und Buchhaltungsunterlagen entwendet. Das gesamte Büro war verwüstet. Ein Versicherungsschaden wie aus dem Bilderbuch - sollte man meinen.

Anfangs sah es auch so aus, als habe die HDI Gerling ein hohes Interesse an einer schnellen Schadensregulierung.

Getreu dem HDI-Motto "Ein Schadensfall muss kein Weltuntergang sein", schickte die Versicherung bereits drei Tage später ihren Regulierungsbeauftragten Andreas Merkin zur Besich ...
» Mehr

 

» Weitere Themen des Monats
» Wahl zum Thema des Monats

 

Firmengründung und Offshore

» Top-Steueroase für Steuerfreiheit - Diskretion und Bankgeheimnis

Immobilie

» BIK Deutsche Metropolen 3 GmbH & Co. KG: Achtung Nachrangdarlehen

Aktien

» Daimler (Chrysler)

Versicherung

» Finanzlage der Versicherer weiterhin angespannt

Kapitalanlagebetrug

» EN Storage GmbH pleite: Gründer Edvin Novalic verhaftet

Immobilie

» UDI Immo Sprint FESTZINS I GmbH & Co. KG: Achtung Nachrangdarlehen

Versicherung

» Bürgerversicherung: Von der Politik wieder Wachgeküst

Fonds - Informationen

» EEH Elbe EmissionsHaus GmbH & Co. KG - elbe-emission.de

Kapitalanlagebetrug

» Investmentbanker Michael Berger

Beteiligungen

» Abwickler fordert INNOVA 2. Anleger zu Nachzahlungen auf



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
« zurücknach oben »
User - Stimmen
"Klasse! Wird gut und einfach erklärt."

"Seit 6 Jahren bin ich auch Mitglied und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt."

"Fazit: Wenn es Gomopa nicht gebe, es müsste erfunden werden!"

» User über uns
» Presse über uns
» Produkttester über uns
» Werbepartner über uns
Fachautoren von GoMoPa®

Hans Peter Eibl
Kontenprüfer


Dr. Johannes Fiala
Rechtsanwalt


Jürgen Roth
Buchautor

» Weitere Team - Mitglieder
GoMoPa bei Facebook